Einparkhilfe nachrüsten

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Karsten
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 19
Registriert: 24.07.2020 08:17
CC-Modell: 207cc
Danksagung erhalten: 6 Mal
Geschlecht:

Einparkhilfe nachrüsten

Beitrag von Karsten »

Hallo,

falls jemand eine Einparkhilfe nachrüsten möchte, hier ein paar Tips und Fotos:
Position der Sensoren richtet sich nach den vorgegebenen Löchern in der Heckschürze (vier runde Löcher).
K1600_IMG_20200801_071812330.JPG
Plus kann am Kabel des Rückfahrlichtes abgegriffen werden (weißes Kabel / ohne Gewähr). Keine „Stromdiebe“ verwenden sondern löten. Ich habe einen Kabelverbinder mit Lötzinn verwendet. Wird einfach mit dem Feuerzeug heiß gemacht – genial einfach.
K1600_IMG_20200801_074121101.JPG
Minus an Masse. Vorhandenen Massepunkt suchen oder einfach selber einen legen.
K1600_IMG_20200801_075230955_MP.JPG
Das Steuergerät passt genau hinter die Abdeckung, die sich vor der Rückleuchte befindet.
K1600_IMG_20200801_080233683.JPG
Ich habe alles so vormontiert und getestet – funktioniert einwandfrei. Jetzt geht die Leiste zum Lackierer und danach wird die Einparkhilfe endgültig montiert.

Gruß
Karsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Stichwörter:

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5455
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Geschlecht:

Re: Einparkhilfe nachrüsten

Beitrag von deltz »

Eine tolle Beschreibung Karsten :i_respekt:

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Karsten
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 19
Registriert: 24.07.2020 08:17
CC-Modell: 207cc
Danksagung erhalten: 6 Mal
Geschlecht:

Re: Einparkhilfe nachrüsten

Beitrag von Karsten »

Hallo,
da Teil 1 der Beschreibung ja nicht wirklich reicht um die Einparkhilfe einzubauen, kommt hier Teil 2. Vielleicht kann der Admin die beiden Beschreibungen ja zusammenfügen.

Das Display für die Einparkhilfe habe ich in der Mittelkonsole ganz unten positioniert. Von dort habe ich das Kabel wie folgt verlegt:
- Durch die Mittelkonsole nach hinten.
- Hinter der Mittelkonsole kleines Loch in Teppich gemacht und Kabel von dort unter dem Teppich bis unter die Rücksitzbank verlegt.
- Hinter der Rücksitzbank Kabel auf der Fahrerseite nach oben verlegt und dort durch ein Öffnung in den Kofferraum geführt.
- Im Kofferraum Kabel hinter der Verkleidung bis zum Steuergerät verlegt.
Ich will hier nicht im Detail beschreiben wo welches Schräubchen und welcher Clip sitzt. Das bekommt man selber ganz schnell ´raus. Hier nur ein paar kleine Tips.
- Mittelkonsole ist hinten im Bereich des Becherhalters verschraubt (unter Abdeckung)
- vorderes Teil der Mittelkonsole ist ebenfalls mit 2 Torx verschraubt (hinter rechteckiger Abdeckung an Rückseite des unteren Staufaches)
- Sitzfläche der Rückbank ist mit zwei M 13 unter der Sitzbank, im Bereich des Teppichs, verschraubt.
- Wenn die Sitzfläche ausgebaut ist, sieht man auch die zwei M 13 Schrauben der Rückenlehne. Oben ist die Lehne nur eingehängt.
- Zum Abschluss noch ein Loch in die Reserveradwanne bohren, um die Kabel der Sensoren ins Fahrzeuginnere und zum Steuergerät zu verlegen. Das Loch natürlich gut gegen Rost schützen und vor allem abdichten.

Wie gehabt, auch hierzu ein paar Fotos:
Sind leider nicht in der richtigen Reihenfolge- Foto 1 Ansicht mit ausgebauter Rückbank, Foto 2 Ansicht von Kofferraumseite , Foto 3 kleines Loch im Teppich für Kabel, Foto 4 Position Display und ausgebaute Mittelkonsole
K1024_IMG_20200803_125703706.JPG
K1024_IMG_20200803_125650387.JPG
K1024_IMG_20200803_125020869.JPG
K1024_IMG_20200803_120955438.JPG
Auf den Fotos zu erkennen was wo ist, fällt nicht ganz einfach. Wenn man sich erst einmal orientiert hat ist das aber glaube ich trotzdem ganz hilfreich.

Und wenn dann die Stoßstange lackiert und alles zusammengebaut ist, poste ich auch noch einmal ein "haben fertig" Foto.

Gruß
Karsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Karsten
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 19
Registriert: 24.07.2020 08:17
CC-Modell: 207cc
Danksagung erhalten: 6 Mal
Geschlecht:

Re: Einparkhilfe nachrüsten

Beitrag von Karsten »

Aller guten Dinge sind drei, daher nun der letzte Teil meiner Einparkhilfen-Einbauaktion. Alles fertig verkabelt, getestet, funktioniert. Für € 25,- und unterm Strich ca. 3 Stunden arbeitet hat sich das Ganze definitiv gelohnt. Auch wenn der CC klein ist, so ist er nach hinten wie ich finde doch sehr unübersichtlich. PDC macht da, beonders wenn man in der Stadt wohnt, absolut Sinn.
K1024_IMG_20200806_075646258.JPG
K1024_IMG_20200806_082329598.JPG
Jaaa... , das Display steht auf dem Kopf. Habe ich absichtlich so gemacht, weil ich es auf keinen Fall irgendwo oben auf das Armaturenbrett kleben wollte. Da unten fällt es nicht auf, ist aber trotzdem gut im Blickfeld und ob die Zahlen auf dem Kopf stehen ist relativ schnurz. Man orientiert sich eh´ mehr an dem Piepton oder dem farbigen Balken auf dem Display (nach rot kommt bumm).

Gruß
Karsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.