Erfahrung mit DMMASH 10.1Zoll Autoradio oder vergleichbaren

Alles zum Thema HiFi beim 206cc
Benutzeravatar
harpi
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 18
Registriert: 01.09.2021 18:37
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0L 136PS (s16)
Farbe: Chronossilber (EZR)
Baujahr: 2001
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Erfahrung mit DMMASH 10.1Zoll Autoradio oder vergleichbaren

Beitrag von harpi »

Hallo Zusammen,

hat jemand Erfahrung mit diesen Radios?

Bild

Findet man bei Am... und Eb... Generell würde mich Interessieren wie es wirklich im eingebautem Zustand aussieht (aus allen Blickwinkeln).
Habe schon ein Android Radio in meinem Captiva und bin damit super zufrieden.

Gruß
Harpi
Benutzeravatar
simonhoelz
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 12.07.2022 00:25
Wohnort: Berlin
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 135 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Geschlecht:

Re: Erfahrung mit DMMASH 10.1Zoll Autoradio oder vergleichbaren

Beitrag von simonhoelz »

Ich habe die Dinger auch schon gesehen. Frage mich aber immer ob da die Klimaregelung noch ausreichend Platz hat. Die ist eigentlich auch nach oben abgerundet und nicht gerade abgeschnitten.
DAE Avatar
klausd
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 45
Registriert: 08.01.2021 14:14
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Erfahrung mit DMMASH 10.1Zoll Autoradio oder vergleichbaren

Beitrag von klausd »

in der regel hängt der monitor vor der blende, weil nur 1 dinschacht vorhanden ist. ich hab aus 2 blenden eine gemacht, so hab ich platz für ein 2 din radio erhalten.
lg klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
simonhoelz
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 12.07.2022 00:25
Wohnort: Berlin
CC-Modell: 206cc
Motor: 2,0l 135 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Geschlecht:

Re: Erfahrung mit DMMASH 10.1Zoll Autoradio oder vergleichbaren

Beitrag von simonhoelz »

Cool! Das ist ja echt super gemacht. So passt das tatsächlich super und schaut gut aus.
Benutzeravatar
PalmBeach
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 25
Registriert: 16.05.2020 15:04
Wohnort: Ruhrpott
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6, 109 PS
Farbe: Silber
Baujahr: 2004
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: Erfahrung mit DMMASH 10.1Zoll Autoradio oder vergleichbaren

Beitrag von PalmBeach »

Ich beschäftige mich auch mit dieser Androit Geschichte, weil ich mich noch mit nem VDO RD3 herumschlagen muss. Bei den kaufbaren Blenden sieht das nur so abgeschnitten aus, weil das ganze etwas "herausgezogen" ist, damit ein 9 oder 10 Zoll Doppel-DIN genug Platz hat. Also es hängt optisch ein bisschen über den Heizbedienelementen. Ich bin mittlerweile so weit, das ich mich mit einer 1DIN-Androitlösung beschäftige mit dreh- und neigbarem Bildschirm, als günstige Alternative, weil die Lösung am wenigsten Arbeit macht und gleiches leistet. Es sei angemerkt, das günstige Angebote mit WINCE statt Androit arbeiten, aber sowohl Androit Phones und Iphone kompatibel sind und carplay vorhanden ist, also gespiegelt werden können.

@klausd
Hast du da mit Spachtel/Polyesterfaserspachtel gearbeitet und wieviel Zoll Bildschirm bringst du bei deiner Lösung unter? Wo hast du Anschlüsse, wie USB und AUX gelassen?

LG
Maru
DAE Avatar
klausd
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 45
Registriert: 08.01.2021 14:14
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Erfahrung mit DMMASH 10.1Zoll Autoradio oder vergleichbaren

Beitrag von klausd »

hallo maru, abs kleber fürs fixieren genommen, epoxidharz faserspachtel fürs grobe und epoxidharz feinspachtel zum schluß. 10 zoll verbaut. einen usb in den aschenbecher verlegt. alle anderen anschlüsse wurden hinterm radio gebraucht -usb für dashcam, gps antenne, rückfahrcamera usw
lg klaus