Vergleich alter 150 THP / neuer 155 THP Motor

Alles zum Thema 207cc
DAE Avatar
winzigmann

Vergleich alter 150 THP / neuer 155 THP Motor

Beitrag von winzigmann »

Hallo,

ich bin gerade am überlegen, einen 207cc mit dem 155 PS THP Motor zu kaufen. Hat jemand schon mal beide THP-Motoren gefahren und kann die Unterschiede beschreiben? Ich konnte bisher nur den 150 PS Motor probefahren.

Ist der 6. Gang höher übersetzt als beim alten Motor? Hat sich die Charakteristik geändert?

Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit aus? Evtl. hat ja schon jemand eine Laufleistung erreicht, bei der man beurteilen kann, ob die Schwächen des alten Motors auch beim Neuen auftreten?

Vielen Dank für eure Antworten.

Stichwörter:
DAE Avatar
roland garros

Re: Vergleich alter 150 THP / neuer 155 THP Motor

Beitrag von roland garros »

winzigmann hat geschrieben:
Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit aus? Evtl. hat ja schon jemand eine Laufleistung erreicht, bei der man beurteilen kann, ob die Schwächen des alten Motors auch beim Neuen auftreten?
hallo und herzlich willkommen im forum :d_zwinker:

tja, schwer zu sagen. bei den meisten treten die probleme erst nach einigen tausend kilometern auf.
ich persönlich bin da etwas skeptisch das peugeot das problem beseitigt hat. ob 150 oder 155...das problem liegt,
so wie es aussieht, an der steuerkette und deren anbauteilen. also hätten die das schon zum facelift des 207cc in die serie einfliessen lassen können, aber selbst die facelift modelle sind nach wie vor betroffen.

sorry, aber mir fehlt der glaube,meine persönliche meinung.
und noch ein zitat meines händlers zum 150THP...

"gott sei dank haben wir nicht viele THP verkauft"

mfg

RG :d_zwinker:
DAE Avatar
winzigmann

Re: Vergleich alter 150 THP / neuer 155 THP Motor

Beitrag von winzigmann »

Danke für die Willkommensgrüsse:)

Schade, aber das klingt schon irgendwie logisch...

Wie sieht es denn hier im Forum mit Besitzern des neuen Motors aus? Wie viel Kilometer habt ihr schon drauf und traten schon irgendwelche Probleme auf?

Vom Fahrspaß liegen für mich Welten zwischen dem 120 PS und dem 150 PS Motor obwohl es auf dem Papier nur 30 PS sind...
DAE Avatar
roland garros

Re: Vergleich alter 150 THP / neuer 155 THP Motor

Beitrag von roland garros »

bitte schön :d_zwinker:

ich will dir den motor ja nicht ausreden, das ist ein klasse motor keine frage. nur solltest du dir bewußt sein das es probleme geben kann!!, natürlich nicht muß.
mein erster CC hatte ebenfalls probleme mit dem motor, das ist für mich der absolute worst case. d_niemals: d_niemals:
ich kann über viele dinge hinwegsehen, ein klappern hier, ein defektes teil da...ok, alles zu beheben, aber wenn der motor zickt und probleme macht könnte ich die karre an die wand klatschen. da werde ich zum tier. dutzende werkstattbesuche und nie eine erfolgreiche reparatur... :d_weah: :a_augenrumppel: nein danke!

natürlich gibt es auch welche die keine probleme haben, aus welchen gründen auch immer, aber MIR! wäre das risiko zu groß.
vielleicht täusche ich mich auch, aber ich denke selbst die händler wissen nicht mehr zu dem thema wie wir im netz und sind auf die aussagen von peugeot angewiesen und die entsprechen nicht immer so ganz den tatsachen. d_pfeif:

schwere entscheidung die nur du! treffen kannst.

mfg

RG
DAE Avatar
champagnerpool

Re: Vergleich alter 150 THP / neuer 155 THP Motor

Beitrag von champagnerpool »

Hallo!


Habe im Herbst 2010 alle drei Motoren zur Probe gefahren.

Zuerst den Diesel mit 109 PS (BMW): er braucht seine knappe "Gedenksekunde", aber dann hat er richtig viel Kraft (siehe Motorkennlinie; rascher Anstieg und dann liefert der Motor lange kontinuierlich hohes Drehmoment). Ich empfand diese Motorisierung als ausreichend für die 1,5 Tonnen Fahrzeuggewicht.
Anschließend habe ich den 120 PS-Motor von Peugeot gefahren und habe ihn "Kaugummi"-Motor getauft. Sagt denke ich alles aus. :erschreck:
Zuletzt bin ich mit dem 150 PS THP (BMW) rumgedüst und der Spritverbrauch war schon nicht ganz ohne. Der Fahrspass ist dafür aber garantiert. Habe in der Zwischenzeit auch mit zwei Personen gesprochen, die seit ca. 1,5 Jahren mit dieser Motorisierung (150 PS) fahren und keine Probleme mit diesem Motor haben.

Habe im Dezember 2010 einen Neuwagen bestellt und für mich kamen nur der 112 PS Diesel oder der 156 PS THP in Frage, weil ich das Auto zu meinem persönlichen Fahrspass kaufe. Ein Diesel ist ganz allgemein der zuverlässigste (derzeit in KFZ's verbaute) Motor. Daher entschied ich mich für einen Diesel. Der verbraucht auch nicht so viel Sprit und wenn es im Winter wirklich mal unter -20°C haben sollte, dann tanke ich halt 5-10% Benzin dazu. Den Diesel lasse ich sobald das Auto angemeldet ist noch etwas tunen und dann ist die Motorisierung top.

Hoffe der kleine essay hiflt Dir bei Deiner Entscheidung weiter!
LG :d_fahrer:
DAE Avatar
roland garros

Re: Vergleich alter 150 THP / neuer 155 THP Motor

Beitrag von roland garros »

ich war heute bei meinem händler und bei der gelegenheit habe ich mit zwei mechanikern über den THP motor gesprochen, wenn man leute seit vielen jahren kennt sagen sie einem eher was sie denken :k_biggin: , die haben kein gutes haar am THP gelassen :d_weah: wir sprechen jetzt nicht vom fahrspass usw. das steht ausser frage, wir sprechen hier von den mängeln. der eine mechaniker meinte:"..puuh morgen schon wieder einer zum reparieren....zylinderkopf tauschen..."
probleme mit dem turbo,der steuerkette usw....die bekannten probleme halt d_niemals: d_niemals:

sorry, aber mit diesem wissen und all den meldungen in den verschiedensten foren inkl. mini forum kann ICH! bei einer frage ob der motor zu empfehlen ist, einfach nur abraten davon d_niemals: d_niemals:
auf glück hoffen einen zu erwischen der läuft wäre mir das risiko zu groß.
abgesehen davon würde mir mein händler eh keinen verkaufen :totlach: :totlach: wie oben schon geschrieben...wenn der motor dauernd zickt werde ich zum tier und könnte die kiste an die wand klatschen :teufelboese: :teufelboese:

meine ganz persönliche meinung dazu.

servus :d_zwinker:
DAE Avatar
winzigmann

Re: Vergleich alter 150 THP / neuer 155 THP Motor

Beitrag von winzigmann »

Hallo,

erstmal danke für eure Antworten.

Das hat mir schon mal weitergeholfen:)
DAE Avatar
mina 2010

Re: Vergleich alter 150 THP / neuer 155 THP Motor

Beitrag von mina 2010 »

Hallo !
Ich muss einfach mal meine Erfahrungen mit dem 150 THP los werden...
30.000 km und immer wieder einfach nur schön dieses Auto zu fahren!!!
Noch nicht mal ansatzweise hat es mich hängen lassen.
Im eisekalten Thüringen...jeden Morgen ohne Murren angesprungen.
Jetzt wird es Frühling, zweimal waren wir schon "oben ohne" unterwegs,
der Fahrspass ist enorm...aber wem sag ich das!