Kosten für Kundendienst

Alles zum Thema 206cc
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5294
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: AW: Kosten für Kundendienst

Beitrag von deltz » 09.06.2013 12:40

roland garros hat geschrieben:Sorry aber das ist sehr unglaubwürdig, 350 € für eine Inspektion inkl. Zahnriemen und Wasserpumpe.

In einer peugeot Fachwerkstatt... Die möchte ich sehen.

Servus

RG

Mainstream..? nein Danke! vom MI2 mit MIUI gesendet
Hey RG,

dass hast Du falsch gelesen. Wie bereits geschrieben hat die gesamte Inspektion 787 Euro gekostet, die ca. 350 beziehen sich nur auf Zahnriemen und Wasserpumpe.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Tags:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: AW: Kosten für Kundendienst

Beitrag von roland garros » 09.06.2013 20:49

sandlatscher hat geschrieben:
deltz hat geschrieben:Hey Leute,

heute haben wir :cabrio: von der Inspektion abgeholt und insgesamt 787,13 Euro abgedrückt. Zahnriemen und Wasserpumpe sind dabei auch gewechselt worden. Hierfür wurden 341,52 Euro berechnet. Der Rest war für neue Zündkerzen, Filter, Öl und sonstige Wartungsarbeiten.

Grucc
deltz
Hallo das find ich ein bisschen viel.
Dasselbe Programm bei unserem kleinen nichtmal 350....:cool:

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2
Du warst auch nicht gemeint Deltz...sondern der Kollege der meinte für das selbe Programm (Inspektion plus Zahnriemen und Wasserpumpe) 350 € bezahlt zu haben.

Und das! Ist unglaubwürdig, die peugeot Werkstatt möchte ich sehen....peugeot! Kein Hinterhof Händler.

Servus

RG:mrgreen:

Mainstream..? nein Danke! vom MI2 mit MIUI gesendet
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Fabian10a

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von Fabian10a » 29.09.2013 11:11

Um nicht unnötig ein neues Thema zu öffnen, hat jemand eine günstige Werkstatt Nähe Mönchengladbach für den Wechsel von Zahnriemen, Rollen und WaPu?

Danke euch.

Benutzeravatar
johncom
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 16
Registriert: 09.05.2013 23:40
Wohnort: Deggendorf
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6l 110PS
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von johncom » 19.04.2014 00:05

Der Thread ist zwar schon ein paar Tage alt, aber ich möchte mal einen aktuellen 120.000 Service hier posten.

Was wurde gemacht:

Bei 120.000 ist ein großer Kundendienst mit Wechsel aller Filter und auch der Zündkerzen nötig. Selbstverständlich auch Motoröl (Total Quartz). Auch die kaputten Wischerblätter wurden erneuert.
Tja und da mein CC nicht nur 120´KM erreicht hat, sondern auch noch 10 Jahre alt ist, war der Zahnriemen mehr als fällig. Volles Programm mit Zahnriemen, Wasserpumpe und allen Umlenkrollen.

Insgesamt hat dieser Werkstattaufenthalt bei meinem Händler 840Euro (inkl. MWSt) gekostet.

Gruß, Reinhard

grogun
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 10
Registriert: 06.10.2014 00:03
CC-Modell: 206cc
Farbe: schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von grogun » 17.10.2014 02:38

Kassieren können die Jungs. Ja das können sie gut :-)
roland garros hat geschrieben:
Pfiffy hat geschrieben:
Dann war noch ein neuer Zahnriemen fällig und auf Anraten der Werkstatt auch der Austausch der Wasserpumpe.
Kosten: 544,08 Euro
Darin enthalten: Zahnriemen 147,63 €, Wasserpumpe 92,92 €

Somit kann man also mit 1000 Euro beim 120.000er Kundendienst rechnen!

habe vorhin mit meinem händler telefoniert was den der wechsel des zahnriemens kostet.

so um die 550,- euro, also in etwa das selbe wie bei @pfiffy

mein CC hat zwar erst 103.000 auf der uhr aber ich werde es in den nächsten wochen machen lassen.

zum einen schadet es nie, zum anderen kommt dann nicht der ganz große hammer bei der 120.000 inspektion mit kosten von 1000,- euro oder mehr. lieber zweimal etwa 500,- wie einmal 1000,- euro :d_zwinker: :laugh:

mfg

RG

Antworten