Spritverbrauch 206cc

Alles zum Thema 206cc
HendrikCC

Beitrag von HendrikCC » 01.02.2009 14:42

@LDK-CC Der BC (bzw. die Elektronik/ Hauptsteuergerät) errechnet ja bekanntermassen etwas zu geringe Durchschnittsverbräuche - daher verlasse ich mich auch nur auf meine getankten Liter - die Zapfsäulen sind doch genauer geeicht. Man hat natürlich außerdem noch Ungenauigkeiten durch die Abweichungen zwischen angezeigtem/ tatsächlichem km-Stand. Mit dem 'niemals zurückstellen' ist auch so eine Sache, da nur eine maximale Strecke von (ich glaube) den letzten 9999km berücksichtigt wird. Um noch deine Frage zu beantworten: im Moment steht die Anzeige (dank Winter und vermehrt Kurzstrecken) bei 5,9. Zuletzt (bei der Kälte) hatte ich Durchschnittsverbräuche (pro Tankfüllung) von 6,005 bzw. 6,394 bzw. 6,778 :augenroll: Ich will ja hier keine "geht das?" oder "wie ist das möglich?" Debatten auslösen, jedoch bin ich überzeugt, daß man mit einigen kleinen Maßnahmen den Verbrauch reduzieren kann... In der Praxis hängt natürlich viel vom gefahrenen Profil ab, von daher sind Vergleiche immer etwas hinkend...

Tags:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von roland garros » 01.02.2009 16:09

@all ich glaube die zahlen von hendrikCC :biggrin: ohne große probleme habe ich auch mal einen durchschnittsverbrauch von 6,2 liter auf 6 od. 7000 gefahrenen kilometern. mit klima und offen fahren usw. ...und ich bin ganz sicher kein hindernis auf der straße..... :cabrio: jetzt aktuell bin ich bei 6,6 liter. wenn ich es wirklich drauf anlege schaffe ich locker eine 5 vorm koma. :k_biggrin: natürlich schafft dies nicht ein jeder, viel stadt und stop and go usw. lassen das nun nicht immer zu. das größte sparpotenzial liegt nun mal bei einem selbst, aber der 110er ist ein guter motor (was den spritverbrauch angeht) und alles andere als ein säufer. mfg RG
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueTiger » 01.02.2009 16:35

Original von HendrikCC: ..... Ich werde kommendes WE mal meinen 'Durchschnittsverbrauch 2008' ausrechnen - habe sämtliche Tank-Belege gesammelt, tanke fast jedesmal 'voll' und errechne so den DVerbrauch. .................
Da lasse ich lieber rechnen. Ich behalte die Tankzettel solange, bis ich sie bei Spritmonitor eingetragen habe :d_zwinker: Siehe links
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

HendrikCC

Beitrag von HendrikCC » 08.02.2009 21:07

Original von BlueTiger: Ich behalte die Tankzettel solange, bis ich sie bei Spritmonitor eingetragen habe :d_zwinker: Siehe links
...und ich behalte die Tankbelege so lange bis das Finanzamt keine Fragen mehr stellt... :d_zwinker:

Also die schlechte Nachricht: mein CC hat genau 2.109,77 l Sprit verbrannt. Die gute Nachricht: er ist damit 38.093 km weit gekommen, macht einen (ungeschönten) DVerbrauch von 5,55 l/100km. Finde das ganz ok. Aber mal ehrlich: manche hier gepostete Verbräuche würde ich nicht akzeptieren. Mit 7, 8 oder 9 Liter kann man ganz andere Spielzeuge befeuern. Aber wie gesagt viel liegt imho an einem selber.

Wünsche euch allzeit gute Fahrt in euren CC's!

LG, HendrikCC

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von roland garros » 09.02.2009 09:20

Original von HendrikCC: Finde das ganz ok. Aber mal ehrlich: manche hier gepostete Verbräuche würde ich nicht akzeptieren. Mit 7, 8 oder 9 Liter kann man ganz andere Spielzeuge befeuern.


respekt für deinen verbrauch :i_respekt:

manche aber können einfach nichts für einen höheren verbrauch. sicher liegt extrem viel an einem selbst und da zeigt sich eben auch das der 110er ein richtig guter motor ist weil er dies sofort in einen niedrigeren verbrauch umsetzt, aber wenn du viel oder auschliesslich in der stadt unterwegs bist hast eben nicht so ein großes sparpotenzial wie über land usw. für mich wäre je nach einsatztgebiet max. 8 liter noch akzeptabel, hatte auf extremer kurzstrecke auch schon 7,8 liter ohne mein verschulden. aber 9 liter sind eindeutig zu viel und wirklich nicht zu akzeptieren, da hast du recht.

mfg RG

:d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

root

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von root » 09.10.2009 21:24

hab so zwischen 8l - 10l, je nach dem wie und wo ich fahre.. hab nen 136er 2l Platinum

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von roland garros » 11.03.2010 12:54

wieder mal ein kurzes update was den verbrauch angeht.

aktuell liegt der verbrauch meines 206cc 110er mit fast 109.000km bei

6,5 liter auf knapp 2600km und einer durchschnittsgeschwindigkeit von 66km/h

sehr hoher autobahn anteil und der rest landstraße. kaum stadt.

mfg

RG
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
roBart
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 134
Registriert: 10.03.2010 21:50
Wohnort: Tautenhain
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 135 PS
Farbe: China Blau
Baujahr: 2004
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von roBart » 13.03.2010 21:30

Hab zwar noch nicht so viele Kilometer gefahren (ca. 150km), aber ich denke, dass ich mit 8,5l / 100km zur Zeit doch recht gut da stehe.
Man muss ja bedenken, dass noch Winter ist :-D.
:sonne: :cabrio: :sonne:
lg ... roBart

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von roland garros » 14.03.2010 00:04

roBart hat geschrieben:
Man muss ja bedenken, dass noch Winter ist :-D.
....und du den CC erst seit kurzem hast, da steigt man vielleicht zum spass auch etwas mehr aufs gas :cabrio: :k_biggin:

aber auf lange sicht gesehen sollte schon eine 7 vorm komma sein :d_zwinker:

und ob sommer oder winter....das relativiert sich bei mir, weil ich fast nur langstrecke unterwegs bin.

was er während der warmlaufphase mehr braucht spare ich später wieder rein weil die klima (läuft im sommer fast immer) halt nicht ständig läuft. deshalb bei mir kein unterschied feststellbar zwischen sommer/winter.

mfg

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Green206cc

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von Green206cc » 16.03.2010 13:35

Also ich fahre meine 2,0l auf 8 liter finde ich ist ganz ok

int

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von int » 02.04.2010 18:46

Also laut BC hab ich n Verbrauch von 7,5, konnte aber auch schon mal n monat mit 6,8 fahren, allerdings konnte man das kaum noch fahren :sonne: nennen

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von roland garros » 25.04.2010 19:28

so.... :k_biggin:

immer noch steht mein cc bei 6,5 liter,

auf nunmehr fast 7300km und einer durchschnittsgeschwindigkeit von 63km/h

guckst du........ :sonne:

http://www.youtube.com/watch?v=4qjkC2QjtNo

mfg

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
cc99894
Ehrenmitglied + Miss CC 2008/2010
Beiträge: 190
Registriert: 17.09.2008 20:53
Wohnort: Erfurt
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 124PS
Farbe: Nacht Schwarz
Baujahr: 2005
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von cc99894 » 27.04.2010 23:02

als ich mein schätzchen noch brand neu hatte, alles serie war und ich noch "ordentlich" gefahren bin hatte ich auch was um die 6,5 lieter...
lang lang ist´s her...

mittlerweile fast nur noch stadtverkehr und mein fahrstil:
mindestens 9 lieter und da muss ich mich aber schwer für anstrengen...
:cabrio: https://www.nigrin.com/autopflege/kandi ... no_cache=1" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von roland garros » 28.04.2010 00:15

mal was zum thema genauigkeit des bordcomputers.... :d_zwinker:

gestern zum tanken gefahren nach genau 304 km.

spritverbrauch nach anzeige 6,2 liter.

durchschnittsgeschwindigkeit 84 km/h

CC vollgetankt mit 18,58 liter :-D

ich würde mal sagen das der bordcomputer sehr genau anzeigt. :k_biggin:

ok, je nach einsatzgebiet und fahrstrecke. im aktuellem fall bin ich die 300 km nur gefahren, ohne stop and go oder stadt.

aber ich war selbst überrascht wie genau die anzeige ist. :-D

mfg

RG
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Tiroler Tiger 999

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von Tiroler Tiger 999 » 29.04.2010 14:07

Ja, das ist echt bemerkenswert, aber Deine Sparfahrweise noch nehr..............!!!!! :i_respekt:
Ich fahre fast immer offen, meistens mit Klima usw, viel Berg- und Kurzstrecken und pendle dadurch so zwischen 8,5 und 9,5 Liter, bei meistens zügiger Fahrweise! Auf Langstrecken liege ich natürlich deutlich darunter! :d_fahrer: :cabrio: :d_fahrer:
Aber trotzdem, der offenen Fahrspass muß einem ein paar Liter mehr einfach wert sein, auch wenn einem die Dieselverbrauchswerte besser tun würden..... :d_zwinker: :sonne:
GrüCCe TT 999 :cabrio:

partysmarty

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von partysmarty » 13.09.2010 09:20

Ich verbrauche mit dem 2 l so10-12 l fahre viel und zügig in der Stadt. Ist mitr aber auch egal. Kaufe mir ja kein auto mit mehr PS um wenig zu verbrauchen.

Wie macht Ihr das mit 7-8l schleicht Ihr durch die gegend oder schiebt Ihr euren cc?
Macht da das fahren noch spaß?


Gruß

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von BlueTiger » 13.09.2010 15:05

partysmarty hat geschrieben:
Wie macht Ihr das mit 7-8l schleicht Ihr durch die gegend oder schiebt Ihr euren cc?
Yepp. Ich schleiche zum Bleistift so laaaaangsam das mein Benzinverbrauch schon nicht mehr messbar ist :mrgreen:
partysmarty hat geschrieben:Macht da das fahren noch spaß?
Fahren ??? Ich trage ihn nur durch die Gegend :a_augenrumppel: Ich wusste das ich was falsch mache :laugh: :totlach:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
roBart
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 134
Registriert: 10.03.2010 21:50
Wohnort: Tautenhain
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 135 PS
Farbe: China Blau
Baujahr: 2004
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von roBart » 13.09.2010 15:20

Ich bin mittlerweile bei 8 - 9l angekommen. Mal mehr, mal weniger.
Im Druchschnitt komm ich so meine knappe 450 bis 500km, bevor mich das kleine gelbe Lämpchen anlächelt.
:sonne: :cabrio: :sonne:
lg ... roBart

partysmarty

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von partysmarty » 13.09.2010 15:59

Ahh Autogas...
Habe ich nicht gesehen
Sorry

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von BlueTiger » 13.09.2010 17:59

Sieht man auch nur in der Sig. :d_zwinker:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Stunt-driver

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von Stunt-driver » 13.09.2010 18:15

Bin auch so bei gut 7l/100km... merk aber auch nen guten Unterschied wenn ich nur Kurzstrecke und Stadt fahr oder auch Langstrecke mit dabei is!!!

Und bei Autobahn mit durchgehend 160 wird's natürlich auch mehr :-(

thg

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von thg » 20.09.2010 00:11

Bin auch im Schnitt bei 7.5l/100km mit meinem 206cc (138ps). Hatte frueher um die 8l. Andere Reifen und mehr auf der Autobahn (zur Erklaerung: wohne in der Schweiz, brauch wohl nicht mehr zu sagen) fahren hilft.

Gruesse,
Thomas

damasta1990

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von damasta1990 » 01.10.2010 18:49

also ich habe einen durschnitsverbrauch von 9,5l auf 100km bei meinem 206cc 2l 136PS

Touareg

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von Touareg » 02.10.2010 22:17

habe einen durschnitsverbrauch von 8,5l auf 100km bei meinem 206cc 2.0 136PS .. im vergleich zu unserer Familienkutsche aber nicht erwähnenswert...

cybertron

Re: Spritverbrauch 206cc

Beitrag von cybertron » 12.10.2010 14:00

bei mir liegt der Durchschnittsverbrauch konstant bei 5,5l beim 110FAP.
Obwohl ich da eigentlich glücklichsein sollte, hats mich am Anfang etwas gewundert, da mein Vorgängerwagen bei 2,4L und 150PS gerade mal 0,7l mehr gebraucht hat.
Bin mal gespannt, wie es im Sommer wird, wenn der Kleine dann nicht nur den monotonen Arbeitsweg A3 hin A3 zurück fahren muss...

Antworten