Kosten für Kundendienst

Alles zum Thema 206cc
Stellar

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von Stellar » 26.09.2010 09:44

Hallo. Tja, fuer mich war auch ganz schoen teuer... 398 Euro... Sch...

Tags:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von roland garros » 26.09.2010 11:04

hallo und willkommen im forum :d_zwinker:

natürlich ist das nicht ganz billig, aber die 120.000km ist auch keine kleine inspektion.

ich glaube alleine die zündkerzen schlagen schon mit um die 60.-€ zu buche.

haben 4 elektroden und sind "longlife" kerzen mit 60.000km wechsel intervallen.

dazu noch sämtliche filter...... d_pfeif:

mfg

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

thomsen62

Inspektion

Beitrag von thomsen62 » 10.03.2011 17:22

nabend,

weiss jemand was ein 120 000 km service kostet?

sollte der zahnriemen dabei anfallen..?? kosten in etwa ?

viel dank 4 you help

:-))

tom

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5297
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Welche Inspektion steht nun an -Zahnriemenwechsel?

Beitrag von deltz » 10.03.2011 18:05

Hallo thomsen62,

hercclich Willkommen, viel Spaß und gute Beiträge wünscht dir das Team cctreff.de.

Ich habe dein Thema hier hineingeschoben, aufgrund der Übersichtlichkeit.

Grucc

deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Inspektion

Beitrag von roland garros » 12.03.2011 00:24

thomsen62 hat geschrieben:
weiss jemand was ein 120 000 km service kostet?

sollte der zahnriemen dabei anfallen..?? kosten in etwa ?
hallo!

bitte festhalten jetzt :erschreck: aber so um die 1000.- euro kannst dafür einplanen.
zahnriemen inkl. wasserpumpe zwischen 5-600.- euro und je nach aufwand bzw. nötigen zusatzarbeiten nochmal 4-500.- für die inspektion.
war bei mir so und bei vielen anderen auch.

mfg

RG :d_zwinker: und herzlich willkommen im forum.
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

montoya

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von montoya » 12.03.2011 15:12

Oha

da hab ich ja zum Glück noch n bissle Zeit mit 48.000 KM :d_fahrer:

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von BlueTiger » 12.03.2011 17:14

montoya hat geschrieben:da hab ich ja zum Glück noch n bissle Zeit mit 48.000 KM
bis spätestens 2014 :d_zwinker:
Entweder 10 Jahre oder 120.000 km je nachdem was früher Eintritt.
Ich bin 2013 dran :gesterne:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

montoya

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von montoya » 12.03.2011 18:07

BlueTiger hat geschrieben:
montoya hat geschrieben:da hab ich ja zum Glück noch n bissle Zeit mit 48.000 KM
bis spätestens 2014 :d_zwinker:
Entweder 10 Jahre oder 120.000 km je nachdem was früher Eintritt.
Ich bin 2013 dran :gesterne:

Uuuups shit hast recht :eek: von wegen sparsam mit den Kilometern umgehen, nutzt dann ja doch nix

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von roland garros » 12.03.2011 23:09

@montoya @blue tiger

ich will euch ja nicht die laune verderben, aber 10 jahre den zahnriemen nicht wechseln ist wie russisch roulette d_pfeif:

nach 6-7 jahren gehört der raus inkl. der wasserpumpe. egal wieviel oder wenig kilometer ihr drauf habt.

servus :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von BlueTiger » 13.03.2011 12:31

Fange eh jetzt dafür an zu sparen :d_zwinker:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von roland garros » 13.03.2011 21:47

@blue

eine gute entscheidung :d_zwinker: :d_zwinker:

servus :-D
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Tester

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von Tester » 14.03.2011 21:44

Bei mir (bzw. dem Auto) rasselts vorne im Leerlauf :gesterne: . Denke mal Wasserpumpe oder ne Spannrolle. Geräusch kommt zumindest von der Seite wo der Riemen läuft. Wenn es so ist, dann kommt der Riemen gleich mit dran. Ist immerhin auch schon fast 8 Jahre und hat knapp 94tsd aufm Buckel. Bin mal gespannt was die Werkstatt morgen so meint.

montoya

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von montoya » 14.03.2011 23:31

Morgen kriegt meiner erst mal neue Sommerschlappen verpasst :d_fahrer: und Ende des Jahres 2011 hat meiner eh TüV mit 60.000 KM Inspektion (jetzt aktuell 48.000 :cabrio: )

Das reicht noch, denke ich doch bis dahin, bevor Zahnriemen und sonstiges anfallen sollte :d_gutefrage:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von roland garros » 14.03.2011 23:41

roland garros hat geschrieben: ich hatte seit über einem jahr ein leichtes pfeiffen/quietschen aus dem motorraum, was ich aber auf einen keilriemen schob weil sich das genauso angehört hat.
seit dem wechsel des zahnriemens inkl. der wapu ist dieses geräusch verschwunden. :d_zwinker:
sieht im moment so aus als ob diese geräusche von der wapu kamen. :a_augenrumppel: war also nicht die schlechteste idee diese gleich mit zu tauschen :-D
auch das laufgeräusch insgesamt, gerade bei höheren drehzahlen ist ruhiger geworden.
@tester

ein zitat von mir aus diesem thread, von der ersten seite :d_zwinker:

seit dem wechsel des riemens inkl. wasserpumpe und der 120.000km inspektion läuft mein CC wie die berühmte sau. :k_biggin:
kein rasselndes motorgeräusch o.ä. :i_respekt:

servus :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
roBart
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 134
Registriert: 10.03.2010 21:50
Wohnort: Tautenhain
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 135 PS
Farbe: China Blau
Baujahr: 2004
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von roBart » 27.03.2011 01:21

Ich bin zur Zeit echt ein bissl ratlos.
Mein Meister (freie Werkstatt) meinte, dass ich meinen Zahnriemen mal langsam wechseln lassen müsste.
Er ist der gleichen Auffassung wie roland garros. Er meinte dann aber gleich zu mir: Musst allerdings in die Pug Werkstatt gehen, da mir ein speziall Werkzeug dafür fehlt.
Gut dachte ich mir, bin ich zu Pug gefahren. Ich dem Meister gesagt, dass mein Pug jetzt knapp 7 Jahre alt ist und gut 24000km weg hat.
Er wiederum zu mir: Da hast ja noch Zeit bis zu den 120.000km.
Der meinte zu mir, dass der Zulieferer des Zahnriemes 120.000km Garantie drauf gibt. :gesterne:

Bin nun echt ein bissl am verzweifeln was ich machen soll.
Das der Wechsel ne Stange Geld kostet ist erstmal nebensächlich, aber was denkt ihr?
Sollte ich das dieses Jahr vllt doch mal in Angriff nehmen?
:sonne: :cabrio: :sonne:
lg ... roBart

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von BlueTiger » 27.03.2011 10:25

Ich habe auch von Pug und ner freien gesagt bekommen 10 Jahre oder 120.000km
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von roland garros » 27.03.2011 11:36

roBart hat geschrieben:
1. Der meinte zu mir, dass der Zulieferer des Zahnriemes 120.000km Garantie drauf gibt. :gesterne:

2. Das der Wechsel ne Stange Geld kostet ist erstmal nebensächlich, aber was denkt ihr?
hallo!

1. so, so d_pfeif: d_pfeif: dann soll er dir das mal schriftlich geben. das höre ich zum ersten mal das der hersteller des zahnriemens garantie darauf gibt. garantie hört sich ja richtig beruhigend an, nur was garantieren die den falls es diese garantie überhaupt gibt :d_gutefrage: vielleicht bekommst nur einen neuen zahnriemen von denen, aber die folgeschäden am motor mußt selbst tragen. das solltest mal ganz genau hinterfragen.

2. wenn das wirklich nebensächlich ist für dich, dann raus mit dem riemen.

mfg

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von BlueTiger » 23.10.2012 19:30

So hab meinem Tiger letzten Mittwoch auch mal nen neuen Zahnriemen und ne neue Wasserpumpe gegönnt. Die Rechnung kam heuer...... 390,20€

Die Rechnung für den unten druchgerosteten Kühler kommt noch d_pfeif:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in
Beiträge: 919
Registriert: 24.02.2007 23:02
Wohnort: Rettenbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von Diesel-Georg » 23.10.2012 20:00

Zahnriemen + Inspektion 120.000km kam bei uns auf 580 €. Jetzt bei 150.000 km waren nur 290 € fällig...
Allerdings bringe ich, seit Garantieende das Öl selber mit. Das 0W50 Öl, was wir für unsere Hochleistungsdieselmotoren nehmen ist besser wie die überteuerte Plörre, die der Freundliche immer verwendet hat! Der hat mir doch kurz vorm Winter glatt ein 20W40 Öl, was auch noch zusätzlich für Benziner geeignet war, eingefüllt. Kurzstreckenfahrten waren damit im Bayerischen Winter nicht so das wahre d_pfeif:
Aber der Kleine hat's überstanden :sonne:
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5297
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von deltz » 24.10.2012 20:37

BlueTiger hat geschrieben:Ich habe auch von Pug und ner freien gesagt bekommen 10 Jahre oder 120.000km
Dann weiß ich ja was nächstes Jahr auf uns zukommt. :cabrio: hat zwar erst knapp 53.000 km gelaufen, wird aber 06/2013 10. Jahre alt. Wie die Zeit vergeht :i_respekt:

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

endb0ss

Inspektion bei 90.000 km

Beitrag von endb0ss » 02.05.2013 11:21

Moin :j_glucklich:

Was darf der Spaß den kosten, da ich den Wagen bald in die Werkstatt bringen muss?

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5297
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von deltz » 07.06.2013 15:23

Hey Leute,

heute haben wir :cabrio: von der Inspektion abgeholt und insgesamt 787,13 Euro abgedrückt. Zahnriemen und Wasserpumpe sind dabei auch gewechselt worden. Hierfür wurden 341,52 Euro berechnet. Der Rest war für neue Zündkerzen, Filter, Öl und sonstige Wartungsarbeiten.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

sandlatscher
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 02.01.2013 12:18
Wohnort: Nordhausen
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110PS
Farbe: Cronos-Silber
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AW: Kosten für Kundendienst

Beitrag von sandlatscher » 07.06.2013 21:05

deltz hat geschrieben:Hey Leute,

heute haben wir :cabrio: von der Inspektion abgeholt und insgesamt 787,13 Euro abgedrückt. Zahnriemen und Wasserpumpe sind dabei auch gewechselt worden. Hierfür wurden 341,52 Euro berechnet. Der Rest war für neue Zündkerzen, Filter, Öl und sonstige Wartungsarbeiten.

Grucc
deltz
Hallo das find ich ein bisschen viel.
Dasselbe Programm bei unserem kleinen nichtmal 350....:cool:

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5297
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Kundendienst

Beitrag von deltz » 08.06.2013 11:45

Hallo sandlatscher,

das war die große Inspektion mit diversen neuen Filtern, neue Zündkerzen. Die Bremsklötze hinten wurden gewechselt und auch das Öl. Nicht zu vergessen, der Arbeitslohn mit knapp 240 Euro insgesamt.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: AW: Kosten für Kundendienst

Beitrag von roland garros » 09.06.2013 06:28

Sorry aber das ist sehr unglaubwürdig, 350 € für eine Inspektion inkl. Zahnriemen und Wasserpumpe.

In einer peugeot Fachwerkstatt... Die möchte ich sehen.

Servus

RG

Mainstream..? nein Danke! vom MI2 mit MIUI gesendet
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Antworten