Anomalie Abgasreinigung mit Ausfall der Servolenkung

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Peugeotmaunz
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2020 13:57
CC-Modell: 307cc
Geschlecht:

Anomalie Abgasreinigung mit Ausfall der Servolenkung

Beitrag von Peugeotmaunz »

Hallo allerseits,
bin neu im Forum, und eigentlich war ich sehr zufrieden mit meinem 307CC. Er kam mir immer als zuverlässiges Auto vor, machte nie Probleme...
bis eines schönen Tages die AIRBAG-ANOMALIE begann....
Dann war es mit den problemlosen Zeiten vorbei, denn nach und nach begann die Servolenkung auszufallen, mitten in der Fahrt fiel sie plötzlich aus und stellte mich nicht selten vor große Probleme in den Kurven, Lebensgefahr inclusive !!
Doch damit nicht genug. Auf der Autobahn nach Linz regelte das Fahrzeug plötzlich ab und ging auf Notprogramm...."ANOMALIE ABGASREINIGUNG / STÖRUNG KATALYSATOR und Ähnliches, verbunden mit der AIRBAG_Leuchte.

Der Skoda-Händler, zu dem ich notgedrungen musste, stellte über sein Diagnosegerät fest, dass die Zündspule und das Einspritzventil an Zylinder 3 gewechselt werden müssen, ferner hat er sämtliche Zündkerzen erneuert, und das Auto lief wundervoll auf der Heimfahrt von Linz nach Salzburg..leider aber nur knappe 60 Kilometer..dann begann das Malheur von vorne....und bis heute ist dies so geblieben.,
Der Wagen ist wieder in der Werkstatt, diesmal in Thalgau, bei meinem Mechnaiker, der den Wagen gut kennt, da ein Kunde von ihm ihn vorher gefahren hat.
Auch er ist ratlos, was das sein kann- hat die Lambdasonde ausgebaut und weiß sich keinen Rat mehr...
Er ist davon überzeugt, dass es sich um eine Irritation des Steuergeräts handelt..
Vielleicht habt Ihr ja sachdienliche Hinweise zu geben, die zur Ergreifung des Problems meines 307CC beitragen :-)
lg aus Salzburg


Hier noch ein paar Daten zu meinem Auto:

Leider ist der Fahrzeugschein jetzt beim Mechniker :-(

Peugeot 307CC BJ 2004 Benziner 136 PS silbermetallic
Der Wagen wurde mit knapp 80 000 km gekauft, hat jetzt knapp 120 000 km auf dem Buckel...
und ich denke, er ist absolut nicht schrottreif oder für den Export bestimmt - möchte ihn noch ein bischen fahren :-(
Bin gerade wirklich verzweifelt, denn ich war von seinen Fahrleistungen immer begeistert, mal vom offenen Dach und dennoch großem Kofferraum ganz abgesehen.

Stichwörter:

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1347
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Anomalie Abgasreinigung mit Ausfall der Servolenkung

Beitrag von MonacoFranze »

Tja, wenn eine qualifizierte Peugeot-Werkstatt den Fehler nicht findet (ich geh davon aus, dass "dein Mechaniker" in einer solchen Werkstatt arbeitet), dann wirst du auch mit einer eventuellen Schwarmdiagnose hier nicht weiter kommen. Und da in den letzten Tagen seit deinem Beitrag nichts dazu kommentiert wurde schätze ich, dass du hier niemanden mit exakt dem gleichen Problem findest.

Bei Peugeot kann man übrigens die internen Wissendatenbanken anzapfen, Anfragen an die Spezialisten bei Peugeot Deutschland oder Peugeot Frankreich stellen.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson