206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Neues vom Markt
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5324
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: 206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von deltz » 19.01.2012 20:14

Da bin ich doch gleich auf die nächste Antwort gespannt d_pfeif:

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Tags:

tinka

Re: 206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von tinka » 19.01.2012 21:04

.. kriegst Du ;-)

Peugeot hat auf meine weitere Nachfrage bezüglich eines Fahradträgers für meinen 206cc geantwortet, dass es "mal einen Skiträger" gab: der aber aus dem Programm genommen wurde.

Die einzige Information, die ich bei meiner zweiten Nachfrage herausbekommen konnte, war, dass die Belastbarkeit des Kofferraums bezüglich dieses Ski-Trägers mit 20 kg angeben wurde (das hatte ich hier bereits gelesen ;-)).

Eckla ist da etwas kundenfreundlicher: und gesteht auch Fehler ein.
Ich habe aufgrund meiner Frage des aufliegenden Lenkers auf der Heckscheibe bei einem Foto Ihrer "bike&snow"-Konstruktion speziell für den Peugeot 206cc die Antwort erhalten, dass auf den gesendeten Fotos leider der "Auflegearm" nicht installiert war.
Ich bekam neue Fotos: die Konstruktion sieht hochwertig und stabil aus-leider wieder ohne Beladung mit einem Fahrrad.

Ich habe jetzt nochmals bei Eckla danach gefragt, ob es Fotos mit einem aufgeladendem Fahrrad für "bike&snow" gibt.

Gibt es hier denn jemanden, der jemals versucht hat, ein Fahrrad mit einem Peugeot 206cc zu transportieren?

Was ist daran eigentlich so abwegig?

tinka

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1298
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von MonacoFranze » 19.01.2012 22:23

Der Diesel-Georg hat doch auf seinen Bildern immer einen Träger drauf gehabt oder?

Bei der Firma Eckla gibt es einen Fahrradträger für den 206cc: http://www.eckla.com" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Oder genauso: http://www.ebay.de/itm/Fahrradtrager-He ... 43a8cce849" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

tinka

Re: 206CC Heck Fahrradträger

Beitrag von tinka » 20.01.2012 19:56

Hallo Franze,
vielen Dank für Deine Antwort.
Habe bei Diesel-Georg in früheren Beiträgen gestöbert: sind ja nicht gerade wenige-scheint ein "Vollblutmitglied" hier gewesen zu sein.

Bei der Firma Eckla gibt es nicht nur einen Fahrradträger für den 206cc, sondern sogar zwei Modelle:

Der "Porty" wird unter anderem auch für den 206cc angeboten: allerdings ist dieser eher eine multikompatible "Billig-Variante" für viele PKW's. Von Eckla wurde mir mitgeteilt, dass für das Handling 2 Personen benötigt werden.

Der "bike&snow" wird speziell angefertigt: kostet-wie hier bereits erwähnt-auch dementsprechend, soll aber von einer Person händelbar sein.

Ich habe die gewünschten Fotos und Informationen zu meiner Zufriedenheit von Eckla bekommen: jetzt liegt es nur noch daran, was mein zukünftiges Bike wiegen wird (befindet sich gerade in der "Produktionsphase": in 3 Wochen weiß ich mehr :-)).

7,5 kg Eigengewicht des Trägers, 20 kg Tragkraft des Kofferraums: ich denke, das wird passen.

Dann gibt's auch Fotos: Offen, Geschlossen, mit Fahrrad, ohne Fahrrad, mit Alufelgen oder Winterrädern-mein 206cc ist ein Multitalent :-)

tinka

Benutzeravatar
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in
Beiträge: 922
Registriert: 24.02.2007 23:02
Wohnort: Rettenbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von Diesel-Georg » 06.03.2012 21:23

Ist schon ein paar Tage alt das Problem. Aber ich bin nicht mehr so oft hier zu "Gast". Die Interessen sind Richtung Wohnmobil abgewandert.
Also Fahrräder auf dem Kofferraum würde ich nie machen!
Dann geht das Dach doch nicht mehr auf und zu ohne abzuladen!
Anhängerkupplung anbauen und darauf passt selbst ein schwerer Fahradträger für 2 E-Bikes!
Mal sehen, ob ich es noch schaffe, ein Bild hoch zu laden...

So sind wir nach Ungarn in den Urlaub gefahren...
Bei Regen verschwinden die 2 Reisetaschen innerhalb von 2 min im Kofferraum. Bei geschlossenem Dach Platz genug!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:

M4NU

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von M4NU » 01.05.2012 15:47

Hallo zusammen!

@Diesel-Georg: das ist ja mal eine coole Art des Transportes :)

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach dem original Heckträger... den gibt es anscheinend nicht mehr auf dem Markt...
Gerade war einer bei eBay, habe mitgeboten ... aber mein Gebot wurde gestrichen/zurückgezogen "der Artikel ist nicht mehr verfügbar" :(

Hat jemand einen Tipp?
Liebe Grüße M4NU!

Benutzeravatar
mittei0
HardcoreCabrioFahrer/in
Beiträge: 889
Registriert: 09.07.2009 20:10
Wohnort: Piding
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6l-120 PS
Farbe: Umbra Braun
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von mittei0 » 01.05.2012 17:42

Servus erst mal und willkommen im Forum

bezüglich deines Heckträger guckst du hier. http://www.ebay.de/itm/Fahrradtrager-He ... 43a8cce849" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" oder hier

http://www.ebay.de/itm/KSM-Hecktrager-G ... 27bb3b2fb7" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;"
Luftige Grüße

Wenn die Sonne der Intelligenz tief steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten

Benutzeravatar
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in
Beiträge: 922
Registriert: 24.02.2007 23:02
Wohnort: Rettenbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von Diesel-Georg » 01.05.2012 18:53

@ M4NU
Der Original-Heckträger eignet sich vorzüglich, überzählige Taschen zu verstauen beim offen fahren. Die Taschen sollten aber Staubdicht sein. Außerdem in der Größe anpassen, dass sie bei Regen in den dann freien Kofferraum passen. Befestigt habe ich die Taschen immer nur mit kräftigen Gummispanner, je Tasche 2 Stück über Kreuz. Das hat auch mal eine Vollbremsung gut ausgehalten! Das Foto zeigt uns auf der Fahrt durch Österreich zum Camping nach Ungarn. Die Fahrräder werden auf einem Träger transportiert, der auf der Anhängerkupplung befestigt wird. Der Fahrradtträger wurde inzwischen durch einen etwas kräftigeren ersetzt, weil wir auch mal E-Bikes transportieren wollen.
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:

M4NU

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von M4NU » 01.05.2012 21:17

Vielen Dank für die nette Begrüßung und die schnelle Antwort! :)
Die Träger bei eBay hatte ich auch schon entdeckt.
Da mir die Befestigung des KSM-Träger nicht so "rund" passend erscheint, hätte ich gerne den Träger den Diesel-Georg auf seinem cc hat. (ich denke, das ist das Original, oder?)

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4148
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von BlueTiger » 01.05.2012 22:05

Hallo M4NU

Schau mal hier ......... ist zwar schon ein paar Wochen alt aber Fragen kostet ja nichts und vielleicht hat er ihn noch :smile:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

206cccc

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von 206cccc » 21.12.2012 05:54

Hallo
Habe auch lange nach einen gesucht.
Unter diversen online seiten habe ich dann eine Orginale um 80 euro gekauft! :cabrio: :d_fahrer: :sonne:

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5324
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von deltz » 09.02.2013 17:33

Falls jemand einen Heckträger für einen 206cc sucht. Guckst Du bei E-Bay:

Heckträger


Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

206cccc

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von 206cccc » 15.05.2013 09:23

Hallo
Ich verkaufe meine Heckträger
Habe ihn auf ebay drinnen
falls wer ihn braucht einfach mit bieten
bzw macht mir hier ein angebot :cabrio: :cabrio: :cabrio:

Stroti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2014 09:32
CC-Modell: 206cc

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von Stroti » 16.01.2014 09:51

Moin. Ich habe mir letztes Jahr einen gebrauchten 206 CC geleistet und bin dabei ihn mir wunschgerecht auszustatten. Im Moment denke ich über einen Fahrradträger nach. Nur bin ich unschlüssig welchen ich mir kaufen soll oder ob ich mir deswegen sogar eine Anhängerkupplung einbauen lasse.
Der Eckla Bike&Snow Träger gefällt mir. Leider ist der neu mit 500 Euro viel zu teuer und gebraucht scheints den nur selten zu geben. Den original Peugeot Träger für die Heckklappe gibts da schon öfter bei Ebay (auch mit Ski-Halter).
Kann mir hier jemand sagen ob man mit dem original Peugeot Heckträger für den 206 cc auch ein Fahrrad transportieren kann? Wenn ja - benötigt man hierfür einen speziellen Adapter oder sowas?

Danke und Gruss

Marko

bluefant

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von bluefant » 18.01.2014 14:25

Es gab da spezielle Adapter die auf den Grundträger montiert werden konnten, aber leider nichtmehr neu erhältlich. Das Vorderrad musste man allerdings abnehmen. Nur das Problem ist, sie sind nur sehr selten. Zwischendurch auf Marktplatzportalen sind sie allerdings noch mit etwas Glück anzutreffen. Ich machte wegen eines SkiTräger extra einen schönen Cabrioausflug ins Österreichische Pongau was es mir auch wert war, aber da gehen die Meinungen auseinander. Heckflügel (sofern einer vorhanden) kommt auch in die Quere. Vielleicht ist ein universeller Fahrradträger auch montierbar auf den Grundträger, da habe ich aber keine Ahnung.

viel glück

blue

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1298
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von MonacoFranze » 21.01.2014 09:00

Auf dem normalen Heckträger würde ich kein Fahrrad transportieren (wollen). Ski okay, aber ein Fahrrad nicht. Da schon lieber ein abnehmbare Anhängerkupplung mit einem Fahrradträger. Wobei mir auch das zu unsicher wär. Es gibt hier einen User mit so einer Konstellation, ich glaub es war Diesel-Georg.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Stroti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2014 09:32
CC-Modell: 206cc

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von Stroti » 21.01.2014 13:45

Vielen Dank für die netten Antworten. Ich werde mich wohl für die günstigste Lösung entscheiden und den Porty Träger von Eckla kaufen.

Beste Grüsse

Marko

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5324
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: 206CC Heck Fahrradträger / Heckgepäckträger

Beitrag von deltz » 21.01.2014 17:33

Stroti hat geschrieben:Vielen Dank für die netten Antworten. Ich werde mich wohl für die günstigste Lösung entscheiden und den Porty Träger von Eckla kaufen.

Beste Grüsse

Marko
Hallo Sroti,
dann lasse uns daran mal teilhaben und sende ein Foto wie es aussieht, sobald du fertig bist bzw. dich entschieden hast. Ich bin jedenfalls gespannt über die Optik und Funktionalität.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.