Motorkontrolleuchte leuchtet

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Antworten
Benutzeravatar
Brödt
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 14
Registriert: 14.12.2014 19:33
Wohnort: Wuppertal
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 136 PS
Baujahr: 2001

Motorkontrolleuchte leuchtet

Beitrag von Brödt » 14.12.2014 20:40

Hallo,
nachdem unser Neuzugang
206CC Bj. 2001, 2,0l 136PS, LPG, 219000km
nun die Heimreise von 600km ohne Probleme bewältigt hat, trat heute eine kleine Unannehmlichkeit auf.
Meine Frau hat nur kurz unseren Sohn wohin gefahren und bei dieser Fahrt ging die Motorkontrolleuchte an und bleibt es auch.
Zusätzlich springt die Öltemperaturanzeige auf 140°C wenn man die Zündung anschaltet. Dort bleibt der Zeiger auch ca. 7-10sec. bis er in die Normalstellung "fällt".
Was kann das sein?
Ölstand habe ich kontrolliert, ist knapp unter max.
Hängen die beiden Sachen Zusammen?


Gruß aus Wuppertal

Benutzeravatar
johncom
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 16
Registriert: 09.05.2013 23:40
Wohnort: Deggendorf
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6l 110PS
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrolleuchte leuchtet

Beitrag von johncom » 14.12.2014 22:44

Beide Dinge gemeinsam kenne ich nicht, aber die Motorkontrollleuchte für sich alleine sehr wohl.
In meinem nunmehr 11 Jahre alten CC häufen sich Elektronikprobleme, die wohl vom Zigarettenanzünder ausgehen.
So ging kürzlich die Kontrollleuchte an. Natürlich habe ich mehrere Startversuche unternommen - die Anzeige kam immer wieder.
Navi und Smartphone-Ladegerät abgesteckt - gestartet - Lampe blieb aus.
Gleiches Phänomen hatte ich schon bei den Fensterhebern. Scheiben gingen nicht mehr nach oben. Geräte vom Zigarettenanzündern abgesteckt und schon gings wieder.
Habe übrigens eine Mehrfachbuchse dazwischengeschaltet und ich vermute, dass der abgegriffene Strom die Bordelektronik beeinflußt. Hast Du evtl. eine ähnliche Konstruktion gebaut?

Gruß, Reinhard

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1290
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrolleuchte leuchtet

Beitrag von MonacoFranze » 15.12.2014 08:03

Einen Zusammenhang seh ich da auch nicht. Wenn die Motorkontrollleuchte an geht kann es alles mögliche sein, d.h. alles was im Bereich des Motors und dahinter liegt. Grad bei einem LPG-Umbau und bei dem Kilometerstand wär das nix Außergewöhnliches. Peugeot-Benzinmotoren sind ja nicht wirklich Langläufer, vor allem der 2.0er hat keinen besonders guten Ruf.
Ich würd an deiner Stelle mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen), dann kommst der Ursache evtl. näher. Ich tippe eher auf die Lambdasonde, den Luftmengenmesser, Temperatursonde oder sowas in der Richtung.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Brödt
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 14
Registriert: 14.12.2014 19:33
Wohnort: Wuppertal
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 136 PS
Baujahr: 2001

Re: Motorkontrolleuchte leuchtet

Beitrag von Brödt » 15.12.2014 12:30

Erst einmal Danke für die schnellen Antworten.
@johncom: im Zigarettenanzünder steckt nur der originale Zigarettenanzünder. Navi ect. ist alles noch nicht an Bord, da wir den Kleinen erst seit eioer Woche haben.

Da auch die ABS-Leuchte auf daueran ist muß ich sowieso mal alles auslesen lassen.

Ich werden berichten....

Brödt

Antworten