Autofahrer dürfen Heimatkennzeichen behalten

Alles, was nichts mit dem CC zu tun hat
Benutzeravatar
mittei0
HardcoreCabrioFahrer/in
Beiträge: 886
Registriert: 09.07.2009 20:10
Wohnort: Piding
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6l-120 PS
Farbe: Umbra Braun
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Autofahrer dürfen Heimatkennzeichen behalten

Beitrag von mittei0 »

– Neuer Wohnort – altes Kfz-Kennzeichen!

Autofahrer sollen nach einem Umzug in eine andere Stadt in ganz Deutschland ihr Pkw-Nummernschild behalten können.

Darauf haben sich die Verkehrsminister von Bund und Ländern gestern verständigt.
„Wer seine Heimatverbundenheit ausdrücken oder schlicht Geld sparen will, kann das künftig auch bei einem Umzug über Ländergrenzen hinweg tun“, sagte Hessens Verkehrsminister Dieter Posch (FDP).

Das Modell wurde bereits seit 2009 in Hessen erfolgreich erprobt

Bundesweit könnte es möglicherweise schon ab 2013 gelten

Quelle Bild Zeitung

Was haltet ihr davon ?
Luftige Grüße

Wenn die Sonne der Intelligenz tief steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten

Stichwörter:

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4159
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Autofahrer dürfen Heimatkennzeichen behalten

Beitrag von BlueTiger »

Mein Bruder musste die letzten Jahre Berufsbedingt öfters umziehen und jedesmal musste ein neues Kennzeichen her. Was natürlich auch zusätzliche Kosten verursacht. :gesterne:

Bin dafür :i_thumbs_up:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1385
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Autofahrer dürfen Heimatkennzeichen behalten

Beitrag von MonacoFranze »

Hatten wir das nicht schon mal?

http://www.cctreff.de/viewtopic.php?f=43&t=1464

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in
Beiträge: 926
Registriert: 24.02.2007 23:02
Wohnort: Rettenbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Autofahrer dürfen Heimatkennzeichen behalten

Beitrag von Diesel-Georg »

Ja, MonacoFranze, hatten wir. Das kommt immer mal wieder auf in der Presse.
Trotzdem bin ich kein Freund dieser Regelung. Häufiges Umziehen betrifft wirklich nur einen kleinen Teil der Autofahrer. Die große Masse profitiert aber bei der alten Regelung davon, dass man in fremder Umgebung eher mal Einordnungsfehler verziehen bekommt und in Schlangen rein gelassen wird. Über Einheimische, die sich da mit Gewalt reindrängeln, nur um ein paar Fahrzeuglängen zu gewinnen, wird sich dagegen geärgert.
Meine Tochter, die noch länger mit einem Bayerischen Kennzeichen in einer NRW-Großstadt herum gefahren ist, weil der Wagen auf mich angemeldet war, konnte mir das bestätigen. Seit sie ihr neues Fahrzeug jetzt auf sich selber angemeldet hat, ist es vorbei mit der Tolleranz von anderen Fahrern!
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:

Benutzeravatar
mittei0
HardcoreCabrioFahrer/in
Beiträge: 886
Registriert: 09.07.2009 20:10
Wohnort: Piding
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6l-120 PS
Farbe: Umbra Braun
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Autofahrer dürfen Heimatkennzeichen behalten

Beitrag von mittei0 »

@Monaco

Richtig das hatten wir schon mal :d_zwinker:

Damals war es ein Umfrage

Jetzt scheint es ja wohl beschlossene Sache zu sein :k_biggin:
Luftige Grüße

Wenn die Sonne der Intelligenz tief steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten