Garagenfund

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Antworten
Granininini

Garagenfund

Beitrag von Granininini » 02.05.2016 19:05

Hallo ihr Kenner,
Mein Mann schraubt an einem 307 cc Bj 2004 (garagenfund).
Nach endlosen Versuchen springt er noch immer nicht an.
Beim Prüfen der Sicherungen hat er dort einen Braunen Stecker für evtl. ein Relais ohne dazugehörigen Stecker entdeckt. Was kann dort fehlen? Und mit welcher Funktion?
Ich könnte bei Bedarf auch Fotos schicken...
>>>>> dankbar für Lösungsvorschläge.... ☺️

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1285
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Garagenfund

Beitrag von MonacoFranze » 03.05.2016 13:52

Also ob du mit diesen Infos eine brauchbare Antwort findest? Dass da ein offener Stecker ist muss jetzt nichts ungewöhnliches sein. Da kann vielleicht in einer anderen Modellversion was angeschlossen sein oder so. Der Kabelbaum vermutlich auch gleich zur Limousine und die hat wohl auch wieder andere Module dran.

Ich würde empfehlen, ein Selbstschrauberbuch zu kaufen, sowas wie "Wie repariere ich selbst".

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Antworten