206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Neues vom Markt
PitHit

206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von PitHit » 07.06.2007 12:30

Hallo CCler

habe heute beim eBay stöbern etwas für die kommende Urlaubsfahrt gefunden. Ich habe selbst auch einen solchen Gepäckträger und möchte darauf nicht mehr verzichten. Soll nur ein kleiner Tipp sein.

Grüße aus dem sonnigen Schwarzwald, Pit.

Tags:

PitHit

Beitrag von PitHit » 07.06.2007 12:31

Artikelnummer wäre sicher auch nicht schlecht :-)
Zuletzt geändert von PitHit am 07.06.2007 13:15, insgesamt 2-mal geändert.

Ivi

Beitrag von Ivi » 27.01.2008 14:59

Ich stöbere jetzt seit Stunden im Netz rum und werde nicht so richtig fündig. :c045: Ich suche einen Heckgepäckträger für meinen 206cc. Habe einen Hinweis auf einen Noname den es vor Jahren bei Obi gegeben haben soll gefunden (Rack-System Typ B für ca 40 Euro) Aber der gefällt mir optisch einfach nicht so gut wie der Originale und ich bin mir auch nicht sicher, ob es den noch gibt.. :d_gutefrage: Muss dringend bis Ostern eine Lösung gefunden haben, weil wir da verreisen wollen und mein Schatzi sonst lieber mit dem Kombi fahren möchte. Seine Angst gar keinen Platz mehr für SEIN Gepäck zu haben, weil ich den ganzen Platz für mich brauche, ist da ja nicht ganz unberechtigt d_pfeif: d_pfeif: d_pfeif: Bitte dringend um "Hüüüüüüllllfeee" :s_danke:

Grücce Ivi

Benutzeravatar
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in
Beiträge: 922
Registriert: 24.02.2007 23:02
Wohnort: Rettenbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Diesel-Georg » 27.01.2008 22:26

Hallo Ivi, ich habe keine guten Nachrichten für Dich :( Vor 2 Jahren habe ich mich intensiv mit dem Thema beschäftigt. Wir brauchen den nämlich auch dauernd. Außer dem Original habe ich im Internet nur noch was passendes aus England gefunden. Weil der aber auch nicht wesentlich billiger war, wie der Originalträger von PUG habe ich in den sauren (teuren) :erschreck: Apfel gebissen und es bis heute nicht bereut! Gerade im Sommer macht der Träger Sinn! Wenn schönes Wetter ist, kommt das Dach in den Kofferraum, daliegt nur noch was flaches auf dem Boden. 2 große Reisetaschen sind auf dem Träger und 2 Fahrräder auf der Hängerkupplung. Wenn dann ein Regenguss kommt, passen die 2 Taschen gut in den vergrößerten Kofferraum.

Grüße vom Diesel-Georg aus dem warmen Gran Canaria :sonne: :sonne: :sonne:
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:

Ivi

Beitrag von Ivi » 27.01.2008 22:40

Hallo Diesel-Georg,

:s_danke: auch wenn du keine guten Nachrichten hast... weisst du eigentlich, dass früher die Überbringer schlechter Nachrichten geköpft wurden? d_pfeif: d_pfeif: d_pfeif: :d_zwinker:
Werde mir wohl auch einen neuen zulegen müssen, ist ja andererseits auch ein gutes Zeichen dass keiner seinen gebrauchten verkaufen möchte... Kannst du aus Gran Canaria ein paar Sonnenstrahlen nach München schicken? :sonne: Hier ist saumäßiges Wetter..grau und Regen und Wind igitt. Da mag man gar nicht vor die Tür gehen
Hab dir gestern im anderen Thread "die Neuen"...oder so ähnlich geschrieben... schon gesehen? Wünsche dir und deiner Pilotin noch einen schönen romantischen Sonntagabend unter der Sonne des Südens (ein wenig neidisch guck)

Grücce Ivi :d_fahrer:
Zuletzt geändert von Ivi am 27.01.2008 22:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5324
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Beitrag von deltz » 28.01.2008 09:51

Hallo Ivi,
ich denke auch, dass der originale Heckträger die beste Variante ist. Von Zeit zu Zeit würde ich mal bei E-bay hinein schauen, du hast ja noch Zeit bis Ostern :d_zwinker:

Grucc deltz
Zuletzt geändert von deltz am 28.01.2008 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

deek

Beitrag von deek » 29.01.2008 18:57

Hallo Ivi,
Der originale solte deine Wahl sein. FAPA liefert keinen für den 206cc! Dort gibt es lediglich die fürs Boarden/skifahren notwendige Aufsätze plus Rundadapter. VonderPalette war mal Lieferant von diversen FAPA Modellen in D. Verkauft wohl Reste oder Schnäppchen, denn er ist bei FAPA selbst nicht als Händler gelistet - da siehts mau aus in D.
Die classic carriers aus Holland sind klassische MX-5 Träger, aber nicht wirklich hübsch (meine Meinung) zum cc. Auch finde ich die Befestigung nicht "schön". Bei meinem Freundlichen lag heute der Zubehörprospekt für die 206cc aus, vielleicht haben sie ja noch hübsche Träger.
Es lohnt sicher auch hier im Board eine Suche zu platzieren und regelmäßig in der Bucht zu schauen. Vor 4 Wochen gab's in einem der Foren einen Träger, der ist aber verkauft, wie ich las. Ich habe den Träger im Gegensatz zum Diesel Georg hauptsächlich für den Winter in Verbindung mit dem FAPA Asso 6, lasse ihn aber auch im Sommer drauf - weil ich ihn hübsch finde.
Viel Erfolg bei der Suche und dann frohe Osterferien!

Ivi

Beitrag von Ivi » 29.01.2008 22:48

Hallo deek,
möchte auch lieber das Original. Ich hoffe aber, dass ich ihn bis Ostern irgendwie gebraucht auftreiben und ein paar Teuros sparen kann... Kannst du mir mal den Link zu "deinem Freundlichen" schicken? Also wenn jemand einen gebraucht sieht: bitte bitte bitte Info an mich. :s_danke:

Grücce :d_fahrer: Ivi

deek

Beitrag von deek » 30.01.2008 02:06


VichtlTom

Beitrag von VichtlTom » 04.02.2008 12:51

Original von Ivi hat geschrieben: Hallo deek, möchte auch lieber das Original. Ich hoffe aber, dass ich ihn bis Ostern irgendwie gebraucht auftreiben und ein paar Teuros sparen kann... ...
Grücce :d_fahrer: Ivi


ich kann nur raten, warten bis einer einen Träger privat verkauft, ich habe gestern einen fast neuen zu einem guten Preis bekommen! d_pfeif: Ok, ich habe mir keine Frist gesetzt und fast ein Jahr den Markt beobachtet... :erschreck:
Tomi

Ivi

Beitrag von Ivi » 04.02.2008 22:17

@Tomi
:k_mauer: :k_mauer: :k_mauer: :k_mauer: :teufelboese: :teufelboese: :teufelboese: :teufelboese: ...wie kommst du damit klar, dass du mir "MEINEN" weggeschnappt hast?? :d_zwinker: Glückwunsch, ich hoffe, ich finde auch noch einen... !!!!

Grücce :d_fahrer: Ivi
Zuletzt geändert von Ivi am 04.02.2008 22:22, insgesamt 2-mal geändert.

VichtlTom

Beitrag von VichtlTom » 05.02.2008 09:17

Original von Ivi hat geschrieben: @Tomi :k_mauer: :k_mauer: :k_mauer: :k_mauer: :teufelboese: :teufelboese: :teufelboese: :teufelboese: :teufelboese: ...wie kommst du damit klar, dass du mir "MEINEN" weggeschnappt hast?? :d_zwinker:
...Ivi
:erschreck: Hallo Ivi, :a_augenrumppel: da Du einen Gepäckträger schlecht verschicken kannst und Deine Anfahrt zu weit wäre, habe ich mir "Deinen" gesichert :i_baeh: Hast was gut bei mir :i_drink:

:mrgreen: Tomi

Ivi

Beitrag von Ivi » 05.02.2008 12:59

Hallo Tomi, ....ich muss zugeben, die Ausrede ist nicht schlecht.... komme auf dein Angebot zurück... :happy9: Und vielen Dank für den Tipp. Hab schon angefragt. Dann noch einen schönen Faschingsdienstag an alle :happy3:

Grücce :d_fahrer: Ivi

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5324
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Beitrag von deltz » 04.03.2008 10:59

......nun aber schnell Ivi. Ich habe dir eine PN gesendet. Viel Glück! Grucc deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Ivi

Beitrag von Ivi » 04.03.2008 13:42

Hallo, ganz doll vielen lieben Dank, dass du an mich gedacht hast! :s_danke:
Habe inzwischen einen in der Bucht gefunden und sollte diesen heute in der Post haben.... Also nochmals vielen Dank für die prompte Nachricht!

Viele Grücce :d_fahrer: Ivi

PitHit

Beitrag von PitHit » 05.06.2008 10:53

Da ich meinen CC verkauft habe, sind noch einige Anbauteile in meiner Garage zum Verkauf. U.A. ein Heckgepäckträger, Windschott, ConMatic, Klarglasrückleuchten und Chrombügel.
Bei Interesse bitte PN an mich mit Preisvorschlag.
Grüße PitHit

minimaxler

Beitrag von minimaxler » 05.06.2008 14:25

Um was für Klarglasrückleuchten handelt es sich denn?
gruss ingo

PitHit

Beitrag von PitHit » 05.06.2008 19:13

Es sind die Gleichen wie in deinem Avatar

GruCC Peter

montoya

206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von montoya » 11.06.2011 11:17

Hey Leute ,

hab da noch mal ne Frage.

Hat jemand von euch den Fahrradträger "FTS bike&snow CL" 495€ ? http://www.fts-reutlingen.de/bike+snowCL.html

Bilder über diesen Heckträger http://www.fts-reutlingen.de/Fotoalbum/ ... index.html

Oder schon Erfahrung damit gemacht? Was ist eure Meinung dazu?


Würde mich sehr über Antworten freuen.

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: 206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von roland garros » 11.06.2011 14:43

hallo!

erfahrungen...keine!

aber der macht einen guten eindruck. soweit man das anhand von fotos sagen kann :d_zwinker:

nur der preis ist schon verdammt heftig :d_weah: puuuh fast 500.-€ ist verdammt viel geld. nur wenn die qualität passt relativiert sich das dann schon wieder.

traglast 35 kg vom träger, schau mal in die bedienungsanleitung vom CC, die traglast für den deckel ist glaube ich irgendwas um die 20 kg. bin mir aber nicht ganz sicher. nur zur info das nicht die traglast des träger ausschlaggebend ist sonder die des deckels :d_zwinker:

servus

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

montoya

Re: 206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von montoya » 11.06.2011 18:13

Der Preis ist wirklich heftig, ich weiß. Hab auch an ne Anhängerkupplung gedacht, aber die und so n Fahrradträger, da kommt man auch auf 500€.

Das Ding ist schon klasse, wonach ich schon eher zu diesem Heckträger tendiere. Aber wie du sagtest mit der Traglast des Deckels muss ich mich mal

schlau machen. Hab nichts im Handbuch gefunden.

montoya

Re: 206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von montoya » 11.06.2011 18:27

Ja, hast recht 20 kg Traglast.

Der Heckträger wiegt unbeladen 7,5 kg, mein Mountainbike (knapp 12 kg).

Würde also hinkommen. Und selbst wenn Peugeot 20 kg angiebt, sind immer noch mind. 1-2 kg Spielraum gegeben. (ist wie bei Lebensmitteln mit dem "MINDEST" Haltbarkitsdatum :roll: )

Beim Dachöffnen müsste auch nur das Fahrrad runter, den Träger hebts mit an.

montoya

Re: 206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von montoya » 11.06.2011 18:31

montoya hat geschrieben:Ja, hast recht 20 kg Traglast.

Der Heckträger wiegt unbeladen 7,5 kg, mein Mountainbike (knapp 12 kg).

Würde also hinkommen. Und selbst wenn Peugeot 20 kg angiebt, sind immer noch mind. 1-2 kg Spielraum gegeben. (ist wie bei Lebensmitteln mit dem "MINDEST" Haltbarkitsdatum :roll: )

Beim Dachöffnen müsste auch nur das Fahrrad runter, den Träger hebts mit an.


Ich will eh erstmal zu dem Händler fahren und mir das Ding anschauen, mir erklären lassen bzw. mal Probeweise drauf machen (wohn eca. 100KM entfernt)

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: 206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von roland garros » 11.06.2011 18:37

hi :d_zwinker:

ich war mir nur nicht mehr ganz sicher mit den 20 kg, hatte aber sowas noch im hinterkopf :k_biggin:

1-2 kilo mehr sind meiner meinung nach überhaupt kein problem.

mir hat mal ein freund, der bei einem großen deutschen autohersteller arbeit, gesagt das man die angabe + der hälfte des gewichts belasten könnte!! erst dann ist das wirkliche limit erreicht.

nur wegen der sicherheit geben die natürlich immer weniger an, damit noch luft bis zum limit ist. eben wie mit dem mindest datum bei den lebensmitteln :k_biggin:

dies natürlich ohne gewähr :d_zwinker:

der macht einen guten eindruck,keine frage. wenn du hinfährst kannst das besser beurteilen mit der qualität und so....

servus

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

tinka

Fahrradträger für 206cc

Beitrag von tinka » 18.01.2012 22:15

Liebe 206cc-Freunde,

vorweg: ich weiß, dass die Meinungen darüber auseinander gehen, ob man mit seinem 206cc ein Fahrrad transportieren sollte-ich möchte es.

Ich habe diesbezüglich bei meiner Peugeot-Vertragswerkstatt in Hannover und bei "Eckla" (bieten Fahrradträger für den 206cc an) per mail nachgefragt.
Ich fragte beide nach der Sicherheit, nach der Empfehlung von Peugeot, nach der Handhabung, nach der Belastbarkeit des Kofferraumes des Peugeot 206cc.

Die Antworten kamen innerhalb eines Tages sowohl von Peugeot als auch von Eckla: und waren zu einem Teil nichtssagend, zu einem anderen Teil hatte ich Bedenken wegen der Sicherheit aufgrund gesendeter "Anwendungsbeispiele" (z.B. ein Foto, wo zu sehen ist, dass ein Lenkergriff des aufgeladenen Fahrrads direkt auf der Heckscheibe aufliegt..).

Ihr kennt bestimmt die gesetzlichen Bestimmungen, daher kann ich Euch leider die Fotos nicht zeigen, die mir zugesandt worden sind.

Ich bin sehr enttäuscht darüber, dass gerade Peugeot-die selbst Fahrräder produzieren-so "abweisend" auf meine Frage reagiert haben.
Habe daher nochmal erneut gefragt-und folgendes hinzugefügt:

"..Peugeot 206cc ist ein "sportliches" Auto: für "sportliche" Menschen, die vielleicht auch gerne mal ihr Fahrrad-oder ihre Skier-mit in den Urlaub nehmen wollen (und für diese Fahrt zum Urlaubsort auch mal damit leben können, dass sie ihr Dach nicht herunterfahren können: oder dass es "komisch aussieht".. ;-))

Auf die Gefahr hin, dass ich mich "zum Affen" mache ;-)

Tinka