Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
  • Autor
    Nachricht

Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 09.09.2014 22:29

Hallo Miteinander !!

daten: 206er Bj 2001 Code: 3003 / 531
136 PS

So ein mist , wollte heuete das Auto in die Garage stellen aufeinmal hat es knack knach gemacht und das Pedal war unten , es kommt von alleine nicht hoch, musste es per Hand hoch ziehen.

Es ist komisch von 10-15 mal auf die Kupplung treten passiert das einmal ?
Meiner Meinung nach kommt die auch viel zu früh, es reichen nur ein Paar cm aus ca.3-5 und auto rollt schon ?

Was ist da am arsch ?
Das Ausrücklager hört man minimal , wenn ich auf die Kupplung trete ist es weg !!

Bitte um Hilfe !!
Danke
Zuletzt geändert von Pfiffy am 10.09.2014 07:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rechtschreibung im Betreff
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten ? was ist das

Beitragvon deltz » 10.09.2014 07:23

Hallo Micronik,
das kann und wird das Kupplungsseil sein. Gerissen ist es wohl noch nicht, aber sicherlich kurz davor. HIER siehst Du wie so etwas aussieht. Ich würde das aber vorher ausbauen und zum Teilehändler vor Ort gehen, da es doch unterschiedliche Varianten gibt oder aber direkt bei Peugeot.


Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.
deltz
Admin

Benutzeravatar
 
Registriert: 25.02.2007 11:13
Beiträge: 4973
Bilder: 9
Wohnort: Delmenhorst
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 57 mal
Danke erhalten: 62 mal
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003


Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 10.09.2014 08:05

Hi !

Danke für deine Schnelle Antwort ja die meisten schreiben daß mit dem Seil.
Gibt es dazu eine kurze Anleitung ich werde das tauschen.

Danke
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon deltz » 10.09.2014 08:20

Ich denke das geht so:
Zunächst muss die Batterie und danach das Batteriefach ausgebaut werden. Das Batteriefach ist dabei lediglich mit 4 Schrauben befestigt.

Achtung:

Die darunter liegende Sechskantmutter bitte nicht entfernen, denn die gehört zur Aufhängung des Motors bzw. Kupplungsgehäuses.

Jetzt kann das Kupplungsseil gewechselt werden. Werkzeug benötigt man dazu nicht.

Zuerst den Kupplungszug am Kupplungspedal aushängen. Muss so ein weißer Klipp sein.
Jetzt das Kupplungsseil im Motorraum aushängen und zum Motor hin herausziehen.

Das neue Kupplungsseil in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen. Mit dem weißen Klipp zuerst in den Fußraum usw.usw.

Die Gummis, wo das Seil durch muss würde ich ein wenig einfetten, dann geht es leichter.

Sollte das Seil zu stramm sein so lässt sich am Pedal, durch eine dicke Schraube, der Abstand verringern bzw. vergrößern:
Den weißen Clip aushängen Schraube rein oder raus drehen, einhängen und probieren. Vorgang ggf. so lange wiederholen bis es passt.

Danach bitte den richtigen Sitz des Einbauteils überprüfen und zur Probe noch einmal das Pedal durchtreten damit auch alles richtig sitzt.

Nach dem einsetzten des Batteriefaches und der Batterie sollte alles fertig sein.

Die Montage ist auf eigene Gefahr und ohne Gewähr.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.
deltz
Admin

Benutzeravatar
 
Registriert: 25.02.2007 11:13
Beiträge: 4973
Bilder: 9
Wohnort: Delmenhorst
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 57 mal
Danke erhalten: 62 mal
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003


Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 10.09.2014 08:41

Muss man danach die Kupplung noch einstellen ?

Danke für deine Mühe
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon MonacoFranze » 10.09.2014 12:59

Es kann übrigens auch die Rückstellfeder sein.

Die Kupplung würde ich schon einstellen wenn du schon mal dabei bist (und da sie dir ja zu früh kommt :totlach: ).

Freu dich auf die nächsten Probleme bei einem 13 Jahre alten Auto. Einen 206cc vor Baujahr 2004 hätt ich mir übrigens nicht gekauft. Die alten Baujahre waren doch noch rechte Klapperkisten (meiner damals auch).

Servus,
da Franze

P.S. Im Buchhandel findest du "Selbst Reparieren"-Bücher für den 206, passt zum Großteil auch für den CC.
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 12.03.2007 22:16
Beiträge: 1192
Bilder: 15
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 32 mal
Danke erhalten: 65 mal
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010


Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 10.09.2014 19:55

U
MonacoFranze hat geschrieben:Es kann übrigens auch die Rückstellfeder sein.

Die Kupplung würde ich schon einstellen wenn du schon mal dabei bist (und da sie dir ja zu früh kommt :totlach: ).

.


Hi !! Habe heute den neuen Seilzug eingebaut hat ca. 1 stunde gedauert.
Ich kann aber an dem alten Kupplungszug nicht erkennen wo das Defekt sein soll, habe die Ummandlung etwas abgezoegen, da war nur etwas Rost drunter :gesterne: ansonsten würde ich als leihe sagen das sieht noch gut aus.
Naja egal neue Seilzug von Sachs ist drin, ich finde das die Kupplung jetzt auch etwas weicher ist.

1. Wo ist die Rückstellfeder zu finden ? Meinst du die Feder am Pedal ?

2. Wo kann man denn die Kupplung einstellen ? Habe beim Einbau nichts zum einstellen gesehen ?


Ich bin ca. 30 Minuten Probegefahren, Stadt und Autobahn , bisher alles Top mal abwarten !!
Edit: bin wieder 2o min gefahren, bis jetzt noch alles ok. Mir ist nur aufgefallen das es aus dem Getriebe etwas klopft, wenn ich die Kupplung trete is es weg?

EDIT: Tag 2 noch alles ok :-D
Danke
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Pfiffy » 11.09.2014 07:51

Micronik hat geschrieben:Habe heute den neuen Seilzug eingebaut hat ca. 1 stunde gedauert.


Es wäre schön gewesen, wenn du den Einbau mit Bildern dokumentiert hättest. :gesterne: Das wär was für unsere Bastelecke damit der nächste, der nach einer Anleitung schreit, auch was bekommt. Geben, nicht nur nehmen wär schon schön! s_deradmin:

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de
Pfiffy
Cheffe

Benutzeravatar
 
Registriert: 24.02.2007 13:43
Beiträge: 5503
Artikel: 178
Bilder: 1419
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 39 mal
Danke erhalten: 122 mal
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009

Verbrauch

Re: AW: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 11.09.2014 12:08

HI sorry wollte ich erst machen, aber ehrlich gesagt, war das alles selbst erklärend.

1. Batterie raus
2. Luftfilter raus
3. Luftfilter Schlauch raus
4. Luftfilter Kasten raus einfach nach oben ziehen.
5. Batterie Gehäuse raus, ist mit 4 Schrauben fest.
So nun kann man das Kupplungsseil schon sehen
6. Am Kupplungspedal das Seil aushängen,
7. Am Getriebe das was auf dem Bild zu sehen ist aushängen.
8. Nun besser zu zweit, vom Fahrer raum muss einer etwas drücken, und ein anderer das seil Richtung Motorraum ziehen.

Und das ganze jetzt rückwärts für den Einbau.
Fertig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Pfiffy » 12.09.2014 10:15

Merci! Ich mach dann bei Gelegenheit ein PDF für die Bastelecke draus.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de
Pfiffy
Cheffe

Benutzeravatar
 
Registriert: 24.02.2007 13:43
Beiträge: 5503
Artikel: 178
Bilder: 1419
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 39 mal
Danke erhalten: 122 mal
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009

Verbrauch

Re: AW: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon deltz » 12.09.2014 23:48

Micronik hat geschrieben:HI sorry wollte ich erst machen, aber ehrlich gesagt, war das alles selbst erklärend.

1. Batterie raus
2. Luftfilter raus
3. Luftfilter Schlauch raus
4. Luftfilter Kasten raus einfach nach oben ziehen.
5. Batterie Gehäuse raus, ist mit 4 Schrauben fest.
So nun kann man das Kupplungsseil schon sehen
6. Am Kupplungspedal das Seil aushängen,
7. Am Getriebe das was auf dem Bild zu sehen ist aushängen.
8. Nun besser zu zweit, vom Fahrer raum muss einer etwas drücken, und ein anderer das seil Richtung Motorraum ziehen.

Und das ganze jetzt rückwärts für den Einbau.
Fertig.


Super, dann hat das ja geholfen wie ich es beschrieben habe.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.
deltz
Admin

Benutzeravatar
 
Registriert: 25.02.2007 11:13
Beiträge: 4973
Bilder: 9
Wohnort: Delmenhorst
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 57 mal
Danke erhalten: 62 mal
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003


Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 13.09.2014 20:25

Hi Ja bis jetzt alles Super lag anscheinend echt an dem blöden Zug !!

So nun zum nächsten Thema !!

Danke
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: AW: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 15.04.2015 20:22

Hallo Leute.
Ich kann es einfach nicht fassen, habe gerade das Problem mit der Airbag Lampe beseitigt, kommt wieder ein Problem wo ich schon mal hatte.
Letztes jahr im September ist das Kupplungspedal unten geblieben und kam nicht mehr hoch.
Nun 8 Monate später wieder das selbe passiert, ich hatte damals einen neuen Kupplung Seil eingebaut, hatte bis heute Ruhe.
Meine Frau hat heute das Auto geparkt, Kupplung gedrückt, Pedal ist unten geblieben :shock:
Kann es wirklich sein das ein neues Seil Zug wieder kaputt ist?
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon deltz » 15.04.2015 21:47

Hallo Micronik,
das ist echt ein Hammer. Hast Du das alte Kupplungsseil noch bzw das mal untersucht wo es hängen geblieben ist? Es kann sein, dass das Seil an irgend einer Stelle immer wieder beschädigt wird uns es deswegen wieder defekt ist. Prüfe das doch mal.

Grucc
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.
deltz
Admin

Benutzeravatar
 
Registriert: 25.02.2007 11:13
Beiträge: 4973
Bilder: 9
Wohnort: Delmenhorst
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 57 mal
Danke erhalten: 62 mal
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003


Re: AW: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 15.04.2015 22:24

Na toll habe mir das Seil eben genau angeschaut, vorne wo der Knupel vom Seil im Getriebe Arm hängt ist abgerissen.
Das endstück vom Seil!
Wie kann ein 8 Monate altes Seil reisen, das ist von der Firma Sachs.
Könnte es sein das es zu stram war?
Wenn ja kann man das einstellen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 17.04.2015 10:59

deltz hat geschrieben:Hallo Micronik,
das ist echt ein Hammer. Hast Du das alte Kupplungsseil noch bzw das mal untersucht wo es hängen geblieben ist? Es kann sein, dass das Seil an irgend einer Stelle immer wieder beschädigt wird uns es deswegen wieder defekt ist. Prüfe das doch mal.

Grucc


Hi ne es kann nirgends hängen bleiben,das Draht ist einfach aus dem gepressten Endstück sauber raus.
Das Seilzug war von Sachs.
Ich habe nun ein Original Seilzug bei Peugeot gekauft hat nur 15€ mehr gekostet.
Ich baue es Heute ein.

Gruß
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: AW: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Micronik » 18.04.2015 15:08

So neues original seil eingebaut, alles läuft wieder super.
Eine bitte an alle 206er Fahrer die wo ein s16 haben bzw eine um Baujahr 2001, mich interessiert wo stößt bei euch unten im Auto das Kupplungspedal dran?
Ist bei euch irgend ein Abstand Teil dazwischen? So das, daß Pedal nicht bis zum Boden kommt?
Bei mir ist einfach eine flache Plastik kappe, mein Pedal kommt so zu sagen bis an den Boden? Ich vermute mal das mal da ein Abstand dazwischen war denn die Gänge kann ich bequemer einlegen bevor das Pedal überhaupt auf den Boden war.
Nicht das deswegen mein Neues Seil gerissen war?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2014 00:01
Beiträge: 94
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Erzo » 20.09.2015 19:19

Sorry schon mal gehört zwar nicht hier hin aber bei meinem Peugeot 306 hat es auch funktioniert.
Hatte das selbe Problem das dass Pedal unten hängen geblieben ist.

Wollt nur mal danke sagen ans Forum ... ATU meinte meine Kupplung ist verschließen und wollte über 500€ für ne neue haben.

Hab dann den Thread hier gefunden und für 30€ einen neuen Kupplungszug bestellt und eingebaut.
Bis jetzt ohne Probleme Schaltet wunderbar.

Peugeot 306 1.8 Bj 2000
Erzo
Dachgeschlossenfahrer/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 20.09.2015 19:10
Beiträge: 1
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
CC-Modell: 307cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon CinCin » 23.09.2015 20:42

Ich hatte das Problem auch schon. Da waren es dann auch die Seile. Leider hab ich zu spt gehandelt und man muss dann die komplette Kupplung tauschen. Das gab ein großes Loch im Geldbeutel :(. Aber wenn man nicht grad ein Pech wie ich hat, werden normal nur die Seile getauscht. Eventuell auch nur nachgestellt.

Greetz
CinCin
Benutzeravatar
 

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon michiop » 06.09.2016 10:53

Kann mir jemand sagen wie man das seil aus dem Pedal bekommt? :i_help:
bei der kupplung ist alles schön raus, nur beim pedal bleib ich klemmen :gesterne:
danke für die hilfe
michiop
Dachgeschlossenfahrer/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2016 10:46
Beiträge: 2
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon deltz » 07.09.2016 21:34

Hallo michiop,
normalerweise hängt man das Seil lediglich am Kupplungspedal aus (weisser Clip).
Die andere Möglichkeiten wäre das du das Kupplungspedal nach oben drückst, dadurch kommt von der "Spritzwand" ein sog. Mitnehmer raus, den man zu sich her zieht. Dann sollte das Kupplungsseil sich normalerweise vom Kupplungspedal lösen und es kann nach oben rausgenommen werden kann. Das Ganze ist etwas tricky..
Hast du bereits eine Lösung gefunden?

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.
deltz
Admin

Benutzeravatar
 
Registriert: 25.02.2007 11:13
Beiträge: 4973
Bilder: 9
Wohnort: Delmenhorst
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 57 mal
Danke erhalten: 62 mal
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003


Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon michiop » 07.09.2016 22:35

Danke dir vielmals für die Antwort. :i_hallo:
Ja, nach langem probieren und nachforschen hab ich es endlich geschafft, es war lediglich eingehenkt und durch Zug befestigt. :roll:
Jetzt kann ich wieder ohne dass das Kupplungspedal unten bleibt durch die Gegend fahren und das Wetter geniessen :d_zwinker: :sonne: :d_fahrer:
michiop
Dachgeschlossenfahrer/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.09.2016 10:46
Beiträge: 2
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon pjaworek » 16.11.2016 14:09

Hallo

ich habe auch ein Problem mit dem Kupplungsseil, es hängt nun schon öfter mal fest, sodass das Pedal unten bleibt und per Hand zurück gehoben werden muss. Noch ist es nicht ganz gerissen aber ich habe mich sicherheitshalber für einen austausch entschieden.

Habe bereits alle Schritte erfolgreich abgeschlossen also

Batterie raus, Halterung und dieses Blech. Habe auch das alte Kupplungsseil schon im Motorraum ausgehakt nur bekomme ich es am Pedal im Innenraum nicht ab. Ich habe offenbar nicht die Variante mit dem weißen Klipp, denn auch bei dem Neuteil fehlt dieser es ist nur ein Ende was aussieht wie eine Hutmutter des Seils um dies, so denke ich mal in diesem "schwarzen Plastik Arm" ein- bzw auszuhängen.

Nur wie ich bin echt am verzweifeln, möchte auch nichts abbrechen oder falsch machen daher bitte ich um eure Hilfe.

Ich denke es handelt sich um diesen "Arm" da ich im Fussraum aber nicht genau alles sehen kann bin ich mir nicht 100 % sicher dieses weiße Schraube habe ich noch nicht entdeckt

http://ipt.wsa.medien-space.de/myparto/ ... 700501.jpg


PS. Habe es hinbekommen, nach dem Ausbau habe ich gesehen dass das ende des Seils total verbogen war dadurch konnte ich es wohl nicht so einfach aushaken aber mit roher Gewalt hat es geklappt :)
pjaworek
Dachgeschlossenfahrer/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 06.02.2016 21:36
Beiträge: 2
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Werkstatttester für den ADAC gesucht

Beitragvon Miku » 10.08.2018 11:23

Kann das daß kupplungspedal nicht mehr treten beim peugeot 206cc pedal bleit unten
Miku
Dachgeschlossenfahrer/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 04.08.2018 12:00
Beiträge: 2
Geschlecht: Keine Angabe
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
CC-Modell: 206cc

Re: Kupplungspedal knackt und bleibt unten. Was ist das?

Beitragvon Pfiffy » 10.08.2018 11:42

@Miku
Ich hab deinen Beitrag hierher verschoben, ggfs. wirst du hier bereits fündig. Mit dem ADAC Werkstatttest hatte das nun wirklich nichts zu tun. Also bitte künftig auf's korrekte Forum achten. Danke!

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de
Pfiffy
Cheffe

Benutzeravatar
 
Registriert: 24.02.2007 13:43
Beiträge: 5503
Artikel: 178
Bilder: 1419
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 39 mal
Danke erhalten: 122 mal
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009

Verbrauch

Nächste

Zurück zu 206cc Werkstatt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast