Temperaturproblem

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Antworten
PatrickEhret914

Temperaturproblem

Beitrag von PatrickEhret914 » 22.01.2017 10:59

Hallo liebe CC-Gemeinde,

Ich möchte mich erstmal vorstellen, ich heiße Patrick bin seit drei Wochen stolzer 206 CC-Besitzer.
Bin bis jetzt trotz Baujahr 2002 eigentlich sehr zufrieden mit dem Auto, nur eine Kleinigkeit gibt es die mich stört.
Und nur schonmal vorneweg in der Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden.

Meine Temperaturanzeige für das Kühlwasser geht nicht auf Betriebstemperatur bzw. max auf 70 °C.
Der Lüfter geht aber an nach ca 10 Minuten im Stand, Thermostat und Temperatursensor wurden bereits gewechselt.
Seiddem der neue Sensor verbaut ist geht die Temperatur laut Anzeige sogar nur auf 40-50°C.
Hatte schonmal jemand das Problem bzw. was könnte es für ei Fehler sein.
Achja nachdem ich den Sensor das erste mal gewechselt habe, dachte ich noch okay neuer Sensor defekt aber beim zweiten mal ist das gleiche Problem wieder aufgetaucht.

Ich hoffe das mir einer von euch CC-Speziallisten helfen kann, da ich auf dem Gebiet CC noch relativ unerfahren bin.

Vielen Dank schonmal

Ulrich499578
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 23
Registriert: 22.02.2018 14:06
CC-Modell: 207cc

Re: Temperaturproblem

Beitrag von Ulrich499578 » 24.02.2018 08:36

ich denke, dass mitlerweile eine Lösung gefunden wurde.
Was war es denn?

Bei mir ist es dann so schlimm geworden, dass er nicht mehr richtig ansprang.
Es wurde dann ein neuer Sensor verbaut und gut war´s.

Benutzeravatar
balou10
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 8
Registriert: 23.10.2018 16:59
Wohnort: 86753 Möttingen
CC-Modell: 206cc
Motor: 2L 100Kw RFN
Farbe: silber
Baujahr: 2001
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Temperaturproblem

Beitrag von balou10 » 08.11.2018 15:35

servus

wird ein defekter Thermostaat sein.

Antworten