Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Alles, was nichts mit dem CC zu tun hat
Benutzeravatar
speed1963
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 05.12.2014 20:22
Wohnort: Wallenhorst
CC-Modell: 307cc
Motor: 2.0L 136 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2005

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von speed1963 » 22.12.2014 16:06

Hallo Pfiffy,
4 Personen habe ich schon.
Ich wünsche dir und deiner Familie ein paar schöne Festtage.

Lg
Tritt rechts und du wirst Sturm ernten

Tags:

CC-Paule

Servus

Beitrag von CC-Paule » 30.12.2014 18:05

Servus all,
gerade noch vor dem Neuen Jahr die Registrierung durch gebracht. lol
Hoffe ich kann Zielführende Beiträge leisten und dem einen und anderen helfen.

Vor ein paar Tagen hatte ich noch meinen 26er draußen vor der Tür, jetzt einen Schneehaufen. lol
Was sich wohl darunter verbirgt mal Underground 'Technisch vorgehen. lol

Grüßle an alle

Fritz

Ein winterliches Hallo!

Beitrag von Fritz » 03.01.2015 14:21

Hallo zusammen,

ich möchte mich kurz hier vorstellen, nachdem ich ein paar Jahre hier immer wieder mal sporadisch reingeschaut habe, wenn ich etwas wissen wollte, was ich nicht gerade im Handbuch finde.

Wir haben uns vor paar Jahren leider aus gesundheitlichen Gründen von unseren italienischen Motorrädern trennen müssen und als Frischluftfanatiker sind wir dann eher zufällig zum Cabriofahren und zu einem wunderschönen 206 CC Platinum 135 mit den herrlichen schwarz-roten Ledersitzen, EZ August 2003 also nach dem Facelift gekommen.

Ich bewege den Kleinen "Friedrich von und zu Stromer" kurz genannt "Fritz" ziemlich artgerecht, das heißt so oft wie möglich offen (also praktisch immer, wenn`s nicht regnet oder schneit. Bis zu -8°C habe ich das schon erfolgreich und mit großer Freude (und Verwunderung so mancher anderen Verkehrsteilnehmer und Passanten) genossen.

Entgegen meinen Befürchtungen (ich wollte ursprünglich niemals ein französisches Auto), macht Fritz praktisch keine Probleme. Beim Kauf damals war klar, dass der Zahnriemen fällig sein wird und der Auspuff. Darüber hinaus ist mal eines der Seile gerissen, so dass ich bis zur Reparatur den Deckel einseitig von Hand zudrücken musste, öffnen und schließen ging aber problemlos.
Naja, das übliche mit dem Lederlenkrad - war halt ein wenig abgegriffen und ich habe es neu beziehen lassen - natürlich wieder schwarz-rot. Der Sattler hat das neue Leder auf das alte draufgezogen, so dass das Lenkrad so noch griffiger geworden ist, als vorher - kann ich also nur empfehlen!

Als Sommerreifen habe ich mich zuletzt für den Dunlop SportMaxx RT entschieden, das ist ein absolut klasse Reifen für dieses Auto!

Obwohl der 206 CC eigentlich als Zweitauto geplant war, ist er schnell zum Hauptauto mutiert und es stellte sich in diesem Jahr die Frage, ob wir daher nicht eigentlich ein größeres Cabrio benötigen ...

Ich lebe im derzeit ziemlich winterlichen Oberschwaben und bei dem derzeitigen ständigen Schneefall, sieht es gerade nicht nach einem guten Cabriowinter aus, aber warten wir mal ab

Marcus

Benutzeravatar
Florian96
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2015 20:28
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Duisburg
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 109PS
Farbe: schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Florian96 » 13.01.2015 22:13

Hallo
Ich bin hier neu, seit heute.
Ich habe eine Bitte:
nehmt es mir nicht übel wenn ich schreiben Wörter falsch oder verdrehe die irgendwie. Ich bin Russe, spreche gut deutsch, aber dies schreiben ist irgendwie nicht mein Stärke.

Ich heiße Florian, bin 18 Jahren alt, komme aus Duisbrug. Habe siet letztem Monat bestanden meinen Führerschein und seit gestern stolzer Besitzer eines schwarzen 206cc, mit 1,6l und 109PS. Donnerstag 15.1.15 kann ich abholen den zu mir. *RIESIG FREU*

Soviel zu mir.

Viele GrüCCe
Florian

Blaues Wunder
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2015 20:53
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l
Farbe: Gris iceland
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Blaues Wunder » 12.03.2015 23:30

und Grüße aus dem Sauerland. Nachdem ich einige Zeit nur mitgelesen habe, hier meine Kurzvorstellung:
Bin bekennender Offenfahrer, mittlerweile seit über 30 Jahren. Der Peugeot wird mein Alltagsauto. Gekauft habe ich ihn, weil ich mir ein winterfestes Cabrio erhoffe. Nach einem Monat und ca 1000km scheint die Rechnung aufzugehen. Bisher konnte ich Dank trockener Wetterlage und Sitzheizung etliche Male offen fahren.
Nach der Probefahrt ist mir erst mal aufgefallen, was ich so alles an defekten Sachen übersehen habe. Einiges war nur Kleinigkeiten wie Steinschlag in der Windschutzscheibe, andere Sachen wie das Com2000 waren schon ärgerlich. (Kostenvoranschlag Peugeot lag bei knapp 550€. Dank Forum , Ebay und meiner freien Werkstatt bin ich mit 328 Peitschenschlägen davongekommen)
Was mich noch stört sind die knartschenden Geräusche in Schlaglöchern. Seitenscheibe hinten links und Dachverschluss links. In den nächsten Tagen werde ich an die Dachdichtungen mit irgeneinem Fett oder so ranmüssen. Hilft eine Domstrebe? Weniger wegen der Strassenlage, mehr um die Karosse zu versteifen?

Soweit in Kürze
Blaues Wunder

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1297
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von MonacoFranze » 13.03.2015 12:45

Servus und hallo hier im besten CC-Forum!

Den Dachverschluss kannst du nachjustieren, Klappern der Seitenscheiben ist beim 206cc eher normal. Vielleicht hilft eine Pflege der Dichtungen. Eine Domstrebe verbessert die Verwindungssteifigkeit schon. Dazu findest du aber sicher alles im zugehörigen Thema!

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Blaues Wunder
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2015 20:53
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l
Farbe: Gris iceland
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Blaues Wunder » 13.03.2015 23:47

Das mit der Dichtungspflege scheint funktioniert zu haben. Zumindest heute war Ruhe im Gebälk. Mal sehen wie lange es hält.
L.G.
Markus

Benutzeravatar
_BayrischesCCgirl_
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2015 15:48
Wohnort: irgendwo bei München ;)
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2005

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von _BayrischesCCgirl_ » 15.03.2015 17:18

Hallo ich bin die Anja, 18 Jahre alt und bin neu hier :i_hallo: :mrgreen:
Da ich auf einem kleinen Bauernhof wohne und wir eine eigene Werkstatt haben, bastel ich schon seit ich klein bin mit meinem Papa an allem was 4 Räder besitzt :D
Nun da mein Peugeot 206cc mein erstes eigenes Auto ist, bleibt dieser natürlich nicht in seinem Ursprünglichen zustand :lol:
Ich werde euch selbstverständlich auf dem laufenden halten ;)
Ach ja und 10°C haben mich noch nie vom offen fahren abgehalten, natürlich wenn die Sonne scheint :sonne: :sonne:

Viele liebe Grüße an euch :i_bier1: :cabrio:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4148
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von BlueTiger » 15.03.2015 20:55

GrüCCle Anja :i_hallo:

Herzlich Willkommen hier im Forum :i_hallo:

Wir freuen uns jetzt schon auf deine weiteren Beiträge und was du alles an deinem CC verändern möchtest. :smile:
Vielleicht kannst du ja mit der ein oder anderen Veränderung unseren Download-Bereich für Bastelanleitungen erweitern :d_klatschen:


Viel Spaß im Forum und mit deinem :cabrio:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

MaJa
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 12
Registriert: 20.03.2015 09:26
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0L 135 PS
Baujahr: 2004
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von MaJa » 20.03.2015 11:09

Hallo Anja,

ich bin ebenfalls Neu hier ! Allerdings keine Bastlerin - aber was nicht ist kann ja noch werden !
Den Deckel mache ich auf, sobald der Himmel etwas heller ist .... Gern auch über 0 Grad...
Mein kleines rotes Auto hat doch extra eine Sitzheizung für mich :-))))

Heike

Wenn Du ein paar Änderungsideen hast, immer her damit ...
Die Hexen von heute fahren "oben ohne"

MaJa
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 12
Registriert: 20.03.2015 09:26
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0L 135 PS
Baujahr: 2004
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von MaJa » 20.03.2015 15:37

Hab eben gelesen, dass ich mich noch nicht einmal richtig vorgestellt habe ... tse

Mein Name ist Heike und wohne in Kassel. Das kleine rote Auto ist im Dezember zu mir gekommen !
Hab mich total verliebt :-) ... Durch Zufall bin ich auf Euer Forum gestossen und bin seit heute
morgen am durchstöbern .... ( Oh je - Arbeit leidet etwas ) !

Foto vom kleinen roten Auto folgt !

Habt alle ein schönes WE ! Und macht den "Deckel" auf :-)

Heike
Die Hexen von heute fahren "oben ohne"

selamat2
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 22.03.2015 05:23
CC-Modell: 206cc

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von selamat2 » 22.03.2015 07:57

Ein schönen Sonntag !
Ich komme von der Ostalb , genauer von einem kleinen " Nest" bei Aalen.
Endlich darf ich auch einen 206 cc mein Eigen nennen. Gesucht und zunächst nichts passendes für mich gefunden. Aber dann.....
durch Zufall und sofort verliebt. ( ich denke, das ist eh so eine Frauensache... :totlach: . Die verlieben sich in ein Auto und dann müssen Sie es haben ;-) )

Irgendwann werde ich hier mich auskennen....

also ..Durchstarten , aber mit Verstand

Carola

dobermann1983
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 08.04.2015 10:33
Wohnort: Castrop Rauxel
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6 110ps Benzin
Farbe: Silber Metall
Baujahr: 2001

Ich bin der Neue!

Beitrag von dobermann1983 » 09.04.2015 16:39

Hallo @ all
Ich bin der Neue!
Ich Heiße Manuel, und bin Wohnhaft in Castrop Rauxel (NRW)
Und ich bin 31 Alt.
Ich fahre ein Peugeot 206CC 110Ps als erst Wagen, diesen habe ich von meiner Cousine übernommen.
Da möchte ich noch einiges dran machen, Spoiler Sportauspuff Breiter und Tiefer :d_zwinker:
Der soll halt Optisch schön sein =)
Demnächst hole ich mir einen 308CC.
Auf Tipps und Tricks, wie ich meinen kleinen Flitzer persönlicher machen kann würde ich mich Freuen.

Fotos Poste ich Demnächst.

Bis Dahin.

Mit Freundliche grüße
Manuel Dukat

Benutzeravatar
Florian96
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2015 20:28
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Duisburg
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 109PS
Farbe: schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Ich bin der Neue!

Beitrag von Florian96 » 09.04.2015 18:23

Hiiiiii Manu :D

Herzlich Willkommen hier und allzeit Gute Fahrt

GrüCC'le Florian

dobermann1983
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 08.04.2015 10:33
Wohnort: Castrop Rauxel
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6 110ps Benzin
Farbe: Silber Metall
Baujahr: 2001

Re: Ich bin der Neue!

Beitrag von dobermann1983 » 09.04.2015 19:38

@ Florian Danke für die Freundliche begrüßung.
Duisburg ist nicht weit weg vieleicht sieht mann sich ja mal ;-)

Madmax1976
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2015 19:46
CC-Modell: 206cc
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Madmax1976 » 09.04.2015 21:54

Hallo erst mal.
Mein Name ist Marco bin 38 Jahre alt und komme aus der schönen Eifel.
Meinen 206CC besitze ich schon seit 8 Jahren und es waren außer den Verschleißteilen noch keine Größere Reparatur fällig.
Als zweites Cabrio besitze ich noch einen alten Armejeep der allerdings etwas mehr Zuneigung braucht. Gleicht sich also aus.

Gruß Marco

Jörn

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Jörn » 12.04.2015 18:18

Hallo Zusammen,

will mich auch mal vorstellen...." bin der Neue" :totlach:
Bin 47 Jahre jung , arbeite bei einem uns allen Bekannten Autokonzern im Lager ....(wer noch nicht drauf gekommen ist, fängt mit P an).

Habe mit meiner Freundin seit ca. 1 Jahr nen wunderschönen Babylonroten 308 cc Platinum 2,0 HDi .
Sind super zufrieden mit der Schönheit bis auf ein "Knarrrrrzen" bei geschlossenem Dach im hinteren Bereich ( das find ich aber auch noch )

Haben den gebraucht gekauft mit 55000 km und hoffen viel viel mehr ;)

Gruß

Jörn :cabrio:

scenic_driver
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 14
Registriert: 08.06.2014 14:33
CC-Modell: 207cc
Motor: 1.6.16V VTi 120
Farbe: Schwarz Obsidien Metallic
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von scenic_driver » 13.04.2015 13:28

Hallo zusammen,

seit 07.11.2014 habe ich nun meinen 207cc und bin seither mit meinem Gebrauchten sehr zufrieden. Den (zum Glück nur gelegentlichen) Klappergeräuschen bin ich noch nicht auf den Grund gegegangen, werde mich aber in den kommenden warmen Tagen mal an den Tipps orientieren und mich langsam vorarbeiten. Der Spritverbrauch ist bei Tempo 120 mit ca. 7,3 Litern am geringsten, Kurzstrecken und Stadtverkehr quittiert meine Kleiner mit wesentlich größerem Durst.
In dem Thread zum Original-Kofferset habe ich die Frage nach einer günstigen Quelle bzw. Alternativen aufgerufen.

Eine schöne Woche und herzliche Grüße

Rudolf

rd_tronic

Bin neu hier.

Beitrag von rd_tronic » 18.04.2015 20:56

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.
Meine Name ist Rainer, ich werde sehr bald 52 und bin seit letzter Woche Besitzer eines 206CC Platinum, Bj. 2006.
Das Ganze kam für mich ziemlich überraschend. In den letzten 21 Jahren hatte ich Geschäftswagen (Passat, Insignia, etc..) und musste mir ums Auto eigentlich keine großen Gedanken machen. Durch Insolvenz und gescheiterte Probezeit hatte sich für mich die Situation schlagartig geändert. Ich musste mir wieder schnellstmöglich ein eigenes Auto suchen und habe dann diese "schnuckelige Kiste" gefunden. Ist schon ne hefftige Umstellung, aber auch ganz spannend.

Liebe Grüße
Rainer

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von deltz » 19.04.2015 17:07

Hallo rd_tronic,
ich habe die Themen zusammengeführt und wünsche viel Spaß und gute Beiträge.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

nagelhorst
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 19.04.2015 22:09
Wohnort: Bruchsal
CC-Modell: 307cc
Motor: 2,0 Diesel
Baujahr: 2008

neu im forum,

Beitrag von nagelhorst » 19.04.2015 22:43

weil demnächst 307cc-besitzer. hoffe, er macht spass und das Forum auch.

grüße

Riedcruiser
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2015 17:22
CC-Modell: 307cc
Hat sich bedankt: 2 Mal

Newbie

Beitrag von Riedcruiser » 28.04.2015 17:31

Hallo wir sind neu hier und haben heute unsren Dicken (307CC Bauj. 2005) abgeholt.
Sind erst mal in die Waschstrasse. Jetzt haben wir festgestellt, daß an beiden hinteren Seitenscheiben
einige Wassertropfen innen waren. Ist das Normal??? :i_help:
Über eine Antwort freuen wir uns.

Gruß vom Riedcruiser :cabrio:

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4148
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von BlueTiger » 28.04.2015 18:40

Hallo und Willkommen Riedcruiser :i_hallo:

Wir wünschen dir viel Spaß mit dem :cabrio: und viele weitere und gute Beiträge

Zu den Wassertropfen....... Ist normal wenn der Hochdruckreiniger beim waschen auf die Dichtungen gehalten wird. Sollte es allerdings bei Regenschauern oder "normalem" waschen feucht sein, ist es ein Problem.
Dieses Problem gibt es auch bei den anderen CCs. Schau mal dazu beim 207er Forum rein Neuer Gebrauchter und bei erster Wäsche dringt schon Wasser ein..
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Riedcruiser
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2015 17:22
CC-Modell: 307cc
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Riedcruiser » 29.04.2015 13:15

Vielen Dank.
Gruß
Riedcruiser

Rainer1962
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2015 20:25
CC-Modell: 206cc

Neuer aus dem Köln /Bonner-Raum

Beitrag von Rainer1962 » 15.05.2015 21:40

Hallo Zusammen,

habe mich hier eben neu angemeldet und möchte mich kurz vorstellen:

- Seit kurzem besitze ich einen 206cc (1.6l - 16V - rote Lederausstattung - 179tkm usw.) in silbermetallic. Erstzugelassen ist er ~September 2002 (TÜV noch 1Monat).
Ich habe ihn wegen seiner zahlreichen Mängel zwar für unter € 1.000,- bekomme, habe aber bereits in eine neue Zündspuleneinheit investieren dürfen, da er nur auf 2-3 Zylindern lief). Jetzt warten nur noch ein paar "Kleinigkeiten" auf Behebung, damit ich das Fahren genießen kann... :mrgreen: (Übrigens: In den Archiven der einzelnen Foren habe ich mir bereits einige Anregungen und Tipps holen können, leider nicht für alle Problemchen...)
Problemchen sind u.a.
- eFh rechts kompl. ohne Funktion (hier habe ich mir bereits eine neue Schalteinheit bestellt - mal schauen, obs damit wieder geht - wobei ich etwas verunsichert bin,)
- da das komplette Dach im Moment nicht auf Knopfdruck reagiert (hier wird mir Peugeot in Sankt Augustin wahrscheinlich mal irgendwann weiter helfen müssen und Fehler auslesen /Schalter prüfen)
- fehlende KM-Anzeige /auch keine wechselnde Kilometeranzeige (gibt es für dieses Model eigentlich den Geschwindigkeitssensor am Getriebe oder nur bei älteren bzw. kleineren Modellen, wie z.B. 206 - 1,4l?)
- Anomalie bei ABS, ESP und Airbag (ab und zu) - wahrscheinlich COM-Einheit defekt /verschmutzt - wahrscheinlich der teuerste Brocken, sofern Peugeot das austauschen muss... (schaun mer mal...)
Mehr fällt mir im Moment nicht ein, aber da ich gerne schraube, werden wohl noch ein paar Dinge dazu kommen.
Aber bevor ich Euch hier mit meinem Geschreibsel langweile, wünsche ich Euch erst mal einen schönen Abend und viel Spaß beim "Offen-Fahren".

Ach so, weitere Hobbies sind u.a. Zweiräder - fahren und schrauben, Spielautomaten und Flipper sammeln und schrauben usw.

Liebe Grüße
Rainer
P.S. Der 206cc ist der 70ste Wagen in meinem Leben bzw. bisherigen Fuhrpark...