Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Alles, was nichts mit dem CC zu tun hat
Benutzeravatar
simonhoelz
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 12.07.2022 00:25
Wohnort: Berlin
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 135 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von simonhoelz »

Hi,
ich bin auch ein Neuer hier. Hoffe auf eine gute Community und auf extra viel Spaß mit meinem neu erworbenen 206cc. Erstzulassung 2001 ist natürlich kein Junior mehr und braucht noch ein bisschen Pflege bevor er sich hier zeigen kann ;-)

Liebe Grüße aus Berlin

Stichwörter:
DAE Avatar
Maniac0110
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2022 15:57
Wohnort: Langenfeld
CC-Modell: 308cc
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Maniac0110 »

Hallo zusammen,

hoffe das es jetzt richtig ist😉.

Erstmal danke für die Aufnahme hier.

Sind seit kurzen auch stolze Besitzer einen 308 CC. Er ist Bj. 2010 und wir haben den mit knapp 40000 km (alles belegbar) von einem älteren Ehepaar gekauft. Das Auto sieht von innen und außen wie ein Neuwagen aus
Was soll ich sagen, meine Frau ist absolut begeistert.
DAE Avatar
Frank007
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2022 10:57
Wohnort: Garbsen
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Frank007 »

Ein Hallo in dieser Runde
Ich möchte mich für die Aufnahme erstmal Bedanken. Es gibt so viele Themen zum lesen, da brauche ich erst mal zeit. Vor ein halbes Jahr ein 207cc gekauft und da ich so Begeistert bin gleich noch ein 308cc hinterher. Jetzt habe ich zwei und freue mich. Ich kann nur sagen habe Mercedes C klasse und Audi S5 als Cabrio gehabt und die kommen nicht an den Peugeot cc ran. Ob Preis oder vom Spaß beim fahren.
Mfg
Frank
Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4226
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Spritmonitor.de

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von BlueTiger »

Herzlich Willkommen an alle neuen hier im Forum :i_hallo: :i_hallo:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:
Benutzeravatar
simonhoelz
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 12.07.2022 00:25
Wohnort: Berlin
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 135 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von simonhoelz »

simonhoelz hat geschrieben: 12.07.2022 00:45 Hi,
ich bin auch ein Neuer hier. Hoffe auf eine gute Community und auf extra viel Spaß mit meinem neu erworbenen 206cc. Erstzulassung 2001 ist natürlich kein Junior mehr und braucht noch ein bisschen Pflege bevor er sich hier zeigen kann ;-)

Liebe Grüße aus Berlin
Und jetzt auch mit Foto
Bild
Benutzeravatar
barrabach
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2022 14:50
Wohnort: Freiburg
CC-Modell: 207cc
Motor: 110 PS
Farbe: Chilischwarz
Baujahr: 2012
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von barrabach »

Moin, moin!
Ich habe mir gestern einen 207er Cabrio gekauft. Eigentlich nur, weil ich wieder ein Cabrio fahren will und kein großes Auto haben wollte. Und natürlich, weil es ein geniales Auto ist.
Beste Cabrio-Grüße aus Freiburg
Benutzeravatar
FraeuleinWunder206cc
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 23.08.2022 18:07
Wohnort: München
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von FraeuleinWunder206cc »

Hallo Ihr Lieben, ich bin die Neue...

Ich habe meinen "Franz" seit 2019, er ist mein größter Schatz. Meine Mama ist Besitzerin von "Sissi" ;)
Franz ist ein schwarzer 206cc ohne den Schnick Schnack ( Klimaanlage, Sitzheizung ) den z.B. Sissi ( auch ein 206cc in hellblau ) hat...
Leider bereitet Franz mir gerade sehr viel Kummer...neuer Auspuff, neue Lichtmaschine, Kühlung... aber das schlimmste ist das er jetzt das Dach nicht mehr öffnet :cry:
Das Dach geht ca. zur Hälfte auf, piepst und geht dann wieder zu... :sad:
Ich versuche gerade Hilfe zu bekommen aber das gestaltet sich sehr schwierig...Ich möchte Franz unbedingt behalten!!!
Zur Not auch als "Dauerhaft GESCHLOSSEN" es Cabrio :shock:
:i_help:

Sonnige Grüße aus Köln
Diana
DAE Avatar
Schmanuel
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 25.08.2022 18:39
CC-Modell: 206cc

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Schmanuel »

Hallo erstmal. Ich bin der Neue, der sich um den CC seiner Freundin kümmern darf/soll/muss :i_help:

Ich heiße Manuel, bin 26 Jahre alt und neidisch auf das Auto meiner Freundin.
Meist eher der ruhige, wissbegierige Leser aber ich kann auch mal ein bisschen was intelligentes von mir geben. :d:luege:

Grüße Manuel
Benutzeravatar
MonacoFranze
Forumsüchtige/r
Beiträge: 1613
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von MonacoFranze »

Viele Grüße an alle Neuen und willkommen!
Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson
Benutzeravatar
barrabach
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2022 14:50
Wohnort: Freiburg
CC-Modell: 207cc
Motor: 110 PS
Farbe: Chilischwarz
Baujahr: 2012
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von barrabach »

Hallo FraeuleinWunder206cc/Diana,
so teilen wir hier unsere Teilnahme. Leider sieht es so aus, dass recht wenig passiert... aber wir können da ja etwas Leben hineinbringen.
Ich drücke die Daumen, dass dein Problem mit dem Dach schnell behoben sein wird... denn was ist ein CC, wenn am Ende nur noch ein "C" übrigbleibt!?
Gruß
Stefan
DAE Avatar
Rene0956
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 04.09.2022 18:03
Wohnort: Mainz
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Rene0956 »

Halle an alle und 🙏 für die schnelle und unkomplizierte Aufnahme hier.
Ich fahre seit mehr als 10 Jahren einen 207cc.
Ich freue mich auf Interessante Beiträge und Anregungen hier im Forum
DAE Avatar
jethie
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2022 09:53
Wohnort: Hermsdorf
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6l, 156 PS
Baujahr: 2012
Geschlecht:

Neu hier

Beitrag von jethie »

Hallo Alle miteinander,
seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines 308 CC, Bj. 2012, 112000 km, Ausstattung Allure, 1,6l THP Automatik, dunkelgrau
und hoffe das es ein guter Kauf war. Habe 2 Jahre Gebrauchtwagengarantie, falls es Probleme gibt. Mir ist erstmal nichts aufgefallen, aber für Tipps wo Mann noch genauer hinschauen muss, bin ich sehr dankbar.
Komme aus Ostthüringen, direkt am Hermsdorfer Kreuz und hoffe auf interessante Kontakte und Treffen.
Bin 63, verheiratet und habe einen kleinen Hund und gehe spätestens in zwei Jahren in Rente.
Gruß Jens
Benutzeravatar
barrabach
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2022 14:50
Wohnort: Freiburg
CC-Modell: 207cc
Motor: 110 PS
Farbe: Chilischwarz
Baujahr: 2012
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von barrabach »

Hallo Jens,
so wie du es beschreibst, klingt es vielversprechend. Bin gespannt, wie es dir mit dem neuen Cabrio so ergehen wird.
Grüße
Stefan
DAE Avatar
MarcusE79
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 12
Registriert: 27.10.2022 06:24
Wohnort: Donauwörth
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Der neue aus Donauwörth

Beitrag von MarcusE79 »

Servus.
Ich bin der Marcus 42 und wohne mit meiner Frau und meinen Zwillingsmädels in Donauwörth. Gebürtig komme ich aus Stuttgart. Fahre seit gestern einen schwarzen aus 1. Hand mit original 63940km 206 cc aus dem Jahre 2002 der nun als 2. Wagen dient bzw mich in die Arbeit bringen soll. Hauptwagen ist ein 308 SW, den aber meine Frau brauch um die Kinder in den Kindergarten zu bringen und für sich um zur Arbeit zu kommen, und zum Spaß haben steht eine Triumph Daytona T595 / 955 in der Garage und ne GSXR750W die aber wegen Umbau zerlegt in der Garage steht.
Der 206cc ist soweit top in Schuss bis auf paar Kleinigkeiten. Fahrersitz ist um den Airbag aufgerissen, Dellen in der linken Seitenwand und untenrum etwas Rost und ein paar kleine Pickerl um den Tankdeckel.
Hab erstmal die Winterreifen drauf gemacht da die Sommerreifen von 2013 sind und die OZ Alufelgen in 7x16 nicht eingetragen waren und schon ordentlich vermackt sind.

In diesem Sinne
euch nen schönen Tag
Benutzeravatar
Pebecke
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 02.11.2022 08:24
Wohnort: Stäfa
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 135 PS
Farbe: Quarzsilber
Baujahr: 2003
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Pebecke »

Hallo zusammen, ich heisse Peter wohnhaft in der Schweiz - und habe mir einen 206cc 2,0l aus dem Baujahr 2003 zugelegt.
Der soll mich dann zu meinen Ausflügen nach Bayern zu den Kinder und Enkelkinder begleiten, so wie als Urlaubs und Alltagsauto dienen.
Km hat er genug -225 000km - wurde soweit jedoch gewartet und fährt sich gut.
Dennoch ist noch ein bisschen zu machen, 4x neue Scheiben und Bremsen inkl. Bremsschläuche, Koppelstangen und sowie neuer Unterbodenschutz und hinten seitlich 2 kleinere Roststellen ausbessern, wie nicht zu vergessen der Zahnriemenwechsel.
Da das Fahrzeug eh erst im Feb. März nächsten Jahres angemeldet wird, ist es eine schöne Winterarbeit. :-D

.
8119455150.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüsse Pebecke
Benutzeravatar
MonacoFranze
Forumsüchtige/r
Beiträge: 1613
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von MonacoFranze »

Herzlich Willkommen an alle Neuen und viel Spass hier und immer schön die Suchfunktion verwenden :totlach:

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson
DAE Avatar
e512lias
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2022 22:17
Wohnort: Kreuztal
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von e512lias »

Hallo zusammen, ich habe mir vor rund zwei Monaten einen 207CC Vti in Schwarz aus dem Baujahr 2009 mit 100Tkm in der Rolan Garos Ausstattung als erstes Auto zugelegt.
Ich bin sehr zufrieden, aber mein Dach klappert oben links das nervt mich tierisch.
DAE Avatar
andi04
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2023 11:22
Wohnort: Auetal
CC-Modell: 206cc
Farbe: rot
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 1 Mal
Geschlecht:

Vorstellung und unser "kleiner Roter"

Beitrag von andi04 »

Hallo,
seit zwei Wochen sind wir Besitzer eines 206CC. Der " kleine Rote" macht es uns nicht leicht.
Wie das bei den Schotterplatz Käufen so ist, ohne Garantie für Bastler.
Auf der Rückfahrt vom Verkäufer kam nach 15 KM Temperatur Alarm, sofort anhalten.
Also Heizung auf 28°, Fenster auf und mit mäßiger Drehzahl nach Hause.
Es war das Kühlwasser Thermostat (11,- € EBAY). Kühlkreis spülen und neu Befüllen sind für nächstes WE geplant.
Das nächste waren die Scheinwerfer, die H1 fürs Abblendlicht waren nur lose eingesteckt.
30 min Fummelei und alles steckte an der richtigen Position.
Das defekte China Radio habe ich gegen ein neues China Radio getauscht, aber eins mit Display für eine Rückfahrkamera.
Toll, nur der Lautsprecher hinten links ging noch. Also vorne 2 JVC (35,-€) rein. Hinten die sind was für wärmere Temperaturen.
Vorgestern habe ich dann die erste richtige Probefahrt gemacht, zur Arbeit.
Morgens im Dunkeln, konnte ich die Temperaturschalter nicht erkennen, alle Lampen aus (Defekt oder Stecker mit Radio gezogen?)
Wird am WE repariert. LED Lämpchen kommen heute. Bei Ankunft war eine kleine Wasserlache auf der Mittelkonsole. Hmm?
Auf der Rückfahrt gingen plötzlich die linken Seitenscheiben runter und blieben unten. Super, Cabrio halt. :-D
Ok, gestern den Schalter aus der Mittelkonsole ausgebaut. Zerlegt, getrocknet und Kontkatflächen mit Glasfaserstift gereinigt.
(Ich weiß, daß die Dinger ungesund sind, geht aber am besten) Funktioniert wieder.
Bei der Gelegenheit habe ich auch das Aquarium in der Deckenlampe unter der Antenne entdeckt. K.A. ob es der Antennenfuß oder
die Dichtung vom Dach ist.
Es ist nicht langweilig.

Viele Grüße
Andi
Benutzeravatar
Buster67
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 26
Registriert: 04.01.2023 20:10
Wohnort: Lachendorf
CC-Modell: 207cc
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von Buster67 »

Hallo

Ich wollte mich hier mal vorstellen meine Name ist Andreas bin 55 Jahre alt , ich fahre seid gut 9 Monaten einen Peugeot 207cc Turbo mit 156Ps davor hatte ich 6 Jahre den Peugeot 206cc .
Ich freue mich auf Interessante Beiträge und Anregungen hier im Forum.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Buster67 am 05.01.2023 16:08, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
futurum
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 28.01.2023 13:36
CC-Modell: 206cc

Hallo erstmal. Ich weiß gar nicht ob Sie es wussten...

Beitrag von futurum »

... dass ich mich hier angemeldet habe.

Zu mir: Ich bin einer, der statt des Vornamens einen in den 60ern beliebten Sammelbegriff verpasst bekommen hat. Ich bin ein Michael. Einer mit allem, was ein Spießbürger in der zweiten Lebenshälte so braucht, also Frau, Hunde und Katzen, erwachsene und sehr gut geratene Kinder, mehrere fahrbare Untersätze usw..

Zum Cabrio: Ich habe keins. Auch kein 206 CC, das ich angegeben habe, weil man bei der Anmeldung eines angeben musste. Aber ich hatte vor ein paar Jahren mal ein 206 CC. Mit meiner Frau habe ich zwei Autos und ein Motorrad für mich. Mein letztes Cabrio habe ich letztes Jahr verkauft, weil der Verbrauch etwa beim zwei- bis dreifachen des Verbrauchs vom Motorrad lag und ich angesichts meines, nun ja, nicht sooo üppigen Einkommens zu geizig für das Cabrio war. Ich habe aber gemerkt, ohne geht es einfach nicht mehr. Immerhin fahre ich seit über 10 Jahren stets auch ein Cabrio.

Ich suche also ein Cabrio. Ein günstiges. Sehr gerne ein 306 Saint Tropez. Kein CC, aber ein bildschönes Auto mit Löwe. Oder ein 206 CC. Oder ein 207 CC oder ein 307 CC. Wegen meines Budgets von 1.000 € bis 3.000 € bei einem 07er wohl eher als Langstreckenfahrzeug mit hohem Kilometerstand. Der Vorteil der CCs ist das nach allem, was man so hört und liest robuste Klappdach. Man bekommt im Budget durchaus gelegentlich Opel Astra H, Ford Focus, oder VW Eos, aber bei allen kann man sicher sein, dass man mit den Dächern Ärger haben wird. Wenn nicht schon beim Kauf das Dach defekt ist. Der Renault Mégane CC liegt so ein bisschen dazwischen, da sind es die anfälligen Fensterheber, die den Spaß verderben können. Ich hatte vor Jahren mal ein Renault Mégane CC, bei dem - natürlich - ein Fensterheber kaputt ging.

Den Nutzernamen habe ich mit Bedacht ausgewählt: futurum, also Zukunft. Im Augenblick kann ich hier eher wenig beitragen, aber - hoffentlich! - in Zukunft. Falls ich ein CC finde.

Gruß
Michael
DAE Avatar
SergejS
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 17.01.2023 23:08
Wohnort: Neuwied
CC-Modell: 206cc
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Hallo erstmal. Ich bin die/der Neue

Beitrag von SergejS »

Hi,
auch ich bin neu hier. Ich habe zwar bereits einen Beitrag mit einer Frage eröffnet, will mich jetzt aber auch ordentlich vorstellen.
Ich bin Sergej und 25 Jahre alt. Vor einigen Wochen habe ich mir einen Peugeot 206cc aus 2006 als mein erstes Fahrzeug gekauft.
Der Peugeot ist noch gut in Form und ich habe inzwischen meinen Wagen auf Herz und Niere geprüft und das ein oder andere Teil ausgetauscht oder habe es mir für den Sommer vorgenommen.
Zuerst habe ich die Zündkerzen gewechselt. Zahnriemen, Wasserpumpe und co. wurden erst von wenigen Kilometern getauscht. Der Anlasser hatte schon ordentliche Abnutzungserscheinungen und klang auch so. Dieser ist jetzt neu. Heute habe ich mir Parksensoren verbaut damit ich als Fahranfänger nicht direkt überall rein bretter. Das Radio habe ich gegen eins getauscht wo ich zumindest mein Handy verbinden kann. Mit dem Handbuch vom Auto war es auch nicht schwer das Pinout zum Radio anzupassen.
Im Sommer werde ich vermutlich die Bremsscheiben wechseln, für den Moment passt es aber noch. Gleiches gilt für die Reifen. Bis zum nächsten Winter dürfte das Profil noch reichen. Auch wollte ich die Türen dämpfen, diese klingen für mich ein wenig blechernd beim schließen. Bei mir auf der Arbeit bleibt Alubutyl als Schnittreste oft über, welches man gerne mitnehmen darf. Das bietet sich also super an um dafür genutzt zu werden.
Manchmal geht der fünfte gang und der Rückwärtsgang nicht gut rein, da muss ich mir irgendwann mal die Kupplung anschauen.
Auch hoffe ich, auch wenns vermutlich nicht passieren wird, dass Phillips oder Osram ihre Fahrzeugliste für die H7 LED Birnen auf unseren 206cc ausweiten. Mit den aktuellen Halogen Lampen sehe ich nachts nicht wirklich viel muss ich zugeben. Da bin ich vom Auto meiner Eltern mit LED Birnen doch etwas verwöhnt.
An für sich bin ich aber mit dem Wagen sehr zufrieden. Ich freue mich auf viel Austausch mit euch, auch wenn das Auto schon älter ist und immer weniger Fahrer zum austauschen gibt.