Verlierer und Gewinner Top 25

Hier kann über alles diskutiert werden...
Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1450
Registriert: 12.03.2007 22:16
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Verlierer und Gewinner Top 25

Beitrag von MonacoFranze »

Bei der Autobild gibt es einen Artikel über die Verlierer und Gewinner 2015 bei den Zulassungszahlen.

Bei unserer Marke Peugeot schaut's so aus:

Verlierer, Platz 22 – Peugeot 3008: Der Familienvan musste erneut dem Negativtrend seiner Klasse Tribut zollen und wurde lediglich 1425 Mal verkauft. Macht minus 35,7 Prozent und Platz 22 in der Verlierer-Rangliste. Immerhin hat sich für den Herbst 2016 der Nachfolger angekündigt, dann als modischer Crossover.
Verlierer, Platz 10 – Peugeot iOn: Ja, es gibt gute Gründe, den Stromer mit gerade mal 17 Verkäufen in fast einem Jahr ganz außen vor zu lassen. Doch der Franzose ist und bleibt ein zeitlicher Vorreiter der Elektromobilität – ist aber leider wie seine Artgenossen immer noch zu teuer. Resulat: minus 48,5 Prozent Absatzrückgang und ein Platz in der Negativ-Top-Ten.


Gewinner, Platz 11 – Peugeot 108: Klein, aber fein. Der Peugeot 108 spricht wie seine Verwandten Citroën C1 und Toyota Aygo Großstädter mit Parkplatzsorgen an, speziell weibliche. Die Mischung aus Dynamik und Chic funktioniert, der Absatz steigerte sich um 160,7 Prozent.


Nachdem auch der RCZ eingestellt ist wird Peugeot wohl wirklich zur Allerweltsmarke mit so 08/15-Autos wie dem 108....

Servus,
da Franze

Stichwörter: