Quietschen und Poltern

Alles zum Thema 308cc
DAE Avatar
CC Cruiser
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 14.04.2020 13:58
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Quietschen und Poltern

Beitrag von CC Cruiser »

Seit geraumer Zeit hat unser Cabrio im vorderen Bereich gequietscht und ab und zu gepoltert. Meine Vermutung waren Mittelkonsole oder Handschuhfach. Nachdem der Aus- und Einbau erfolglos war, bin ich zum Schrauber meines Vertrauens, der bei einer Probefahrt defekte Domlager feststellte und gewechselt hat. Alles läuft wieder wie neu und es macht wider Freude offen zu cruisen

Stichwörter:
Benutzeravatar
abiker68
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 04.06.2022 16:12
Wohnort: Öhling
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6 VTI
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Quietschen und Poltern

Beitrag von abiker68 »

Danke für deinen Bericht. Bei unserem BJ
2011 waren auch die Domlager zu tauschen. Bei 60tkm Laufleistung doch etwas früh.
Derzeit bin ich auf der Suche nach einem anderen Geräusch. Es ist ein metallisches Klacken das auch am Lenkrad zu spüren ist. Es ist nicht auslösbar bei Lenkbewegung sondern bei Lastwechsel Beschleunigung und Verzögerung. Links Rechtswechsel löst es nicht aus. Hatte dieses Symptom schon jemand?
Benutzeravatar
abiker68
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 04.06.2022 16:12
Wohnort: Öhling
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6 VTI
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Quietschen und Poltern

Beitrag von abiker68 »

Kurzer Erfolgsbericht: Die Erschütterung in der Beschleunigung und Verzögerung war nur der locker gewordene Feuerlöscher.
Dennoch ist jetzt noch das Spurstangengelenk rechts zu tauschen. Materialkosten 19€. Das ist zu stemmen:-).