Wie alt darf ein Neureifen sein!

Hier kann über alles diskutiert werden...
roland garros

Wie alt darf ein Neureifen sein!

Beitrag von roland garros »

hallo!

fast schon ein bischen spät, aber ich hoffe nicht zu spät für einige von euch.

vor knapp zwei wochen habe ich ja neue reifen und felgen bekommen, gekauft bei ATU, ein sonderangebot.

bei einem solchem sonderangebot ( inkl. montage über 40.- pro stk. günstiger wie bei reifen.de) werden gerne
lagerreifen verkauft. war mir klar und bis zu 5 jahre alte reifen dürfen als neureifen verkauft werden.
bei mir waren conti sportcontact2 montiert, wovon 2 stk. aus 2007 waren, was also absolut akzeptabel war, und 2 stk aus 2002 :erschreck: :erschreck: also 1 jahr älter wie mein CC. was dann nicht mehr zu akzeptieren war. d_neinnein: d_neinnein:
am selben tag noch reklamiert bei ATU und die haben sofort 2 andere reifen bestellt um die aus 2002 zu tauschen.
nur bis heute, also fast 2 wochen später hatten die immer noch keine anderen d_niemals: also heute nochmal hin zu denen und "leichten" druck gemacht. darauf hat der lagerist in meiner gegenwart bestimmt 10 andere ATU filialen in ganz deutschland angerufen und nach den reifen und dem alter gefragt, aber fehlanzeige, alle sportcontact2 waren aus 2002 bzw. 2003. :a_augenrumppel:
dann hatte der filialleiter auch die schnauze voll, machte mir ein angebot, ich zahlte etwas drauf und nun habe ich 4
neue conti sportcontact3 alle produziert zwischen mitte februar und mitte märz 2011 :k_biggin: :k_biggin:

deshalb mein rat an alle wenn ihr ein sonderangebot kauft und das nicht nur bei ATU, die haben sich sehr hilfsbereit und kulant verhalten, sondern auch bei den anderen reifenhändlern. achtet auf das herstellungsdatum.

die steht aussen am reifen und wird als DOT bezeichnet. ist eine vierstellige zahl, die ersten 2 ziffern sind die
produktionswoche und die letzten 2 ziffern das produktionsjahr. ist voll easy :k_biggin:

hier alles genau zu lesen....

servus :d_zwinker:


Stichwörter:

DW-Blade

Re: Wie alt darf ein Neureifen sein!

Beitrag von DW-Blade »

Da wir selbst in der Firma viele Reifen verkaufen... wie oben geschrieben darf ein Reifen als NEUREIFEN bis zu 5 Jahre verkauft werden, als FABRIKNEU darf er nur maximal 2 Jahre alt sein! Alle älteren Modelle müssen als solche gekennzeichnet werden.

Kleine Bemerkung am Rande (hatten wir schon desöfteren): Besteht die DOT Nummer nur aus 3 Zahlen z.B.: DOT 228 bezeichnet das einen Reifen mit dem Herstellungsdatum 22. Kalenderwoche 1998 und NICHT 2008!!! Also bitte Augen auf beim Reifenkauf!!! :-)

Gruß Holger

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4158
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Wie alt darf ein Neureifen sein!

Beitrag von BlueTiger »

DW-Blade hat geschrieben:
Kleine Bemerkung am Rande (hatten wir schon desöfteren): Besteht die DOT Nummer nur aus 3 Zahlen z.B.: DOT 228 bezeichnet das einen Reifen mit dem Herstellungsdatum 22. Kalenderwoche 1998 und NICHT 2008!!! Also bitte Augen auf beim Reifenkauf!!! :-)
Danke für den Hinweis, denn das ist etwas woran man nicht unbedingt sofort denkt :smile:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1373
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Wie alt darf ein Neureifen sein!

Beitrag von MonacoFranze »

Reifen in den kleinen Größen gibt es momentan kaum am Markt. Die Produktionskapazitäten der Premiummarken gehen fast ausschließlich an die Autohersteller. Auf dem freien Markt kommt nix mehr an, die Produktionskapazitäten wurden reduziert und die Preise erhöht.

Bei den größeren Größen schaut das ganz anders aus. Da gibt es ein breit gefächertes Angebot.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

roland garros

Re: Wie alt darf ein Neureifen sein!

Beitrag von roland garros »

DW-Blade hat geschrieben:
Besteht die DOT Nummer nur aus 3 Zahlen z.B.: DOT 228 bezeichnet das einen Reifen mit dem Herstellungsdatum 22. Kalenderwoche 1998 und NICHT 2008!!! Also bitte Augen auf beim Reifenkauf!!! :-)
hallo werner!

solche reifen mit 3 zahlen sind aus den achzigern :erschreck: :erschreck:
reifen mit 3 zahlen und einem dreieck sind aus den neunzigern.

hier mal was von wikipedia, übersichtlich gemacht zum besseren verständnis.

noch kurz meine erfahrung mit den alten conti sportcontact 2 im vergleich mit den fabrikneuen sportcontact 3 :d_zwinker:
vorweg, die SC2 sind absolut sauber gelaufen, ruhig ohne jegliche vibrationen, etwas härter beim federn, schläge gingen relativ ungefiltert ans auto weiter. na ja, 40er federn nun mal härter wie welche mit 45er querschnitt. hätte ich das nicht gewußt das 2 stk schon 9 jahre alt waren, ich hätte es nicht gemerkt.

und nun die SC 3 :k_biggin: die laufen nochmals um ein ganzes stück leiser und federn stöße super weich ab. kein vergleich zu vorher. das merkte sogar meine frau auf dem beifahrersitz das der CC wesentlich geschmeidiger federt.

ob dies nun daran liegt das die neu sind und die anderen halt schon viele jahre irgendwo rumlagen, oder das die SC 3 weiterentwickelt wurden inkl. neuem karkassen aufbau um komfortabler zu federn vermag ich nicht zu sagen. nur eines ist sicher, es ist ein riesiger unterschied. die conti sportcontact 3 sind von dem her gesehen die besten reifen die ich jemals gefahren bin. :i_respekt: :i_respekt: ich hoffe die laufleistung stimmt auch dann wäre das der perfekte reifen für mich.
das die natürlich auch auf der straße/kurve gut "kleben" versteht sich von selbst :k_biggin: :k_biggin:

servus :d_zwinker:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.