Original oder Klappschlüssel für 206cc

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 03.02.2013 13:04

Hey Leute,

so langsam nutzt sich das Gummi vom Schlüssel ab und der Bereich zum Türöffnen weißt schon ein Loch auf. Jetz bin ich am überlegen ob ein neuer Schlüssel her soll oder ob ich gleich einen Klappschlüssel selbst bastel. Der Originale Schlüssel kostet, glaube ich zumindest, um die 140 Euro.

Zum Klappschlüssel habe ich folgendes bei E-Bay gefunden:
Klappschlüssel UMBAU
oder
Klappschlüssel UMBAU

Die Batterie könnte ich dabei auch gleich austauschen. Ist bei Amazon gerade sehr günstig Batterie

Was meint Ihr? Das ganze ist bisher nur so eine Idee und wird bzw. kann bestimmt etwas dauern.

Grucc
deltz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4148
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von BlueTiger » 03.02.2013 16:42

Was habt ihr denn für Fingernägel :shock: :eek: :lol:
Tigerkrallen :?: :laugh:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von roland garros » 03.02.2013 22:12

BlueTiger hat geschrieben: Tigerkrallen :?: :laugh:
eher löwenkrallen!! :totlach: :laugh:

@deltz

ich würde gleich auf einen klappschlüssel umbauen :d_zwinker: kannst ja vielleicht ein feedback inkl. anleitung geben...vielleicht mache ich das auch dann :k_biggin:

servus

RG
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 05.02.2013 19:43

roland garros hat geschrieben: @deltz
ich würde gleich auf einen klappschlüssel umbauen :d_zwinker: kannst ja vielleicht ein feedback inkl. anleitung geben...vielleicht mache ich das auch dann :k_biggin:
Wie gesagt, kann etwas dauern und ich muss überlegen. Wenn ich es aber mache, dann dokumentiere ich es natürlich

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

206cccc

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von 206cccc » 06.02.2013 05:41

Freue mich auf eine antwort

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 10.02.2013 14:13

deltz hat geschrieben:
Zum Klappschlüssel habe ich folgendes bei E-Bay gefunden:
Klappschlüssel UMBAU


Grucc
deltz
Den Schlüssel habe ich heute bestellt und ich bin mal gespannt, ob und wann der ankommt.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 19.02.2013 08:19

Hey Leute,

der Schlüssel ist gestern angekommen. Muss mal sehen wann ich jetz weiter mache. Zuerst geht es jedenfalls zum Schlüsseldienst.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von roland garros » 19.02.2013 13:12

deltz hat geschrieben: ...Zuerst geht es jedenfalls zum Schlüsseldienst.
hi :d_zwinker:

wieso das..? :d_gutefrage: kannst den schlüssel nicht einfach umbauen.

servus

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 21.02.2013 17:52

roland garros hat geschrieben:
deltz hat geschrieben: ...Zuerst geht es jedenfalls zum Schlüsseldienst.
hi :d_zwinker:

wieso das..? :d_gutefrage: kannst den schlüssel nicht einfach umbauen.

servus

RG :d_zwinker:
Nein, da ist ein Rohling bei. Ich mache mal ein Bild und stelle alles rein.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 17.03.2013 13:39

Hey Leute,

ich bin noch eine Antwort schuldig. Jetzt habe ich den Rohling bearbeiten lassen. 5 Euro habe ich dafür bezahlt und alles funzt. Tür geht auf und der Motor dreht zumindest durch. Anbei das versprochene Bild mit den Details. Sobald ich weiter mache und alles funzt zu 100% melde ich mich wieder. Kann aber etwas dauern d_pfeif:

Grucc
deltz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 21.09.2013 14:25

Hey Leute,

da der originale Schlüssel heute komplett seinen Geist aufgegeben hat, habe ich mich an den Klappschlüssel rangemacht. Total einfach und nach 5 Minuten war alles fertig und funktionierte auch zu 100%. Die Schritte habe ich festgehalten und auch entsprechende Bilder dazu gemacht. In Kürze werde ich die Dokumentation fertig machen und im Download zur Verfügung stellen.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Fabian10a

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von Fabian10a » 28.09.2013 21:45

Hi,
habe augenscheinlich das gleiche Klappschlüsselmodell erwischt.
Wackelt der Rohling / bzw. die ganze Mechanik auch etwas in dem Schlüssel, sprich Klackert ein bissel wenn man ihn schüttelt.
Die Stabilität lässt, zumindest bei mir, im Zündschloss auch kleine Zweifel aufkommen.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 29.09.2013 11:39

Fabian10a hat geschrieben:Hi,
habe augenscheinlich das gleiche Klappschlüsselmodell erwischt.
Wackelt der Rohling / bzw. die ganze Mechanik auch etwas in dem Schlüssel, sprich Klackert ein bissel wenn man ihn schüttelt.
Die Stabilität lässt, zumindest bei mir, im Zündschloss auch kleine Zweifel aufkommen.
Nein, da klappert nichts und alles passt zu 100%. Das einzige was meine Frau gestern feststellen musste war, dass der Schlüssel nicht ins Tankschloss passte. Kurz nachgeschaut und es geht, aber sehr schwer. Man muss den Schlüssel kräftig rein drücken und danach auch kräftig wieder raus ziehen, aber es geht. Ich werde morgen mal den Rohling nachschleifen lassen, dann sollte das behoben sein.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4148
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von BlueTiger » 29.03.2015 12:34

So, nach exakt 11 Jahren nagt auch an meinem Schlüssel der Zahn der Zeit...... und da Frau sich ja nicht entscheiden kann wurde jetzt bei Ebay das volle Programm geordert.

Peugeot Klappschlüssel Umbau
und
Schlüssel Gehäuse für PEUGEOT

Und weil die Meldung (seit Jahren erfolgreich Ignoriert :-D ) "Batterie Fernbedienung leer" nun des öfteren wieder auftaucht, wird auch diese gleich mit Ausgetauscht

Original VARTA CR2016 3V Lithium Knopfzelle CR 2016
Hab mich da jetzt von deltz Batterie - Link weiter unten/oben leiten lassen
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Arne120
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2015 17:07
Wohnort: Hamburg
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6
Baujahr: 2003

Verschiedene Schlüsselgehäuse

Beitrag von Arne120 » 29.03.2015 17:23

Hallo, liebe CC'ler

Ich bin neu in diesem Forum, und deswegen auch nicht sicher,ob ich hier im Unterpunkt richtig bin.
nun zu meiner Frage, da ich gerade mal 18 Jahre alt bin und der 206cc mein erstes Auto ist und das Auto natürlich nicht das allerneuste und modernste ist,
wollte ich mal Frage, ob ihr schonmal Schlüsselgehäuse gesehen habt, die aber nicht original sind, sprich z.b. wie bei Vw welche zum Einklappen, ich habe schon mal gegoogelt, aber leider nichts gefunden.

Danke im vorraus,

Arne

ps. ich bin sehr zufrieden mit dem Auto, auch wenn viele meiner Freunde meistens Golf fahren und neure Autos, ich bin mit meinem Cabrio voll zufrieden und
die stauen schon nicht schlecht, wenn ich bei gutem Wetter offen fahren kann :)

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 30.03.2015 08:01

Hallo Arne120,
ich habe die Themen zusammengefügt. Hier solltest du deine Frage beantwortet haben.
Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4148
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von BlueTiger » 04.04.2015 21:06

BlueTiger hat geschrieben:
Peugeot Klappschlüssel Umbau
Am Sonntag bestellt und am Dienstag von allen drei Verkäufern geliefert bekommen :i_thumbs_up:

Info: Bei diesem Klappschlüssel nicht den Druckknopf und die Feder rausnehmen !!
Ich kriege das nicht wieder zusammen :k_mauer: :grkeule: und der gute Mann am Schleifer hat mir den Rohling auch mit Plastikgehäuse schleifen können. Für sage und schreibe 2,50€ :idaumenhoch: (Eigentlich 5€ aber da ich den Rohling selbst mitgebracht habe nur 2,50€)

Hab jetzt das Vordere Gehäuse vom Original gegen das Gehäuse von dem als Reserve bestellten Vorderen Gehäuse ausgetauscht :roll: Ich nutzte jetzt erstmal den "halb neuen alten" Schlüssel weiter mit neuer Batterie.
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4148
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von BlueTiger » 05.04.2015 11:13

Florian96 hat geschrieben:
Nach Ostern muss ich eh zu Peugeot, dann ist nämlich mein zweiter Schlüssel fertig, den ich dann kann abholen.
GrüCC'le Florian
Was ist das denn für ein Schlüssel? komplett mit Funk oder nur mechanisch? und was hast du dafür bezahlt? wenn ich fragen darf :mrgreen:
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
Florian96
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2015 20:28
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Duisburg
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 109PS
Farbe: schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von Florian96 » 05.04.2015 16:04

Hi BlueTiger

Das ist ein ganz einfacher Schlüssel, ohne Funk ohne Einklappen. Die "Spielerei" brauch ich nicht. Das ganze hat 80€ gekostet.

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4148
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von BlueTiger » 06.04.2015 09:08

Netter Preis :-|
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Arne120
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2015 17:07
Wohnort: Hamburg
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6
Baujahr: 2003

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von Arne120 » 11.04.2015 13:00

deltz hat geschrieben:Hallo Arne120,
ich habe die Themen zusammengefügt. Hier solltest du deine Frage beantwortet haben.
Grucc
deltz
Dankeschön Deltz, denn hab ich die Suchfunktion wohl falsch verwendet. hehe

Bin mir halt noch nicht sicher, ob das ganze denn auch klapp, da ich keine Lust habe falls es nicht klappt 150 Euro für nen neuen Schlüssel oder so auszugeben.. (als Azubi)

Drum könnte mir einer vielleicht, dies mit der elektronik im Schlüssel erklären, wird die einfach nur vom einem Gehäuse ins andere gelegt ?

Grüß
Arne

Blaues Wunder
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2015 20:53
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l
Farbe: Gris iceland
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von Blaues Wunder » 31.01.2016 19:16

Erfahrungsbericht Klappschlüssel.
Mein Klappschlüssel ist bei EBay ersteigert. Schleifen und Umbau waren einfach. Vom Schlüsseldienst kam noch der Hinweis, den kl. Transponder von der Wegfahrsperre gut zu sichern. Wenn der sich löst und im Gehäuse hin und her fällt, geht nichts mehr.
Jetzt nach einem halben Jahr hat der ganze Schlüssel sehr viel Spiel, alles wirkt minderwertig.
Hab das dem Verkäufer geschrieben, der hat anstandslos einen neuen Schlüssel geschickt. Ist doch was, aber noch mal würde ich den Umbau nicht machen.

Blaues Wunder
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2015 20:53
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l
Farbe: Gris iceland
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von Blaues Wunder » 05.04.2016 21:17

Ergänzung. Die Tage fällt mir beim Fahren doch der Klappschlüssel einfach auf den Boden. Direkt hinter dem Klappmechanismus abgebrochen. Der Schlüsselbart steckte noch, der Motor lief normal weiter.
Wie gesagt, ist eine lausige Qualität. Würde jetzt doch eher vom Umbau abraten.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5320
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von deltz » 06.04.2016 10:20

Hallo Blaues Wunder,
ich denke das es eher ein persönliches Empfinden ist. Ich habe bzw musste den Schlüssel in 2013 neu haben weil das Gehäuse eben kaputt war. Ob man die originale Variante oder aber den Klappschlüssel wählt ist eine persönliche Entscheidung. Ich für meinen Teil bin mehr als zufrieden und der Klappschlüssel funktioniert nicht nur wie am ersten Tag, sondern sieht auch noch optisch so aus. Ich würde es immer wieder machen, zumal die Investion und der Arbeitsaufwand eher gering gewesen sind.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Blaues Wunder
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2015 20:53
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l
Farbe: Gris iceland
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Original oder Klappschlüssel für 206cc

Beitrag von Blaues Wunder » 09.04.2016 14:17

Scheint wohl Qualitätsunterschiede zu geben, aber schlauer ist man erst immer nachher. Hier jedenfalls ein Foto von meinem Schlüssel zum Bogen drum machen. :sonne:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.