Welche Musikanlage?

Neues vom Markt
Antworten
CinCin

Welche Musikanlage?

Beitrag von CinCin » 29.09.2015 12:00

Hi @all,

Welche Musikanlage habt ihr in eurem 206cc und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Anelke

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von Anelke » 05.03.2017 12:04

Hallo
habe mir ein blaupunkt eingebaut und bin super zufrieden,da passen auch die Belegungen beim din stecker

viel spass

Benny
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 10
Registriert: 01.03.2017 15:02
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von Benny » 07.03.2017 11:15

Hallo,

ich habe mir die JVC KD-R871BT geholt, da mir die Bluetooth-Kopplung und auch die Freisprechfunktion wichtig sind. Habe sie gerade noch sehr neu, werde berichten wenn ich Erfahrung damit gesammelt habe.

Um die Lenkradfernbedienung weiter benutzen zu können, habe ich mir den Adapter von NIQ gekauft, der funktioniert tadellos.

Grüße
Benny

Benny
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 10
Registriert: 01.03.2017 15:02
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von Benny » 15.03.2017 14:24

Also die Freisprechfunktion funktioniert auch recht gut. Habe das Mikrofon hinter das Lenkrad, vor den Tacho gebaut und wenn man etwas lauter spricht ist telefonieren bis 120 km/h möglich (habe einen Diesel) - bei geschlossenem Dach natürlich.

Benutzeravatar
flxschmitt
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 10
Registriert: 20.02.2017 11:04
Wohnort: Rheinbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l
Farbe: schwarz
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von flxschmitt » 04.04.2017 22:23

Benny hat geschrieben:Hallo,

ich habe mir die JVC KD-R871BT geholt, da mir die Bluetooth-Kopplung und auch die Freisprechfunktion wichtig sind. Habe sie gerade noch sehr neu, werde berichten wenn ich Erfahrung damit gesammelt habe.

Um die Lenkradfernbedienung weiter benutzen zu können, habe ich mir den Adapter von NIQ gekauft, der funktioniert tadellos.

Grüße
Benny
Hallo Benny, immer noch zufrieden damit? Will auch mein Original Clarion ersetzen... der olle Adapter für die Lenkradfernbedienung kostet fast 40 Euronen? Das ist ja das halbe Radio... das JVC kostet bei Amazon aktuell knappe 84€
Gruß, Felix
:cabrio: Wenn ich groß bin, überhole ich euch alle! :d_fahrer:

Benutzeravatar
johncom
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 16
Registriert: 09.05.2013 23:40
Wohnort: Deggendorf
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6l 110PS
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von johncom » 05.04.2017 21:33

Hallo in die Runde,

auch ich habe mir vor ein paar Wochen das JVC KD-R871BT in meinen CC Baujahr 2003 eingebaut.

Was musste berücksichtigt werden?
Ich brauchte zusätzlich einen Antennenadapter und an der mitgelieferten Verkabelung musste ich zwei Kabel vertauschen - das ist im Handbuch beschrieben und bei den Kabeln auch so ohne Werkzeug vorgesehen.

Auch für mich war die Freisprecheinrichtung wichtig und die funktioniert einwandfrei. Es können sogar zwei Smartphones gleichzeitig verbunden werden. Z.B. neben dem privaten Gerät auch das Firmenhandy - Fluch oder Segen....

USB-Stick nutze ich intensiv. Der funktioniert einwandfrei, nur bei der Anzeige der Ordner-Namen kriege ich an Stelle der Namen nur Nummern agezeigt. Damit kann ich leben.

Den Adapter für die Lenkradfernbedienung habe ich nicht eingebaut, da dieser meiner Meinung nach überflüssig ist, wenn das Radio nur 10cm von der Fernbedienung entfernt ist.

Gruß, Reinhard

Heylenium
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2017 11:53
CC-Modell: 206cc

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von Heylenium » 11.04.2017 09:13

wie sieht es eigentlich aus wenn man das Originale Radio gegen ein neues umbaut,
ist dann die Digitalanzeige in der Mittelkonsole dann noch funktionsfähig ?
fällt dann nur die Radio-Senderanzeige weg und der Rest funktioniert noch ?

Benutzeravatar
flxschmitt
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 10
Registriert: 20.02.2017 11:04
Wohnort: Rheinbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l
Farbe: schwarz
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von flxschmitt » 12.04.2017 23:47

johncom hat geschrieben:Hallo in die Runde,
.....
Was musste berücksichtigt werden?
Ich brauchte zusätzlich einen Antennenadapter und an der mitgelieferten Verkabelung musste ich zwei Kabel vertauschen - das ist im Handbuch beschrieben und bei den Kabeln auch so ohne Werkzeug vorgesehen.
.....
Gruß, Reinhard
Hallo Reinhard,

ich habe mein Clarion durch ein Pioneer DEH-1900UB ersetzt, funktioniert soweit auch alles prima.
Mit der Stromversorgung habe ich nur so meine "Differenzen": Ausschalten geht nicht von alleine, jedenfalls nicht sofort. Nach dem Verriegeln von aussen per FB dauert es so etwa 2-3 Minuten, bis sich auch das Radio ausschaltet.
Die sonstigen Einstellungen behält es (z.B. Sender und Klangeinstellungen) aber die Uhrzeit ist beim Start des kleinen Löwen wieder auf 12:00 Uhr AM zurück gesetzt. Will ich nicht so richtig begreifen.
Muss ich am ISO Anschluß zwei Kabel vertauschen?
Beste Grüße, Felix
:cabrio: Wenn ich groß bin, überhole ich euch alle! :d_fahrer:

Benutzeravatar
flxschmitt
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 10
Registriert: 20.02.2017 11:04
Wohnort: Rheinbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l
Farbe: schwarz
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von flxschmitt » 12.04.2017 23:50

Heylenium hat geschrieben:wie sieht es eigentlich aus wenn man das Originale Radio gegen ein neues umbaut,
ist dann die Digitalanzeige in der Mittelkonsole dann noch funktionsfähig ?
fällt dann nur die Radio-Senderanzeige weg und der Rest funktioniert noch ?
Die Digianzeige funktioniert weiterhin, nur die Radiosenderanzeige ist weg, aber Dein Radio hat ja ein eigenes Display :d_zwinker:
:cabrio: Wenn ich groß bin, überhole ich euch alle! :d_fahrer:

Benutzeravatar
johncom
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 16
Registriert: 09.05.2013 23:40
Wohnort: Deggendorf
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6l 110PS
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von johncom » 14.04.2017 22:25

Hallo Felix,

ich habe das Radio auch zunächst mit der Standard-Pinbelegung eingebaut. Bei mir war es so, dass sich das Radio beim Öffnen des Autos sofort eingeschaltet hat und beim Schließen ein paar Minuten zum abschalten brauchte. Es hat sich auch nicht die zuletzt genutzte Funktion gemerkt (Radiosender oder Titel auf dem USB-Stick). Ich habe dann die zwei in der Beschreibung angegebenen Kabel probeweise vertauscht und seither funktioniert es wie es soll.

Gruß, Reinhard

Benutzeravatar
satan
Kanaldeckel-Ausweicher/in
Beiträge: 212
Registriert: 23.05.2016 19:56
Wohnort: 37124 Rosdorf / Dahlenrode
CC-Modell: 207cc
Motor: 88KW
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2008
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Geschlecht:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von satan » 19.04.2017 19:03

Hallo Reinhard,
mal ne Frage, sind die Antennenadapter eigendlich dabei oder müssen die zusätzlich besorgt werden?
Passt das Radio genau rein? Vielleicht hat Du mal ein Bild wie es im cc aussieht, wäre super

VG
Satan

Benutzeravatar
johncom
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 16
Registriert: 09.05.2013 23:40
Wohnort: Deggendorf
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6l 110PS
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von johncom » 20.04.2017 20:08

Hallo satan,

der Antennenadapter ist nicht dabei. Den gibt es im Laden für ca. 2€.

Beim Radio ist auch ein Einbaurahmen dabei, der erst im Schacht verankert wird. Dann Radio einschieben, bis es einrastet. Bevor Du das aber tust, mach mal eine Trockenübung (uneingbaut), wie Du das Radio mit dem mitgelieferten "Werkzeug" wieder aus dem Rahmen löst... Ist etwas fummelig.

So, und hier noch ein Bild vom eingebauten Zustand: [album]5086[/album]

Gruß, Reinhard

Benutzeravatar
satan
Kanaldeckel-Ausweicher/in
Beiträge: 212
Registriert: 23.05.2016 19:56
Wohnort: 37124 Rosdorf / Dahlenrode
CC-Modell: 207cc
Motor: 88KW
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2008
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Geschlecht:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von satan » 22.04.2017 10:12

Moin Reinhard,

vielen Dank für das Bild und die Einbautips.
Habe mich nun aber och für ein Blaupunkt Radio Amsterdam 130 MP3 komplett mit Einbaukit für rd. 87€ entschieden.
Allerdings ohne Adapter für die Lenkrad- FB, der ist mir mir 45€ doch ein bißchen zu teuer, und das Radio kann ich auch bequem erreichen.
Schönes Wochenende.

Michael

Benutzeravatar
satan
Kanaldeckel-Ausweicher/in
Beiträge: 212
Registriert: 23.05.2016 19:56
Wohnort: 37124 Rosdorf / Dahlenrode
CC-Modell: 207cc
Motor: 88KW
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2008
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Geschlecht:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von satan » 28.04.2017 19:01

Hallo Zusammen,

Habe nun das Blaupunkt eingebau, und erhebliche Probleme aller Art:
- mitgelieferte grosse Blende passt nicht
- den Metallrahmen habe ich nicht 100% fest bekommen
- das Radio hatte hinten keinen Zentrierstift für das Gummi, bei einer M4 Schraube den Kopf abgesägt und das Gummi darauf gesteckt
- bei Einbau war der Kabeladapter im Weg, konnte das Radio nicht einstecken, habe ein Band in einer Schlaufe um die Kabel gelegt und deren Enden nach unten rechts in den Fußraum gefriemelt
so konnte ich die Kabel beim Einschieben unter das Radio ziehen
- Zündung aus, Radio spielt noch 2 Minuten lang
- alles aus, kein Zündschlüssel drin, Tür auf, Tür zu, Radio schaltet sich für 2 Minuten aus
- ich weiß nicht ob und wie oft es sich einschaltet wenn ich gar nicht in der Nähe bin :gesterne:

Möchte sehr gerne mal Eure Meinung hören.
Normal ist das alles doch nicht.

VG
Satan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1290
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von MonacoFranze » 02.05.2017 09:46

Evtl. musst du da Kabel im Stecker drehen. Das ist bei Peugeot nichts außergewöhnliches. Ich hab da mal was dazu gelesen, find es aber grad nicht mehr.
Tja, wirklich viel Platz ist da nicht hinterm Radio und durch die ganzen Adapter hast du natürlich ein ziemliches Kabelgewirr.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
satan
Kanaldeckel-Ausweicher/in
Beiträge: 212
Registriert: 23.05.2016 19:56
Wohnort: 37124 Rosdorf / Dahlenrode
CC-Modell: 207cc
Motor: 88KW
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2008
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Geschlecht:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von satan » 02.05.2017 20:59

Hallo Franze,

na' Danke erstmal für die Antwort.
Bin Elekrisch nicht so bewandert wenn ich ncht genau weiss was gewechselt werden muß, gehts schief, garantiert :wink:
Platz ist schon, rechts links und unter dem Radio, nur nicht dahinter, ging aber ganz gut.
Ach übrigens, habe die Firma mal wegen den Fußmatten angeschrieben, haben aber nicht geantwortet, ist auch ok :d_zwinker:

LG
Michael

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1290
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von MonacoFranze » 05.05.2017 07:11

satan hat geschrieben:Ach übrigens, habe die Firma mal wegen den Fußmatten angeschrieben, haben aber nicht geantwortet, ist auch ok :d_zwinker:
Ich war vorgestern dort und hab das mal nachgefragt. Die Dame meinte, dass sie deine Mail beantwortet hat. Sie wollte die Antwort nochmal losschicken. Vielleicht ist sie bei dir im Spamordner gelandet?

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5788
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von Pfiffy » 05.05.2017 07:26

@satan und MonacoFranze
Würdet ihr das Thema Fußmatten bitte per PN klären und hier beim Thema bleiben! Danke!

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Benutzeravatar
satan
Kanaldeckel-Ausweicher/in
Beiträge: 212
Registriert: 23.05.2016 19:56
Wohnort: 37124 Rosdorf / Dahlenrode
CC-Modell: 207cc
Motor: 88KW
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2008
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Geschlecht:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von satan » 05.05.2017 19:24

Hallo Pfiffy,

klaro, machen wir, gehört ja auch nicht hier rein. :wink:

beste Grüße und ein sonniges Wochenende. :sonne: :sonne: :sonne:
Satan

Benutzeravatar
satan
Kanaldeckel-Ausweicher/in
Beiträge: 212
Registriert: 23.05.2016 19:56
Wohnort: 37124 Rosdorf / Dahlenrode
CC-Modell: 207cc
Motor: 88KW
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2008
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Geschlecht:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von satan » 06.05.2017 19:34

Habe das Blaupunkt wieder rausgeschmissen, hat nur noch gesponnen.
Habe nun eine Frage an die Wissenden:
passt das Radio aus dem 207 in den 206?

VG
Satan

bruchi
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 12
Registriert: 02.04.2017 22:33
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von bruchi » 08.05.2017 11:18

Hallo

Bei den ganzen Radio Einbau und Empfehlungen, würde mich auch einmal Interessieren, wie es mit dem CD Player steht.
Da der Einbau platz, wie Beschrieben, sehr eng ist, wie sieht es da mit der Luft Zirkulation aus ?
Ich habe einen Ka und hatte einen 528 i, habe bei beiden Fahrzeuge immer das Problem wenn ich gerade los fahre und das Radio wird eingeschaltet, funktioniert der CD Player einwandfrei, nach ca. 10-15 Minuten fängt die CD an zu Springen, so das ein weiter Hören unmöglich ist. Habe irgendwann mal aus Spaß die CD rausgeholt und in den Fahrwind gehalten :i_baeh: , zum Abkühlen, sie war richtig Warm.
Danach Spielte sie wieder, für weitere 10 Minuten.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1290
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Musikanlage?

Beitrag von MonacoFranze » 12.05.2017 09:49

@satan
Da es beim 207cc auch einige verschiedene Radios ab Werk gibt dürfte das schwieriger werden. Die Werksradios bekommst aber sicher nur in einer PUG-Werkstatt eingebaut weil die codiert sind.

@bruchi
Damit hatte ich beim 206cc keine Probleme und beim 207cc bisher auch nicht. Die CDs kochen zwar fast wenn man sie rausnimmt, ergo ist es sauheiß im Radio, aber bis dato trotzdem nie ein Problem.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Antworten