Sitzheizungscontroller 206cc

Alles zum Thema 206cc
Antworten
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5295
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von deltz » 11.01.2009 15:53

Hallo Fangemeinde, hat von euch schon jemand so einen Sitzheizungscontroller (SHC)verbaut? Beschreibung: Der Sitzheizungscontroller (SHC) ermöglich eine getrennte und nahezu stufenlose Regelung der Sitzheizungen für Fahrer und Beifaher. Dieser kleine Regler ist fahrzeugunabhängig und kann auch in Fremdfabrikaten eingebaut werden. Er eignet sich auch als Steuerung für nachträglich eingebaute Sitzheizungen (z.B. Typ Waeco oder ähnlich). Die Sitzheizungen erreichen nach dem Einbau eine höhere Heizleistung als ohne den SHC. Grucc deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5295
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von deltz » 21.01.2009 00:24

Nach oben schubs :) Grucc deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5295
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von deltz » 01.02.2009 16:06

Habe da mal etwas gefunden. Zu sehen ist es Hier Grucc deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in
Beiträge: 919
Registriert: 24.02.2007 23:02
Wohnort: Rettenbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Diesel-Georg » 01.02.2009 17:40

Hab es damals schon gelesen, aber mir reicht der normale Popowärmer, ich brauche kein "Feuer unterm Hintern":a_burn: :ass: :lach: Komme auch so mit "Dieselpower" gut in die Gänge :biggrin: Grüße vom Diesel-Georg :i_wink:
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5295
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von deltz » 02.02.2009 12:08

Mir geht es dabei hauptsächlich um die unabhängige Nutzung von Fahrer- und Beifahrersitz. Ferner läßt es sich stufenweise regulieren laut Beschreibung. Grucc deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Frank NRW

Beitrag von Frank NRW » 02.02.2009 16:39

Original von deltz: Mir geht es dabei hauptsächlich um die unabhängige Nutzung von Fahrer- und Beifahrersitz. Ferner läßt es sich stufenweise regulieren laut Beschreibung. Grucc deltz
Hallo! Die serienmäßige Sitzheizung ist echt eine Frechheit. So einen Mist kann sich nur ein Oberschwachmat bei PUG einfallen lassen. Gleiches gilt für die Billiglösung der Scheinwerferreinigungsanlage. Ewig hatte ich Ärger mit meiner Frau. Sie wollte es noch ein wenig wärmer und mir kochte schon die Suppe in der Kimme. Zudem das ganze ohne Regulierung! Traurig, dass man hier mal sinnvoll nachrüsten muss. Da ist es im 207 CC mit getrennter Regelung schon so, wie es eigentlich sein müsste. Leider fehlt aber auch hier eine Kontrollampe. Lässt der Beifahrer das Ding an, wird ständig die Ladung der Batterie belastet. Aber PUG hat ja von Modell zu Modell dazugelernt! Wir können hoffen! mfg Frank

Benutzeravatar
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in
Beiträge: 919
Registriert: 24.02.2007 23:02
Wohnort: Rettenbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Diesel-Georg » 02.02.2009 17:12

OK Frank NRW, wenn es größere Differenzen im Wärmebedarf am Hintern zwischen Fahrer und Beifahrer gibt, dann ist da eine getrennte Regelung schon angebracht. Wir schalten die Sitzheizung eigentlich nur an, wenn mit kalten Ledersitzen gestartet wird. Ist der :ass: mal angewärmt, wird wieder ausgeschaltet. Aber das dürfte auch mit der Masse an Sitz[s]fleisch[/s]fett zu tun haben. Ich glaube, das dürfte der Grund für unseren geringen Wärmebadarf am verlängerten Rücken sein :rotwerd: Grüße vom Diesel-Georg :i_wink:
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von roland garros » 03.02.2009 23:40

Original von Frank NRW: Aber PUG hat ja von Modell zu Modell dazugelernt! Wir können hoffen! mfg Frank
hallo! ist das wirklich so.....:d_pfeid: ???? wäre mir jetzt noch nicht so aufgefallen :d_zwinker: für mich sind die von peugeot ziemlich lernresistent..... :laugh: mfg RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Frank NRW

Beitrag von Frank NRW » 04.02.2009 10:04

@ roland garros Also wenn ich meinen drei Jahre gefahrenen 206 CC Platinum mit dem jetzigen 207 CC Platinum vergleiche, sind da zahlreiche Verbesserungen (auch im Detail) enthalten. Es wäre auch sehr sehr traurig, wenn ein Hersteller nicht aus der Vergangenheit lernen würde. Bestes Beispiel ist ja gerade die nun endlich vernünftig und getrennt regelbare Sitzheizung! Mir ist kein Hersteller bekannt, der eine derartige Billiglösung wie im 206 CC anbietet. mfg Frank

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von roland garros » 04.02.2009 14:32

Original von Frank NRW: @ roland garros Es wäre auch sehr sehr traurig, wenn ein Hersteller nicht aus der Vergangenheit lernen würde. Bestes Beispiel ist ja gerade die nun endlich vernünftig und getrennt regelbare Sitzheizung! Mir ist kein Hersteller bekannt, der eine derartige Billiglösung wie im 206 CC anbietet. mfg Frank
hallo frank! mein post war natürlich etwas sarkastisch gemeint....:d_zwinker: ...obwohl.. :d_gutefrage: in der qualitätsfrage sehe ich wirklich nicht das sich bei peugeot was bewegt hat. :a_augenruppel: mfg RG :)
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Frank NRW

Beitrag von Frank NRW » 04.02.2009 15:53

@ roland Garros Auch auf die Gefahr, dass hier wieder was sarkastisch deinerseits gemeint ist .... Auch zur Qualität kann ich im direkten Vergleich nur sagen, dass es auch hier positive Veränderungen gab. Subjektiv ist die Verarbeitung rein optisch wertiger. Objektiv merke ich das daran, dass es weniger Knarz- Knack und sonstige Geräusche gibt. PUG hat wirklich was getan und ich denke, dass mit dem 308 CC alles noch besser wird. Zum 206 CC gab es früher dickere Probleme zu berichten. Fast jeden Tag wurde nach Wandlung etc. gefragt. Solche Posts sind beim 207 CC verschwindent gering. mfg Frank

grogun
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 10
Registriert: 06.10.2014 00:03
CC-Modell: 206cc
Farbe: schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Sitzheizungscontroller 206cc

Beitrag von grogun » 17.10.2014 02:49

Wo bekommt man diesen Sitzheizungskontroller? hersteller? Teilenummer?

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1290
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sitzheizungscontroller 206cc

Beitrag von MonacoFranze » 17.10.2014 12:05

Den gibt es nicht mehr zu kaufen. Der Link in deltz Beitrag geht inzwischen auch ins Nirwana.

Gebraucht findest du ihn vielleicht mit Tante Google.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Antworten