Schaltungsproblem

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
Florian96
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2015 20:28
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Duisburg
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 109PS
Farbe: schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Schaltungsproblem

Beitrag von Florian96 »

Noch eine andere Frage:

Zur Schaltung.
Ich habe Schaltgetriebe, kein Automatik.

Mir ist aufgefallen, schon seitdem ich mein CC habe, dass egal in welchen Gang, die Stange zum Schalten, die wackelt immer. Nicht viel so dass die Gänge wieder rausgehen, das ist nicht. Alle Gänge gehen auch gut rein, nur im Stand lässt es sich manchmal etwas schwerer in den 1. schalten. Halt bei Gas geben und Gas wegnehmen, wackelt diese Stange ein bisschen.
Als ich zu Peugeot hingefahren bin, den Schlüssel bestellen hab ich ihm das auch mal auf dem Parkplatz vorgeführt. Der Typ wollte mir neue Kupplung einbauen und angeblich fliegt mir das Getriebe bald auseinander.
1. Ist die Kupplung neu, seit 140.000km
2. Ich bin nicht doof, so wie der Peugeot Typ wohl denkt
3. Versteh ich was von Autos und das Getriebe fliegt mir sicher nicht auseinander! Idiot!

Das macht auch alles keine Geräusche, das ist alles normal.



Danke denn für Antworten.

GrüCC'le Florian

Stichwörter:
Benutzeravatar
MonacoFranze
Forumsüchtige/r
Beiträge: 1585
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Schaltungsproblem

Beitrag von MonacoFranze »

Das war bei meinem 206cc damals auch so. Ich hab dem keine große Bedeutung beigemessen. Dass der 1. Gang öfter mal schwer rein geht ist eher so eine Peugeotkrankheit.

Servus,
da Franze
Benutzeravatar
Langer
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 6
Registriert: 01.01.2022 14:59
Wohnort: Nidda
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110PS
Farbe: Silber
Baujahr: 2006
Hat sich bedankt: 6 Mal
Geschlecht:

Re: Schaltungsproblem

Beitrag von Langer »

Florian96 hat geschrieben: 05.04.2015 09:32 Noch eine andere Frage:

Zur Schaltung.
Ich habe Schaltgetriebe, kein Automatik.

Mir ist aufgefallen, schon seitdem ich mein CC habe, dass egal in welchen Gang, die Stange zum Schalten, die wackelt immer. Nicht viel so dass die Gänge wieder rausgehen, das ist nicht. Alle Gänge gehen auch gut rein, nur im Stand lässt es sich manchmal etwas schwerer in den 1. schalten. Halt bei Gas geben und Gas wegnehmen, wackelt diese Stange ein bisschen.
Als ich zu Peugeot hingefahren bin, den Schlüssel bestellen hab ich ihm das auch mal auf dem Parkplatz vorgeführt. Der Typ wollte mir neue Kupplung einbauen und angeblich fliegt mir das Getriebe bald auseinander.
1. Ist die Kupplung neu, seit 140.000km
2. Ich bin nicht doof, so wie der Peugeot Typ wohl denkt
3. Versteh ich was von Autos und das Getriebe fliegt mir sicher nicht auseinander! Idiot!

Das macht auch alles keine Geräusche, das ist alles normal.



Danke denn für Antworten.

GrüCC'le Florian
Servus Florian,

ich habe bei meinem das gleiche Problem, man könnte locker einen Kuchen anrühren soviel Spiel habe ich darin, bei meiner Tochter alles Top, ich habe zwar einen Verdacht, aber will mich nicht zuweit aus dem Fenster lehnen, die Schaltkulisse, bzw. Stange, da werde ich mich mal in der nächsten Zeit dran setzen.
Aber wie Du schon schriebst, es funzt alles, ohne das Getriebe zu quälen. Nur unglaublich viel Spiel. Sollte ich was neues rausbekommen, werde ich das Ergebnis posten.

best Regards