Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Alles zum Thema 206cc
Antworten
Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von roland garros » 28.10.2008 19:22

Ich wundere mich immer wieder was so alles in den CC passt :i_respekt: heute beim shopping ist mir doch ein 40 zoll LCD TV ins auge gesprungen :mrgreen: TV ohne verpackung?....der könnte in den kofferraum passen.. :d_gutefrage: : TV mit verpackung?....neee nie und nimmer... d_neinnein: ok auf zum CC und messen, bevor kaufen. ich messe da am kofferaum rum, den mit der verpackung habe ich schon abgeschrieben, bis meine frau meinte "...du der geht auf die rücksitzbank rauf, dann fahren wir halt offen regnet eh nicht.." :mrgreen: und es geht tatsächlich, dach auf und ein 40 zoll flat (das sind immerhin 102cm) passt genau auf die rückbank inklusive verpackung :totlach: das schärfste waren dann aber die blicke der anderen auf der autobahn, die haben sich krummgelacht. :i_baeh: der CC ist ja nun wirklich ein kleines auto aber alltagstauglich ist der wie kein zweiter in dieser klasse dank der oft belächelten rücksitze. versuch das mal mit dem opel tigra :i_baeh: mfg RG
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in
Beiträge: 919
Registriert: 24.02.2007 23:02
Wohnort: Rettenbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Diesel-Georg » 28.10.2008 19:39

Der CC :cabrio: hat auch noch andere Transportvorzüge :mrgreen: Ich werde regelmäßig gebeten mit unserm CC und den großen Anhänger sperrige Sachen zu transportieren. Siehe mein Avatar. Der Vorteil des CC: Er ist recht kurz und deshalb bestens geeignet, einen großen 2 to Anhänger rückwärts auch um enge und knappe Kurven zu rangieren in der Altstadt. OK, 2 to kann natürlich nicht geladen werden, aber es geht ja hauptsächlich um sperrige Güter, nicht um schwere. Und der große A6 des Bekannten kommt mit Hänger eben nicht um die engen Ecken. Der muß jedesmal abhängen und schieben :i_baeh:

Grüße vom Diesel-Georg :)
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:

Benutzeravatar
gazela
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 156
Registriert: 02.03.2007 22:54
Wohnort: Hamburg
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110PS
Farbe: Chronossilber
Baujahr: 2006
Kontaktdaten:

Beitrag von gazela » 28.10.2008 21:44

roland garros hat geschrieben: Ich wundere mich immer wieder was so alles in den CC passt :i_respekt: und es geht tatsächlich,dach auf und ein 40 zoll flat (das sind immerhin 102cm) passt genau auf die rückbank inklusive verpackung :totlach: mfg RG


Hab zwar nur ein "81er" inkl. Verpackung auf dem Rückstitz transportiert, aber das mit geschlossenem Dach. War letztes Jahr im Dezember und saukalt. Aber er passt ja rein :-) Im Sommer habe ich eine Leiter transportiert... ok dann mit offenem Dach und hinter den Beifahrersitz gestellt. Sie stand sehr sicher drin. Waren auch nur 3 Kilometer aber mit ganz vielen erstaunten Blicken. Und vor ein paar Wochen bin ich umgezogen. Da hab ich dann erst recht gemerkt das mein Kleiner doch nicht so klein ist und eine ganze Menge rein passt. Übrigens, ein Standardumzugskarton, mittlere Größe passt ohne weiteres auf die Rückbank.
Gruss Gazela
:sonne: mit :cabrio: gehts mir gut :sonne:
http://www.gazela.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Black_Lady

Beitrag von Black_Lady » 29.10.2008 12:50

Hallo zusammen, immer wieder ist mein Wahlspruch für den CC: "Passt mehr rein als ihr denkt" *gg* Ich bin selber letztes Jahr umgezogen. Und meine Augen wurden immer größer, als ich gesehen habe: Mh.. Da passt immer noch was rein. *gg* Der CC hat ja zusätzlich noch den Vorteil der Rückbank, die man komplett nutzen kann. Habe auch schon einen 40" damit transportiert... Ohne Probleme.. ;) In Urlaub fahren geht auch super. Man muss zwar etwas Tetris spielen, aber wenn man vor einer Security, nach einem Festival mit Zelten, packt und deren Augen immer größer werden, dann fühle ich mich immer wieder bestätigt, dass der CC alltagstauglicher ist, als so mancher Kleinwagen (Golf, Corsa, ...). Ansonsten gilt: Dach auf: Der Sperrraum ist unbegrenzt.. *lach* Die genialsten Gesichter kamen aber als ich einen 3 m Teppich transportiert habe... Dach auf, Teppich in den Beifahrerfußraum gestemmt und hinten runter hängen lassen. Hat genau mit der Karosserie abgeschlossen. ;) So mancher Autofahrer hätte nen Fähnchen gebraucht. Lustig sind auch immer wieder die Gesichter bei IKEA. :) Einmal war ich alleine einkaufen, habe einen gefragt, ob er mir helfen könnte einen Karton in den Kofferraum zu packen. Er selber packte gerade seinen Combi und war am rätseln, wie er die Sachen packen soll... Er schaute mich an und fragte:" Wo ist die versteckte Kamera?" Selten so gelacht.. *gg* Der CC ist halt nich nur ein schönes Auto, sondern dazu auch noch alltags- und urlaubsfähig. :)
Liebe Grüße Blacky

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5788
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von Pfiffy » 02.11.2008 10:09

Ich hatte mal zwei zerlegte Vitrinen und nen Paravent aufm Beifahrersitz. Offen natürlich bei der Länge von über 2 m. Und die Blicke der Leute: köstlich!

Grücce, Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Benutzeravatar
Satansbraten01
Circle of Friends
Beiträge: 370
Registriert: 09.03.2007 14:50
Wohnort: Riemerling /Ottobrunn
CC-Modell: 206cc
Motor: 3,0L Diesel
Farbe: schwarz
Baujahr: 2015
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Satansbraten01 » 02.11.2008 20:20

Bei mir war das kurioseste Transportobjekt ein gut 2 Meter hoher Feigenbaum auf dem Rücksitz!!! ... gut das waren nur ein paar Kilometer innerhalb Münchens aber die wundernden und teilweise schadenfrohen Blicke der Leute auf dem Parkplatz als ich mit dem Baum auf dem Einkaufs-Wagen vom Pflanzengeschäft hinter meinen geschlossenen Kleinen fuhr war einfach nur köstlich! Schließlich schauten knapp 10 Leute zu und als das Dach dann dank Modul mit einem kurzen Betätigen des Schalters aufging. Ich warf ihnen dann natürlich ein überlegenes Grinsen zurück...
Zuletzt geändert von Satansbraten01 am 02.11.2008 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Ich brauch doch keine Signatur !

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5295
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von deltz » 02.11.2008 22:10

Ist zwar schon ein paar Jahre her, aber wenn ich daran denke könnte ich immer noch lachen :lach: Die Leute haben ganz schön geschaut :a_augenruppel: , als ich mein Surfboard :i_surfin: bei offenen Dach transportiert habe. Geht alles wenn man nur will. Grucc deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von roland garros » 23.01.2010 02:05

normalerweise wenn ich bei mir in der arbeit was einkaufen muß bin ich immer mit einem betriebs A3 unterwegs, nur heute mußte ich das mit einem uralten AUDI 80 machen :a_augenrumppel: :erschreck:

ich kann mich noch erinnern an die testberichte in den 80zigern als der AUDI 80 auf den markt kam und deren beiträge zu dem kleinen kofferraum. der ist (war) schlichtweg ein witz. mußte den halben einkauf auf die rücksitzbank legen d_pfeif:

da lobe ich mir den kofferraum im 206cc :-D und das für einen kleinwagen :i_respekt:

mfg

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

LDK-CC

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von LDK-CC » 23.01.2010 15:10

Sagt bloß nicht , der Kleine wär nicht alltagstauglich :lol:

[album]2728[/album]

Ivi

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von Ivi » 25.01.2010 21:52

...ist jedes Jahr wieder toll: die Blicke, wenn wir unseren Christbaum kaufen und alle da stehen und versuchen ihren Baum irgendwie auf dem Dach festzubinden... und wir machen einfach das Dach auf, Baum rein, gut ist. :i_baeh: Dieses Jahr natürlich während es schneit... immer wieder lustig... :cabrio:

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von BlueTiger » 26.01.2010 11:12

Davon hätte ich gerne ein Foto, das möchte ich gerne sehen :k_biggin: :lol:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von roland garros » 26.01.2010 12:37

@blue

es gab mal vor vielen jahren ein solches foto im netz :a_augenrumppel: :-D

aber ich finde es nicht mehr...... :d_weah:

mfg

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von roland garros » 23.09.2010 15:46

ironie an:

ich bin mal richtig enttäuscht von meinem 206cc was die alltagstauglichkeit angeht.... :i_baeh:

da kauft man mal was kleines ein und schon muß man zum nachhause fahren (30 minuten) das dach schliessen weil sonst der kofferraum zu klein ist. :k_biggin:
ein absolut untragbarer zustand.....30 minuten nicht offen fahren :d_weah:

welche fehlkonstruktion ist doch der CC :i_baeh:

da lobe ich mir den renault wind :i_respekt:

offen oder geschlossen, egal, du hast immer den gleich großen kofferraum. d_pfeif:

zwar völlig unnütz bei sperrigen gütern, aber hauptsache der wird nicht kleiner beim öffnen vom dach :i_baeh:

ich wollt ich hätte einen wind :totlach: :totlach:

mit seinem genialem dach :cabrio:

da hätte ich schön offen nachhause fahren können, das auto tauschen, zurück zu MM und wieder zurück.

extra zeit mal locker 1.5 stunden :i_respekt:

mfg

RG

ironie aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Highwayrambo
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 45
Registriert: 06.09.2008 21:40
Wohnort: Abenberg
CC-Modell: 308cc
Motor: 1.6 l; 110 KW
Farbe: Chronos Silber
Baujahr: 2008

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von Highwayrambo » 23.09.2010 16:53

Hallo

@ RG

Hast du denn nicht vorher abgemessen??? :gesterne: :gesterne: :gesterne:
Ich kaufe nur noch sachen, die ich auch im cc unterbringe!!!

Wenn du solche Großeinkäufe machst, kann ich dir nur zu einer AHK und einem Anhänger raten. :laugh: :totlach: :laugh:

Fahr doch mal zu Renault und schwärm etwas über den Wind, könnte sein,
daß die sich auf einen tausch gegen deinen cc einlassen.(aber lass dir den Überschuß in bar auszahlen) :totlach: :totlach: :totlach:
Grucc Robert

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von BlueTiger » 23.09.2010 20:22

Fahr doch den Wind bei solchen dingen mal einfach Probe :d_zwinker: :mrgreen:
Wind abholen zum MM Großeinkauf machen eben die Sachen nach Hause bringen und Tschüss Wind :laugh:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

CC-Fahrer

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von CC-Fahrer » 23.09.2010 20:28

Ich hatte im Netz ein Bild gesehen, wo jemand 4 Wasserkisten :i_drink: auf der Rückbank eingeladen hatte.
Leider kann ich es nicht mehr finden.

Gruß
Carsten

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von BlueTiger » 23.09.2010 21:06

Mmmhhh :d_gutefrage: Ich habe immer nur 3 Wasserkisten auf die Rücksitzbank bekommen. Wenn du das Bild mal findest reiche es doch bitte nach
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von roland garros » 23.09.2010 22:23

Highwayrambo hat geschrieben:Hallo

@ RG

Hast du denn nicht vorher abgemessen??? :gesterne: :gesterne: :gesterne:
Ich kaufe nur noch sachen, die ich auch im cc unterbringe!!!
hallo :d_zwinker:

ich mußte gar nicht messen, das sagte mir mein augenmaß das ich den deckel noch locker zubringe!!

nur kiste im kofferraum UND offen fahren funktionierte halt nicht mehr,

was mich so richtig sauer machte :totlach: :totlach:

anhänger? den sollten die von renault lieber ihrem "lauen lüftchen" in serie spendieren :laugh:

der CC hat das nicht nötig.....mein deckel ging ja zu.... :d_zwinker:



BlueTiger hat geschrieben:
Fahr doch den Wind bei solchen dingen mal einfach Probe :d_zwinker: :mrgreen:
Wind abholen zum MM Großeinkauf machen eben die Sachen nach Hause bringen und Tschüss Wind :laugh:

coole idee :i_respekt:

bei den richtig geil und unglaublich clever im kofferraum verbauten querstreben, :d_weah:

passen dort auch etwas sperrigere güter super rein :teufelboese: :teufelboese:

die karre ist ein spielzeug, eher zu vergleichen mit einen Daihatsu COPEN, aber niemals mit einem CC d_neinnein:

mfg

RG :d_zwinker:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von BlueTiger » 24.09.2010 09:17

War nur ne Idee :mrgreen: Angeschaut hab ich ihn nicht
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Highwayrambo
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 45
Registriert: 06.09.2008 21:40
Wohnort: Abenberg
CC-Modell: 308cc
Motor: 1.6 l; 110 KW
Farbe: Chronos Silber
Baujahr: 2008

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von Highwayrambo » 24.09.2010 13:59

Hallo RG
roland garros hat geschrieben:ich mußte gar nicht messen, das sagte mir mein augenmaß das ich den deckel noch locker zubringe!!

nur kiste im kofferraum UND offen fahren funktionierte halt nicht mehr,

was mich so richtig sauer machte :totlach: :totlach:
deswegen kaufe ich nur sachen, die nicht höher als 24cm sind.
Beispiel: keinen Röhrenfernseher sondern nur Flachbildschirm. :totlach: :totlach: :totlach:
Grucc Robert

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alltagstauglichkeit 206cc?...und wie!!

Beitrag von roland garros » 24.09.2010 17:48

hallo robert :d_zwinker:

genau das war der grund warum ich diesen thread eröffnet hatte :k_biggin:

40 zoll flat in original verpackung im CC nachhause gebracht :laugh:

siehe meinen ersten post in diesem thread :d_zwinker:

ich bin sicher einer der schärfsten kritiker von peugeot wenn die mal wieder schlampen oder murks in serie produzieren usw. d_niemals:

aber mit den CC´s haben sie absolut konkurrenzlose modelle auf die räder gestellt. :i_respekt:

in bezug auf aussengröße,platz,alltagstauglichkeit usw. :i_respekt:

das nach nunmehr fast 10 jahren noch immer kein anderer autohersteller dies geschafft hat,
ist für mich völlig unverständlich :gesterne: :gesterne:

mfg

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Antworten