Welches Motoröl für den 120 VTi?

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1368
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von MonacoFranze »

Mein CC meckert seit ein paar Wochen den Motorölstand an. Jetzt frag ich mich, welches Öl drin ist. Der Zettel im Motorraum ist leider schon fast zerbröselt und ich kann nur noch lesen, dass 4,5 Liter Öl eingefüllt wurden.

Weiß von euch jemand, welches Öl rein muss? 5W40, 5W30 oder was?

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Stichwörter:

Benutzeravatar
mittei0
HardcoreCabrioFahrer/in
Beiträge: 886
Registriert: 09.07.2009 20:10
Wohnort: Piding
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6l-120 PS
Farbe: Umbra Braun
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von mittei0 »

Zitiere dich mal :d_zwinker:

Ich kann deine Frage zwar auch nicht beantworten, aber vielleicht hilft dir der Ölwegweiser bei Liqui Moli weiter. Ist meiner Meinung nach auch ein Qualitätsöl und außerdem Made in Germany. Sicherlich nicht so günstig wie im Onlineshop, aber auch günstiger als bei Peugeot (und selbst da weiß man nie, ob die wirklich das einfüllen, was drauf steht).

und hier ein bisschen genauer :d_gutefrage:

http://www.liqui-moly.de/liquimoly/web. ... eiser.html
Luftige Grüße

Wenn die Sonne der Intelligenz tief steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5730
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Geschlecht:

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von Pfiffy »

5W30 gehört rein.

Nach Peugeot-Vorschrift "Total Quartz 5W30"

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Benutzeravatar
Feline
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 122
Registriert: 10.03.2010 18:57
Wohnort: Düsseldorf
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 120 Vti Autom.
Farbe: Eremitage Grau Metallik
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von Feline »

Hallo da Franze ich muß Dich auch zitieren :laugh: .



Autor: MonacoFranze [ 26.08.2013 07:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: Motoröl aus dem Online-Shop

--------------------------------------------------------------------------------

Feline hat geschrieben:
Hallo Monaco Franze,

ich wollte Dich noch gefragt haben welches Öl, 0W30 / 5W30 / 5W40, Du in Dein 207cc einfüllst ?
Du hast doch auch den 120 VTi Motor.
Kaufst Du im Internet oder im Zubehörladen??e

Antwort von Monaco Franze:

Ich selbst füll kein Ol ein. Das macht die Peugeot-Werkstatt für mich Mein CC "braucht" kein Öl zwischen den Kundendiensten, daher gibt es nur den Ölwechsel beim Kundendienst und gut is. Was das kostet ist mir relativ egal. Leistung braucht Nahrung und wegen ein paar Euro zerbreche ich mir nicht den Kopf.

Servus,
da Franze

--------------------------------------------------------------------------------
Da Franze,

auch wenn Dein Ölzettel im Motorraum unlesbar ist, kannst Du immer noch auf Deiner Rechnung
nachlesen welches Motoröl, 5W30 oder 0W30, Deine Peugeotwerkstatt eingefüllt hat.
Aber das Dein Ölzettel schon fast zerbröselt ist kann ich nicht verstehen. Bei meinem :cabrio:
sieht der Zettel selbst nach 2 Jahren noch aus wie am ersten Tag :i_respekt: ! Aber egal,
da Du ja selbst kein Öl nachfüllst wird Deine Peugeotwerkstatt schon wissen welches Öl sie eingefüllt haben :sonne: .

Viel Erfolg Feline

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1368
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von MonacoFranze »

@Feline

Stimmt. Eigentlich füll ich selbst kein Öl nach. Nun meckert der CC aber und ich hab keine Zeit für die Werkstatt. Also lass ich mir bei Peugeot das passende Öl mitbringen und schütt es selber rein. Kundendienst hab ich erst im November.

Und der Zettel ist leider zerbröselt bzw. nicht mehr lesbar.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Feline
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 122
Registriert: 10.03.2010 18:57
Wohnort: Düsseldorf
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 120 Vti Autom.
Farbe: Eremitage Grau Metallik
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von Feline »

Hallo da Franze,

ich schätze mal das 5W30 drin ist.

Hier Peugeot Freigaben:

Total Quartz INEO ECS 5W30, B 712290 ist auch bei mir drin.

Total Quartz Energy 0W30, B 712296 hat aber mitlerweile keine Peugeot Freigebe mehr

und wurde ersetzt durch

Total Quartz INEO First 0W30, B 712312 aber das hast Du bestimmt nicht drin.

Ich tippe auf das INEO ECS 5W30. Solltest Du zB. bei Liqui Moly nach 5W30 gucken achte auf
die B 712290.

Viele Grüße Feline

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1368
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von MonacoFranze »

Danke Feline,

lt. Werkstattrechnung (danke für den Tipp) ist wirklich 5W30 drin. Da lass ich mir dann einen Liter des edlen Stoffes bei Peugeot mitbringen und füll nach.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Feline
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 122
Registriert: 10.03.2010 18:57
Wohnort: Düsseldorf
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 120 Vti Autom.
Farbe: Eremitage Grau Metallik
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von Feline »

MonacoFranze hat geschrieben:Danke Feline,

lt. Werkstattrechnung (danke für den Tipp) ist wirklich 5W30 drin. Da lass ich mir dann einen Liter des edlen Stoffes bei Peugeot mitbringen und füll nach.

Servus,
da Franze

Hallo da Franze,

achte aber darauf das es :sonne: Total Quartz INEO ECS 5W30 :sonne: ist !!!
Es gibt von Total nämlich noch ein anderes 5W30 :gesterne: !
Hoffe meine Antwort erreicht Dich noch vor dem Kauf :-D .

Also dann viel Spaß beim Nachfüllen :laugh: ,

Feline

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1368
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von MonacoFranze »

Irgendwie kommt jetzt die Meldung nicht mehr.... Naja, egal, in vier Wochen ist Kundendienst angesagt, da wird's eh gewechselt.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Feline
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 122
Registriert: 10.03.2010 18:57
Wohnort: Düsseldorf
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 120 Vti Autom.
Farbe: Eremitage Grau Metallik
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von Feline »

Nach langer Suche habe ich jetzt ein 5W-30 Motoröl gefunden, welches die blöde
PSA-Freigabe B71 2290 erfüllt und NICHT NUR, wie einige andere Motoröle auch, ausschließlich für diese hergestellt ist :sonne: :sonne: :sonne: !!!

Es ist das Mobil 1 ESP Formula 5W-30, PSA B71 2290, Porsche, Mercedes, BMW, VW
und Chrysler :i_respekt: !!!
Da dieses Mobil 1, ACEA C2/C3, keine abgesenkte HTHS-Viskosität ( 3,58 ) hat, ist es scherstabiler als die ACEA C2 bzw. C1 Motoröle von Total und von Anderen hergestellten Öle, die eine HTHS-Viskosität von 2,9 bis max. 3,499 haben. Meistens liegen diese Öle sogar bei nur 3,10 :totlach: . Weniger scherstabil = motorschädigend :teufelboese:
Warum macht PSA das :i_help: :d_gutefrage:
Auch bei den anderen Angaben auf den Datenblättern der Ölhersteller ist das Mobil 1
unschlagbar.

Ich habe das Mobil 1 jetzt ca. 5 Wochen in meinem 120 VTi-Motor und muss sagen, dass der Motor im kalten Zustand viel ruhiger und geschmeidiger läuft.
Zudem kann man das Mobil 1 im Notfall (!!!) an jeder Esso-Tanke kaufen und nicht wie
Total-Deutschland mir am Telefon sagte, PSA-Fahrzeuge haben eine Zulassungsstatistik
von 3% und dafür stellen wir uns kein spezielles Öl in die Tankstelle :teufelboese: !!!
Für mich gilt, nie wieder Motoröl von Total. d_niemals:
Und im Netz, z.B. bei http://www.oeldepot24.de kostet das Mobil 1 zzgl. Versand
die 1L Dose 7,20€ und das 5L Gebinde 31,50€ :sonne: :cabrio: :sonne:
Meine PUG-Werkstatt hat es mir ohne Murren eingefüllt!!! :-D

Ich möchte ja schließlich meinem Motor was gutes geben und nicht Peugeot helfen,
bei der EU mit guten Abgaswerten zu glänzen ohne Rücksicht auf den Fahrzeughalter.
Ich hoffe das ich hiermit den CC´lern und anderen PSA-Fahrern helfen konnte.

Viele liebe :cabrio: :d_fahrer: Grüsse

Feline

Benutzeravatar
der kleine Franzose
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 14.11.2015 20:17
CC-Modell: 207cc
Farbe: rot
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Welches Motoröl für den 120 VTi?

Beitrag von der kleine Franzose »

Hallo, da ich nochmal öl nafüllen und aber auch sofort für anfang nächstes Jahr für den Ölwechsel direkt öl mitbestelen möchte,
wollte ich mal nach Meinungen und einschätungen zum Total Quarz 9000 5w-40 bitten.
Ich habe einen 207cc von 8/2009 und es ist ein 1,4l 120vti Automatik Benziner.
Habe mal nachgesehen und es ist anscheinen ein sehr gutes aber günstige Öl welches lt. Hersteller auch noch eine PSA-Freigabe hat...
Habe mich gewundert das die Werkstatt wo der Vorbesitzer den Wagen hat warten lassen immer Mobil super 3000 5w-30 genommen hat,
dau finde ich keine Freigabe...

kann ich das Quartz Total 9000 5w-40 ohne bedenken nehmen ? hat die PSA-Freigabe : PSA PEUGEOT CITROEN B71 2296
und wie ich bisher herausgefunden habe wohl keinen abgesenkten HTHS Wert, ist also auch bei höheren Temp. noch gut scherstabil... ??

Danke für eine Rückantwort, Gruß Frank

ps. das öl bekommt man für rund 15 Euro als 5 Liter Kübel zzl. 5er fürn Versand ;-)