Kleines Fenster hinten fährt nicht mehr hoch

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Antworten
Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 94
Registriert: 06.09.2014 00:01
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Kleines Fenster hinten fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Micronik » 22.02.2015 08:14

Hi
Ich war gestern Auto saugen, mache dabei immer das Dach auf, wenn es nicht regnet.
So nach dem ich fertig war habe ich das dach geschlossen, leider ist die kleine Scheibe hinten rechts nur halb hoch gegangen?
Ich habe dann rechte Seite komplett runter gemacht, dann wieder hoch, ging nicht hoch, die große ging hoch ohne Probleme, habe dann etwas an der Scheibe rum gewackelt, danach ging die runter und wieder hoch?

Habe es nun nicht wieder probiert, was kann ich tun, einschmieren oder ehnliches?
Gruß

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von BlueTiger » 22.02.2015 10:37

Hinten rechts :d_gutefrage: Hätte ne kleine Lösung für hinten links, da hat es meiner mit.

Wenn die Scheibe nicht hoch will, die vordere wieder runter, dann hoch und wenn die hintere mitkommt gleich zufassen und ein Stück sanft hoch ziehen, Quasi über die Schwelle helfen, dann läuft sie den Rest von alleine hoch. Mir komm es manchmal vor, als wenn sie dann hinten nicht genug Saft bekommt, kann man bei mir hören. Für die rechte Seite bräuchte man eine weitere Person dafür.
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 94
Registriert: 06.09.2014 00:01
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: AW: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Micronik » 23.02.2015 22:40

Ja danke, aber das ist ja keine Lösung, was kann ich tun um es zu beheben?
Danke

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5211
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: AW: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von deltz » 24.02.2015 08:11

Micronik hat geschrieben:Ja danke, aber das ist ja keine Lösung, was kann ich tun um es zu beheben?
Danke
Das kann einige Ursachen haben. Kommt der Gong wenn das Dach komplett geschlossen ist? Wenn nicht gibt der Microschalter wohl nicht die Information dass das Dach komplett zu ist und das Fenster in Endposition gehen kann. Eine Möglichkeit wäre also der Microschalter.

Probiere es mal mit länger halten des Schalters, so bis 5 sek nach ertönen des Gongs. Vielleicht klappt das ja.

Es könnte auch sein das etwas mit den Kontakten nicht stimmt, hier nützt nur das auseinanderbauen bzw. prüfen des Fensterhebers. Also Seitenverkleidung ab und prüfen. Feuchtigkeit kann hier ein Grund sein, so dass Kontakte oxidiert sind etc etc. und dem Steuergerät nicht gemeldet wird das die Scheibe in die Endposition kann.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1264
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von MonacoFranze » 24.02.2015 08:49

Ich denke nicht, dass das was mit der Dachbewegung zu tun hat. Wahrscheinlich verhält sich die Scheibe bei geschlossenem Dach gleich. Der TE hat dazu leider nichts geschrieben.

Einfachste Lösung: Reparieren lassen!

Oder: Alle Gummidichtungen rund um die Scheibe säubern, dazu am besten ausbauen. Die Gummis einschmieren (Talkum, Hirschtalg, Silikon), die Mechanik des Fensterhebers schmieren und gangbar machen, den Motor vom Scheibenheber austauschen.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 94
Registriert: 06.09.2014 00:01
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: AW: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Micronik » 25.02.2015 07:16

Sobald es etwas wärmer wird werde ich eure Tipps befolgen, wo ich das Dach geschlossen habe war alles ganz normal, es hat auch am ende gepiepst!
Mir ist es erst aufgefallen das die scheibe halb nur zu war als ich los gefahren bin!
Ich denke msl da ist ein mechanisches Problem, da ich etwas nach oben gezogen haben, und danach ging es wieder, kann schon sein das es an Feuchtigkeit liegt da das Führungsgummi zwischen den beiden Scheiben scheinbar undicht ist, bei Auto Wäsche kommt an dieser stelle Wasser rein.
Was kann ich tun um dies zu beheben?
Gruß

Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 94
Registriert: 06.09.2014 00:01
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: AW: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Micronik » 26.02.2015 09:04

Gibt's etwas bestimmtes was ich wissen sollte wie ich hinten rechts die Verkleidung ab bekomme?
Gruß

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5712
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Pfiffy » 26.02.2015 15:17

In der Bastelanleitung für den Ausbau der hinteren Lautsprecher findest du dazu ein paar Infos.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 94
Registriert: 06.09.2014 00:01
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: AW: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Micronik » 05.03.2015 16:01

Zwischen beiden Fenster scheiben ist glaube ich die Dichtung diese Schiene undicht.
Was kann man da tun das da kein wasser rein kommt?
Was würde diese Schiene kosten?
Danke

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1264
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von MonacoFranze » 06.03.2015 08:51

Du meinst das Plastikteil, das auf der Scheibe aufgeklebt ist. Das gibt es nicht einzeln, du musst die ganze Seitenscheibe kaufen. Beim CC meiner Freundin war die Schiene auch mal kaputt.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Blinki
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 09.05.2015 18:35
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Blinki » 12.05.2015 21:02

Das kleine hintere Fenster geht bei mir auf der Beifahrerseite auch nur schwergängig hoch. Der Motor schafft es manchmal nicht die Scheibe bis nach ganz oben zu führen. Nach Begutachtung des Problems bin ich der Meinung, dass die Gummidichtungen, aus der die Scheibe hoch fährt, viel zu eng an der Scheibe liegen.

Wie kann man das lösen? Reicht es die Gummidichtungen mit Zeug zum Gleiten einzuschmieren? (Silikonspray oder so). Oder kann man die Scheibe mit ein paar Tricks etwas lockerer und gleitfähiger kriegen? Der Motor ist jedesmal am kämpfen die Scheibe hoch zu kriegen. Sobald sie nicht ganz oben ist, ist das Fahrzeug undicht gegen Wind und Außenwasser. Nur jedes zweite Mal packt es die Scheibe nach ganz oben, oder wenn ich während des Schließens mit der Hand nachhelfe.

Jemand ne Idee für mich? Der Scheibenmotor hat glaube ich genug Saft und Power.

Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 94
Registriert: 06.09.2014 00:01
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: AW: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Micronik » 12.05.2015 21:43

Hi
Ich habe das Problem mit Silikon Spray gelöst. Einfach alle Gummis damit schön ein sprühen, auch in alle ritzen rein.
Bis jetzt habe ich keine Probleme mehr.
Gruß

Moerten
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 18
Registriert: 16.06.2014 16:44
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Moerten » 17.05.2015 17:03

Hatte unser Kleiner auch, bis schließlich sogar der Heber komplett ausgefallen ist. Es kann passieren, das der Kunststoffeinsatz am Heber bricht und dann geht gar nichts mehr.
Am Besten, Seitenverkleidung ausbauen und Fensterheber freilegen (Folie vorsichtig entfernen, ist wichtig). Dann mal alle Schrauben kontrollieren und die Gleitwege des Hebers schön schmieren. Ist nicht so schwierig.
Übrigens gibt es in der Bucht mittlerweile Reparatursätze. So einen hätte ich damals gebraucht..

Benutzeravatar
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in
Beiträge: 915
Registriert: 24.02.2007 23:02
Wohnort: Rettenbach
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Diesel-Georg » 07.06.2015 11:56

Ich hatte das Problem auch schon mal vor ein paar Jahren. Da hatte ich immer beide Fenster gleichzeitig hoch fahren lassen, was die Spannung zusammenbrechen ließ und dann blieb die kleine Scheibe auf Halbmast stehen und nur cdie vordere ging hoch. Erste Abhilfe: jede Seite einzeln hochfahren, dann ging es eine Weile. Als auch dann die ersten Mucken kamen, kam auch gleich die Batterie! Zum Starten hatte es bis zu deren Ende immer noch gereicht. Aber vermutlich ist die Spannung beim Scheibenheben so stark abgefallen, dass da die Sicherheitsfunktion gegen Einklemmen angeschlagen ist. Nach Tausch der Batterie hat wieder alles ganz normal funktioniert. Ich konnte wieder beide Fenster gleichzeitig hoch fahren. Nebenbei bemerkt: Alle Gummidichtungen werden regelmäßig 2 x im Jahr mit Silikonfett behandelt. Grund ist weniger die Fensterhebefunktion. Eher befürchte ich Undichtigkeiten a n der Gummiverbindung zwischen Windschutzscheibe und Dach. Darüber hatten einige geklagt.
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:

Micronik
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 94
Registriert: 06.09.2014 00:01
CC-Modell: 206cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: AW: Kleines Fenster hinten rechts fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Micronik » 07.06.2015 12:01

Seit ich meine Scheiben mit Silikon fett behandelt habe, habe ich keine Probleme mehr.

Gruß

Xande
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2019 02:36
CC-Modell: 206cc

Scheiben gehen schwer.

Beitrag von Xande » 21.02.2019 01:21

Hi zusammen.

ich habe mir letztes Jahr einen 206cc gekauft und bin mit dem Friseusen Cabrio so ganz zufrieden. letztens habe ich mir eingebildet oben ohne zu fahren und wie ich geparkt habe, wollte plötzlich die kleine Scheibe hinten links nicht mehr hoch fahren.
Geschafft haben wir es dann mit ziehen an der Scheibe und gleichzeitigem drücken des Schalters. Mein erster Gedanke war "OK es ist draussen kalt, da könnte das Schmierfett zu dick sein, ging ja irgendwann mit ziehen." Jetzt habe ich mich hier ein wenig umgesehen und mein nächster Gedanke ist, das das Fenster sich verstellt hat. hat jemand von euch evtl. ne Anleitung um die Fenster zu justieren?

danke im Voraus
da Xande

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5712
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Kleines Fenster hinten fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Pfiffy » 21.02.2019 18:27

@Xande
Ich habe deinen Beitrag zum vorhandenen Thema hinzugefügt. Da ist schon einiges besprochen. Weitere ähnliche Themen findest mit der Suchfunktion.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Antworten