PKW-Maut auf Bundesstraßen und Autobahnen?

Umfragen zu verschiedenen Themen

Bist du für die Einführung der PKW-Maut auf Bundesstraßen und Autobahnen?

Umfrage endete am 06.04.2018 08:57

Ja
 
50%
Nein
 
50%
  • Autor
    Nachricht

PKW-Maut auf Bundesstraßen und Autobahnen?

Beitragvon Pfiffy » 23.03.2018 07:57

Die neue Umfrage dreht sich um den Aufreger des vergangenen Jahres

Bist du für die Einführung der PKW-Maut auf Bundesstraßen und Autobahnen?

Als Antwort gibt es wieder nur Ja und Nein, bei anderer Meinung einfach nicht abstimmen.

Das Ergebnis der entsprechenden forsa-Umfrage gibt es wieder nach dem Ende dieser Umfrage.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de
Pfiffy
Cheffe

Benutzeravatar
 
Registriert: 24.02.2007 13:43
Beiträge: 5568
Artikel: 180
Bilder: 1423
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 41 mal
Danke erhalten: 125 mal
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009

Verbrauch

Re: PKW-Maut auf Bundesstraßen und Autobahnen?

Beitragvon Pfiffy » 10.04.2018 07:52

Und hier das Ergebnis der forsa-Umfrage:

33% waren für eine Einführung der PKW-Maut auf Bundesstraßen und Autobahnen. Bei unserer Umfrage waren es 50%.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de
Pfiffy
Cheffe

Benutzeravatar
 
Registriert: 24.02.2007 13:43
Beiträge: 5568
Artikel: 180
Bilder: 1423
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 41 mal
Danke erhalten: 125 mal
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009

Verbrauch

Re: PKW-Maut auf Bundesstraßen und Autobahnen?

Beitragvon Diesel-Georg » 29.04.2018 21:49

Ich habe ganz bewusst nicht abgestimmt! Ich bin zwar für eine Maut, aber nicht für den bürokratischen Blödsinn, der jetzt kommen soll. Ich bin für Streckenmaut, wie in Italien, Frankreich und Spanien!
Natürlich soll das für in Deutschland zugelassenen Fahrzeugen Kostenneutral sein! Das könnte man durch folgende Maßnahmen erreichen.
1. Abschaffung jeglicher KFZ-Steuer (spart nebenbei eine Menge Personal ein!)
2. Reduzierung der Mineralölsteuer (animiert ausländische Fahrer, besonders LKWs, in Deutschland zu tanken und nicht im Ausland)
3. Einführung einer Erstattung der Maut für Fahrten zur Arbeit über die Einkommensteuer, anstelle der Pendlerpauschale. (keine Klage ausländischer Fahrer möglich! Denn jeder, der in Deutschland Steuern zahlt, kann sich darüber die Maut erstatten lassen also auch Ausländer, die hier arbeiten!)
Das alles für Bundesstraßen und Autobahnen. Es wäre für die staatlichen Kalkulatoren doch möglich zu schätzen, was da an Steuerausfällen zusammenkommt und wie hoch eine Maut sein müsste, um die Ausfälle auszugleichen. Wenn das gemacht würde, dann hätte die Politik auch nicht gelogen bei der Behauptung, dass es keine Mehrkosten für Deutsche geben darf. Ganz besonders würde eine solche Lösung auch unsere Speditionen wieder konkurrenzfähig machen. Es gibt in etlichen Ländern der EU selbst für schwere LKWs keine oder eine nur verschwindend geringe KFZ-Steuer...
Für viele, die beruflich unterwegs sind, würden so Anreize geschaffen, Langstrecken mit Bahn oder Flugzeug zurück zu legen und dann örtlich für die letzten Km einen Mietwagen nehmen.
Grüße vom Diesel-Georg :i_hallo:
Diesel-Georg
Löwenbändiger/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 24.02.2007 23:02
Beiträge: 914
Bilder: 4
Wohnort: Rettenbach
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 2 mal
Danke erhalten: 8 mal
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l HDi FAP 110
Farbe: Nevadarot
Baujahr: 2005

Re: PKW-Maut auf Bundesstraßen und Autobahnen?

Beitragvon Green Paint » 30.04.2018 08:09

Hallo Georg,
:i_hallo:
das was Du vorschlägst liest sich gut, nur leider sind Politiker für konstruktive Vorschläge uneinsichtig!
:i_respekt:
Du weist ja wenn die Politlokomotive erst mal losrollt- dann kann sie weder für Geld noch für gute Worte stoppen.
Du bist leider zu spät und außerdem ( nehme ich mal an) kein Politiker.

CCgruzz
Green Paint
"Der mit dem großen Auspuff fährt!" :totlach: :d_fahrer:
Green Paint
Kanaldeckel-Ausweicher/in

Benutzeravatar
 
Registriert: 15.11.2015 12:48
Beiträge: 284
Bilder: 73
Wohnort: 86971 Peiting
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 77 mal
Danke erhalten: 47 mal
CC-Modell: 207cc
Motor: 180 HPs
Farbe: Lacerta Gelb
Baujahr: 2007



Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste