Kupplungspedal klemmt nach dem drücken

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Antworten
cabrio elke
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2014 16:55
Wohnort: Lüneburg
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 Benzin
Farbe: silber
Baujahr: 2005
Kontaktdaten:

Kupplungspedal klemmt nach dem drücken

Beitrag von cabrio elke » 17.02.2014 07:18

Hallo Cabrio Fans :sonne: ,
mein 206 cc hat wenn ich die Kupplung trete ab und zu das Problem das das Kupplungspedal nicht zurück kommt
erst nach mehrmaliegen treten geht wieder alles ganz normal weiter . Das Kupplungsseil habe ich schon gewechselt .
Danach war eine Woche ruhe und nun geht es wieder los . 2 bis 3 Tage nichts dann mal einfach zack klemmt , Kupplung funktioniert gut . Was macht eigentlich der Kupplungsnehmerzylinder ?

HILFE :cabrio:

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kupplungspedal klemmt nach dem drücken

Beitrag von roland garros » 17.02.2014 10:35

Hallo!

Dein Problem kann vielfältiger Ursache sein, ich würde da schnellstens bei einer Werkstatt vorbei Fahren. Dies könnte zu einer gefährlichen Situation führen.

Zu deiner Frage wegen dem Geberzylinder.. hier eine Erklärung.

http://de.wikipedia.org/wiki/Geberzylinder" onclick="window.open(this.href);return false;

aber der 206cc hat keine Hydraulische Kupplung sondern über einen Bowdenzug, sprich kupplungsseil.

Servus

RG :d_zwinker:
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

cabrio elke
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2014 16:55
Wohnort: Lüneburg
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 Benzin
Farbe: silber
Baujahr: 2005
Kontaktdaten:

Re: Kupplungspedal klemmt nach dem drücken

Beitrag von cabrio elke » 17.02.2014 13:38

Danke ,
da war ich die Werkstatt hat eine Probefahrt gemacht und nichts festgestellt .
Nun fahren wir also bis garnichts mehr geht . Schitte

Hat niemand noch eine Idee ! Das Kupplungsseil ist gewechselt .

hmm

Benutzeravatar
roland garros
König/in der Löwen
Beiträge: 2728
Registriert: 10.10.2008 11:58
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110
Farbe: Tie-Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: AW: Kupplungspedal klemmt nach dem drücken

Beitrag von roland garros » 18.02.2014 01:03

cabrio elke hat geschrieben:
Hat niemand noch eine Idee !
Doch die hätte ich... Eine andere Werkstatt aufsuchen. ;) eine die sich auf die Fehlersuche begibt und nicht nur eine Runde um den Block fährt :?

Hebebühne rauf und alles durchchecken was in Frage kommt.

Servus

RG
p.s.alles nicht so ernst nehmen, das leben ist schon ernst genug
...denk zweimal bevor du schreibst, das internet vergisst nie...!

Benutzeravatar
wildtal
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 102
Registriert: 01.03.2007 19:28
Wohnort: Freiburg
CC-Modell: 207cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Meine Antwort wird Dir nichts nützen,

Beitrag von wildtal » 18.02.2014 10:11

aber das selbe Problem hatte ich mit einem Fiat:
Genau wie von Dir beschrieben; interessant war, dass das immer in Kurven passiert ist.
Ursache war eben auch ein Hydraulikzylinder der Kupplung bei knapp 100.000 km.

Reparaturkosten damals umgerechnet rund 600 €, von denen noch etwas Kulanz vom Hersteller abgezogen wurden.

Viel Glück,
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1290
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kupplungspedal klemmt nach dem drücken

Beitrag von MonacoFranze » 24.02.2014 13:41

roland garros hat geschrieben:aber der 206cc hat keine Hydraulische Kupplung sondern über einen Bowdenzug, sprich kupplungsseil.
Stimmt. Und die hat eine Feder am Hebel im Motorraum. Da kann z.B. auch was drunter klemmen und das auch nur bei bestimmten Stellungen des fahrzeugs.

Der Tipp mit einer anderen (besseren) Werkstatt ist sicher nicht von der Hand zu weisen.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Antworten