Was haltet ihr vom Motor-Downsizing?

Hier kann über alles diskutiert werden...
DAE Avatar
roland garros

Was haltet ihr vom Motor-Downsizing?

Beitrag von roland garros »

der trend bei allen automobilherstellern geht eindeutig zu weniger hubraum.

mehr leistung und drehmoment wird durch turbo und/oder kompressor erzielt.

da kommt man dann fast auf literleistungen die an motorräder erinnern. :d_gutefrage:

nur wie sieht es mit der langlebigkeit der motoren aus?

vw treibt es da für mich sogar auf die spitze. nur die anderen werden ganz sicher folgen.

ich denke da an meinen alten japaner, 1,6 ltr hubraum, 114 ps. über 200.000 auf der uhr und geht wie die sau. :k_biggin:

nur wie würde das aussehen wenn dieser motor mit turbo 150 oder auch mehr ps hätte :d_gutefrage:

hätte er diese 200.000km auch so problemlos hingelegt? ich persönlich bezweifle dies schwer.

von den kosten ganz zu schweigen, harte zeiten für gebrauchtwagenkäufer.....

was haltet ihr von dieser neuen "mode"?


mfg

RG :d_zwinker:

Stichwörter:
DAE Avatar
roland garros

Re: Was haltet ihr vom Motor-Downsizing?

Beitrag von roland garros »

roland garros hat geschrieben:
vw treibt es da für mich sogar auf die spitze. nur die anderen werden ganz sicher folgen.
kleiner beweis gefällig.........? :a_augenrumppel:

hier dir eckdaten zum neuen vw polo gti.....

Unter der Haube kitzeln Turbolader und Kompressor satte 180 PS aus dem 1,4-Liter-Vierzylinder heraus. In 6,9 Sekunden schafft es der 1,2-Tonnen leichte Power-Zwerg aus dem Stand auf Tempo 100. Erst bei 229 km/h ist Schluss.

ohne worte.... :erschreck: :erschreck:


mfg


RG